Navigation überspringen?
  

low-tec gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft Düren mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?

low-tec gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft Düren mbH Erfahrungsbericht

  • 23.Nov. 2018 (Geändert am 25.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter

Kaum noch zu toppen ...

1,46

Arbeitsatmosphäre

Ein Klima der ständigen Angst. In der ganzen Firma haben vielleicht 5 Personen einen Festvertrag.
Diese ständige Unsicherheit wird noch dadurch verstärkt, daß Verträge nach Nasenfaktor verlängert werden oder eben nicht.

Kollegenzusammenhalt

Hier haben die Wände Ohren ...

Gehalt / Sozialleistungen

Man erhält alle Unannehmlichkeiten des kirchlichen Dienstes, wie z.B. einen - natürlich nach unten - angepaßten Tarifvertrag.

Arbeitsbedingungen

Es wird nach der Devise gearbeitet: "Wir haben so lange so viel mit so wenig erreicht, daß wir uns inzwischen in der Lage sehen, mit nichts alles zu erreichen."

In manchen Wochen fehlt es sogar an den nötigsten Büroutensilien a la Druckerpapier und Ordnern!

Pro

... daß auch mal Feierabend/Wochenende ist.

Contra

Gier frißt Hirn
Entscheidungen werden von derart inkompetenten Leuten gefällt, daß man sich danach sogar nach einem Haufen BWLern zurücksehnt, die über Ingenieurskünste entscheiden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    low-tec gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft Düren mbH
  • Stadt
    Düren
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung