PAYBACK GmbH, Part of the American Express Group Fragen & Antworten zum Unternehmen

PAYBACK GmbH, Part of the American Express Group

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber PAYBACK GmbH, Part of the American Express Group? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

8 Fragen

Hallo, wie verhält es sich in der Realität mit der Vertrauensarbeitszeit bzw. den Arbeitszeiten? Und wie steht es mit dem Thema Home Office?

Gefragt am 21. September 2019 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wieviele Mitarbeiter hat Payback?

Gefragt am 5. Mai 2019 von einem Leiharbeitnehmer

Antwort #1 am 5. Mai 2019 von einem Bewerber

lt. Wikipedia: "2017 [..] Payback mit 544 Mitarbeitern". Aber stimmt das und woher stammt die Zahl? Ist es irgendwo belegt?

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am 31. August 2018 von einem Freelancer

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wer ist zuständig für Recruiting?

Gefragt am 28. August 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 7. Dezember 2018 von einem Bewerber

Fachabteilung und HR

Antwort #2 am 2. April 2019 von einem Bewerber

Das HR Department

Als Arbeitgeber antworten

Welche Möglichkeiten (z.B. durch vollwertige Rechte auf ihren Laptops ) und Entwicklungschancen (z.B: durch Fortbildungen ) haben Entwickler in Ihrem Unternehmen?

Gefragt am 24. Mai 2018 von einem Freelancer

Antwort #1 am 23. Oktober 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Bei PB gibt es keine vollwertigen Rechte auf dem Firmenlaptop, Fortbildungen kann man zwar besuchen, aber dadurch bei PB weiterzukommen ist fast unmöglich, Führungspositionen werden eher von externen besetzt die man intern anstellen möchte.

Antwort #2 am 30. Oktober 2018 von einem Mitarbeiter

Das ist so nicht ganz korrekt. Es kommt darauf an, in welchem Bereich man arbeitet. Im Entwicklungsbereich ist es durchaus möglich einen Windows Laptop mit einer Software zum Aufsetzen einer VM zu bekommen. Innerhalb dieser VM hat man dann auch Root Rechte. Auf die Admin Funktionen in Windows selber bekommt man aber keinen Zugriff. Entwicklungschancen bei PAYBACK gibt es immer. Nur sind Fortbildungen nicht dazu gedacht die Karriereleiter hochzusteigen, sondern sich selber Fortzubilden. Karriere macht man durch sein tägliches Handeln, die Expertise und sein Auftreten. Und man sollte natürlich auch mit seinem Teamleiter über seine Ziele reden welche Karrierestufe man einschlagen möchte. Führungspositionen werden eher selten durch Externe besetzt, sondern meist durch Mitarbeiter die langjährig bei PAYBACK sind.

Als Arbeitgeber antworten

Ab welchem Zeitpunkt kann man sich für eine Ausbildung ab Sommer 2019 bewerben?

Gefragt am 16. Mai 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 6. Juni 2018 von einem Mitarbeiter

ab sofort

Antwort #2 am 9. April 2019 von einem Mitarbeiter

Bewerbungen für den Ausbildungsstart im September 2020 nehmen wir ab Juli 2019 über unser Jobportal entgegen.

Als Arbeitgeber antworten

Wie ist die Firmenwagen-Regelung für Vorgesetzte bei PayBack?

Gefragt am 5. Dezember 2017 von einem Bewerber

Antwort #1 am 20. Juni 2018 von einem Mitarbeiter

Gibt es nicht, es gibt aber günstige Leasing Angebote für Wägen

Antwort #2 am 13. April 2019 von einem Bewerber

Keine Ahnung

Als Arbeitgeber antworten

Hallo! Sind Hunde bei payback in München erlaubt?

Gefragt am 5. Dezember 2017 von einem Bewerber

Antwort #1 am 1. April 2018 von einem Mitarbeiter

Ja hab schon ein paar Kollegen mit Hund gesehen.

Antwort #2 am 28. Mai 2018 von einem Praktikanten

Japp, ist nach Absprache mit den Kollegen im Umfeld erlaubt

Als Arbeitgeber antworten