Kein Logo hinterlegt

LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG 
mbB
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score32 Bewertungen
57%57
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

71%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 31 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Anwaltssekretär:in8 Gehaltsangaben
Ø43.100 €
Anwältin / Anwalt5 Gehaltsangaben
Ø92.000 €
Empfangsmitarbeiter:in2 Gehaltsangaben
Ø34.000 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB
Branchendurchschnitt: Recht

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Seine Arbeit ordentlich erledigen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB
Branchendurchschnitt: Recht
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 31 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    77%77
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • HomeofficeHomeoffice
    68%68
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    52%52
  • InternetnutzungInternetnutzung
    52%52
  • DiensthandyDiensthandy
    39%39
  • CoachingCoaching
    32%32
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    29%29
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    23%23
  • ParkplatzParkplatz
    23%23
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    13%13
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    6%6
  • KantineKantine
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3
  • RabatteRabatte
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gutes Arbeitsklima, Kollegen sind freundlich und hilfsbereit.
Bewertung lesen
Die Standorte arbeiten zusammen. Man kann immer jemanden erreichen und fragen stellen. Firmenfeiern sind immer gut besucht und lustig. Ergonomisch gut ausgestattet. Innenstadtnah. Technisch auf dem neuesten Stand.
Bewertung lesen
Zentrale Innenstadtlage, technisch ganz gut ausgestattet
Bewertung lesen
Gute Homeoffice Optionen
Bewertung lesen
- das Team war immer super.
- gute Work-Life-Balance
- respektvoller Umgang innerhalb des Teams
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 18 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- schlechtes Benehmen/Umgangston von einigen Mitarbeitern gegenüber anderen Mitarbeitern wird toleriert. Dadurch keine gute Atmosphäre und man fühlt sich alleine gelassen.
- Interne Zuständigkeiten sind oft unklar und nicht transparent. Dadurch fühlt sich dann niemand richtig verantwortlich.
- Position Teamleitung
- Viel Kontrolle, wenig Vertrauen (nur innerhalb des Teams)
- Homeoffice für einige Vorgesetzte ein Problem
Bewertung lesen
Keine Einsicht. Keine Möglichkeiten gehört zu werden. Niemand fühlt sich verantwortlich und zuständig.
Bewertung lesen
Keine angenehme Atmosphäre, viele fühlen sich unwohl
Bewertung lesen
Gute Teamatmosphäre wird durch einzelne Mitarbeiter konsequent gestört. Eigenverantwortliches Arbeiten wird nicht zugetraut und torpediert.
Teilweise wird das Sekretariat völlig distanz- und respektlos behandelt.
Bewertung lesen
Schlecht ist gar nichts. Der ganz überwiegende Teil sucht seinesgleichen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 8 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- besseres Gehalt
- mehr Urlaubstage
- Homeoffice nicht im Wechselmodell, sondern nach individuellen Bedarf innerhalb des Teams
- bessere Kommunikation
- Teamleitungen abschaffen, da völlig unnötig
- Mitarbeiter vom Empfang und Fristenkontrolle unter Kontrolle bringen. Der Umgangston mit Kollegen und Mandanten (!) ist sehr häufig absolut daneben und unangebracht.
- Gleichberechtigung bei der Verteilung von Aufgaben und Zuständigkeiten. Die wenigen sehr guten Assistenzen bekommen immer mehr Arbeit und die weniger guten und teils faulen MA bekommen weniger zu tun. ...
Bewertung lesen
Führungspositionen anderweitig besetzen. Durch richtige Personale/r - die bedacht Entscheidungen treffen und nicht aus dem Bauch heraus.
Jährliche Fortbildungen im Bereich Personalführung zwingend erforderlich machen für Dezernatsleiter etc.
Teamleitungen nicht willkürlich besetzen, sondern mit Voraussetzungen einer Fortbildung/Weiterbildung - Rechtsfachwirt/Personalreferent und dort dann auch mehr Verantwortung übertragen.
Bewertung lesen
Offener kommunizieren und den Angestellten mehr Vertrauen schenken und Freiheiten geben
Bewertung lesen
Regelmäßige Kommunikation
Bewertung lesen
Verbesserung der internen Kommunikation wünschenswert!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 9 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,5

Der am besten bewertete Faktor von LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,5 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Ältere werden von Kanzleiseite nicht benachteiligt, sind allerdings bei den anderen Assistenzkräften nicht gerade beliebt und kriegen das (teilweise) auch zu spüren
4
Bewertung lesen
Auf ältere Kollegen wird Rücksicht genommen und ey wird sich z.B. Zeit genommen IT Tools zu erklären.
5
Bewertung lesen
Wenig wirklich ältere Kollegen vorhanden.
4
Bewertung lesen
Einwandfrei.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 5 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von LUTZ | ABEL Rechtsanwalts PartG mbB ist Kommunikation mit 3,7 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Die Kommunikation ist immer höflich und respektvoll. Wünschenswert ist allerdings, dass allgemein mehr miteinander gesprochen wird.
3
Bewertung lesen
Vieles soll „geheim“ bleiben und Transparenz ist ein Fremdwort. Ansprechpartner bei Problemen sehen sich nicht zuständig und schieben es weiter, oder weg.
1
Bewertung lesen
Bei der internen Kommunikation ist schon noch Luft nach oben.
3
Bewertung lesen
Leider wird erst reagiert, wenn etwas passiert ist.
1
Bewertung lesen
Es wird leider hauptsächlich hintenrum kommuniziert
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 9 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 6 Bewertungen).


Diverse Weiterbildungen können gemacht werden. Meistens muss man selbst danach fragen, aber das ist okay, so wird man individuell gefördert. Aufstiegschancen im Assistenzbereich gibt es nicht wirklich, wie bereits erwähnt nur Teamleitung. Die Position ist weder erstrebenswert noch hat sie einen Mehrwert für die Mitarbeiter. Niemanden ist so wirklich klar, was die Position darstellen soll, wie man sie erreicht und welche Qualifikation man dafür mitbringen muss.
4
Bewertung lesen
Karrierechancen in dem Assistenzbereich sind schlecht. Es wird einem nicht klar angeboten, was man machen könnte. Das einzige ist Teamleitung. Allerdings fehlt hier eine klare Kommunikation, wie man diese werden kann. Und welche Qualifikationen man mitbringen muss. Stellt man persönliche Wünsche vor, werden diese oft abgelehnt, weil es für die Kanzlei nicht von nutzen ist. Die Persönlichkeit wird da nicht berücksichtigt.
1
Bewertung lesen
Einzige "Aufstiegsmöglichkeit" = sogenannte Teamleitung, die die anderen Mitarbeiter in Bezug auf Pünktlichkeit etc. kontrollieren muss. Kein ernstzunehmender Aufstieg, auch gehaltstechnisch nicht.
Teilnahme an diversen Schulungen wird ermöglicht.
2
Bewertung lesen
Associates werden viele Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. Diese sind frei wählbar.
4
Bewertung lesen
Weiterbildung ist jederzeit möglich, sofern man es kommuniziert.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 6 Bewertungen lesen