PAYBACK GROUP Logo

PAYBACK 
GROUP
Bewertung

Außen hui, innen (zu oft) pfui

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PAYBACK GmbH, Part of the American Express Group gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freizeitangebote, Gleichberechtigung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Betriebsrat, kein Engagement im Bereich Umwelt

Verbesserungsvorschläge

Definitiv zu mehr Engagement im Bereich Umweltbewusstsein Bereiterklären. CSR Report, CO2 Neutralität, größeres Veggie Angebot in der Kantine.

Faire Löhne zahlen und guten Leuten ausreichend Geld geben. Die Fluktuation nervt gewaltig

Arbeitsatmosphäre

Junge und hilfsbereite Kollegen. Es macht stets Spaß ins Büro zu kommen weil immer was los war. Atmosphäre definitiv locker

Kommunikation

Während corona war die Kommunikation sehr gut und auch die Impfkampagne wurde gut durchdacht kommuniziert.

Kollegenzusammenhalt

Variiert sicherlich von Abteilung zu Abteilung aber in meinem Fall war sie definitiv genial.

Work-Life-Balance

Es „muss“ von 9-18 Uhr gearbeitet werden und Abweichungen der Kernzeit sind nicht gern gesehen.

Interessante Aufgaben

Sehr schnell sehr repetitiv.

Gleichberechtigung

PAYBACK ist sicherlich ein Vorreiter im Bereich Gleichberechtigung.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es kaum

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden. Wirklich gar nicht. Es gab eine Arbeitsgruppe, die aber mit 0€ Budget ziemlich wirkungslos war. In der Führung juckt Umwelt keinen Menschen.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich für München, Gehaltserhöhungen werden nach Dauer der Zugehörigkeit statt Leistung vergeben. Wenn es Gehaltserhöhungen gibt, dann im „homöopathischen“ Ausmaß

Karriere/Weiterbildung

Guten Leuten werden leider keine wirklichen Karrierewege aufgezeigt. Folge: gute Leute gehen.


Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Image

Teilen