LVM Versicherung als Arbeitgeber

LVM Versicherung

Gut zu Kunden, gute Produkte, schlecht zu Mitarbeitern

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei LVM in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Die Versicherungsprodukte
- Die Lage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Fehlerkultur
- Führungsverhalten
- Lästereien
- unflexible Zeiten

Verbesserungsvorschläge

Mit der Zeit gehen und Gleitzeit einführen, statt sich ausschließlich in den starren Agenturöffnungszeiten zu bewegen.

Arbeitsatmosphäre

Hinter dem Rücken wird gelästert, Fehler, die man als Neuer leider zwangsläufig macht, werden einem gefühlt übel genommen. Das führt zu Unsicherheit und noch häufigeren Rückfragen, was dann wiederrum alle nervt.

Kommunikation

Nichts zu beanstanden, Ziele sind jederzeit klar, ebenso die Kommunikation seitens der Zentrale.

Kollegenzusammenhalt

In der Agentur versteht die Grundbesetzung sich gut. Intern ist es allerdings das klassisch-kindische "Innendienst gegen Außendienst" und umgekehrt.

Work-Life-Balance

Nicht wirklich. Feste Arbeitszeiten mit Bindung an die Agenturöffnungszeiten, inkl. seeehr langer Mittagspause. So fühlt sich die Arbeitswoche trotz 38 Std. so an wie eine 43+ Std.-Woche. Termine für was auch immer unter der Woche wahrnehmen? Dafür gibt es die Pausen! Aber was für Läden haben ähnliche Mittagspausen und Öffnungszeiten? Genau die, auf die es ankäme!

Vorgesetztenverhalten

Reitet auf persönlichen Eigenschaften rum. Es reicht, auf eine Sache, die einen stört ein mal angesprochen zu werden, vor allem wenn sich an gewissen Dingen nichts ändern lässt. Also ein mal insgesamt, nicht einmal pro Woche.

Interessante Aufgaben

Ich mag den Kontakt mit den Kunden und auch am Verkaufen habe ich Spaß. Mit Elan kann man sich in alle möglichen Sparten und Produkte einlesen und weiterbilden und so selbst dafür sorgen, dass es interessant bleibt. Das ist auch das, was die Branche so spannend und vielseitig macht und ich es nicht missen will. Man ist in diesem Feld gezwungen, mit der Zeit zu gehen oder muss mit der Zeit gehen.

Arbeitsbedingungen

Büro ist top ausgestattet, moderne Hardware, genug Büromaterial, stabiles Internet.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine VL, Fixgehalt untertariflich. Durch Provisionen theoretisch allerdings Ende nach oben offen.

Karriere/Weiterbildung

In einer Agentur gibt es keine nennenswerten Aufstiegsmöglichkeiten, was in der Natur der Sache liegt allerdings. Das Weiterbildungsangebot ist jedoch gut.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image