Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

lvr klinik 
köln
Bewertungen

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

11 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 36%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von lvr klinik köln über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Umgang mit behinderten Mitarbeiter ist eine Katastrophe

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mehr Integration von Menschen mit Behinderung.
Maßstab Mensch sollte auch für die Angestellten gelten.

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf die Station an.

Image

Image der Klinik bei den Fachärzten ist sehr schlecht.

Kommunikation

Vieles wird nicht kommuniziert oder sehr spät.

Gleichberechtigung

Behinderte Mitarbeiter auch Langzeitkranke die z.B wegen einer psychisch Krankheit nicht mehr auf Station (Psychiatrie)arbeiten können werden ausgegrenzt.

Oft wird versucht diese Probleme über den Rechtsweg zu lösen.

Ich kenne einen Fall von einem Mitarbeiter dieser befindet sich seit mehr als 10 Jahren im Sonderurlaub. (§ 28 TVÖD) Dieser wird nur selten zum Integrationsgespräch eingeladen.

Behinderten mehr Chancen geben! Der LVR sollte mit bestem Beispiel vorangehen.

Helfen könnte hier der IFD Integrationsfachdienst. Man muss hier leider sagen dieser kontrolliert sich selbst und gehört selber zum LVR!


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Toll zu lesen das da das Motto Qualität für Menschen ist ... aber für welche? Weder Mitarbeiter, noch Patienten.

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Inkompetenz auf der Leitungsebene nimmt leider immer mehr zu

Kommunikation

Mitarbeiten erfahren Klinikumbrüche häufig NUR über die Presse


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Qualität für Menschen?

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da müsste ich zu lange überlegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Antworten oben. Der Platz reicht im Grunde genommen nicht.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte die Kritik des Personals ernst nehmen nach der Mitarbeiterbefragung. Ansonsten ist es sinnlos verballertes Geld.

Arbeitsatmosphäre

War früher besser. Jetzt wird gemobbt. Keine Führungsqualitäten in der Leitung. Länger Erkrankte werden ausgegrenzt, keine Mitbestimmungsmöglichkeiten zur Arbeitsplatzgestaltung.

Image

Qualität für Menschen? Lächerlich. Sicherlich nicht fürs Personal. Nach außen hin hui, innen pfui.

Work-Life-Balance

Liegt im Mittelfeld.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird auch mit zweierlei Maß gemessen. Einige Kollegen bekommen mehrfache Fortbildungen voll finanziert, andere dagegen kämpfen um eine jährliche, die dann auch nur bezuschusst wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Falsche Einstufung, Höhergruppierungsanträge werden konsequent abgelehnt, obwohl die Arbeitsleistungen erbracht werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Existiert nur auf dem Papier.

Kollegenzusammenhalt

Siehe oben.

Umgang mit älteren Kollegen

Sind fast nicht vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Mies. Keine Unterstützung von dieser Seite bei Problemen der Arbeitnehmer.

Arbeitsbedingungen

Verbesserungswürdig.

Kommunikation

Es wird der indirekte Weg gewählt über andere Kollegen, es wird - auch auf Leitungsebene - gelästert und man wird nicht direkt angesprochen.

Gleichberechtigung

Liegt im Mittelfeld.

Interessante Aufgaben

Liegt im Mittelfeld.

Transparenz

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

tägliche E-Mail über Covid19 Stand innerhalb der Klinik, welche Stationen sind aktuell für Aufnahmen geschlossen aufgrund Abstrichen von MitarbeiterInnen, es wurde extra ein "Abstrich" Container auf die Rasenfläche vor der Aufnahme hingestellt. Durch Schließung von zwei Stationen wurden Personalkapazitäten frei.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Im Moment sehe ich nur das positive, wahrscheinlich aber auch in Hinblick darauf, dass ich selbst zu den gefährdetem Personenkreis gehöre. Einige Kollegen beschweren sich über die Mundschutzpflicht innerhalb der Klinik, ich selber finde das aber gut!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

besser geht nicht mehr


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nachtrag zu meiner Bewertung vom 28.6.2019 - jetzt jedoch als EX-Mitarbeiter...

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

7 Monate nach meinem Ausscheiden aus dem Dienst des LVR laufe ich immer noch meinem Zeugnis hinterher ... (und man kann nicht behaupten, dass ich nicht permanent deswegen genervt hätte )
Von mir geleistete Überstunden wurden „aus Versehen“ bei der Endabrechnung „übersehen“ und erst auf Nachfrage ausgezahlt (ein Schelm, wer Böses denkt) ...
Auch meine ehemals positive Bewertung, was die Möglichkeit angeht, Fortbildungen wahrzunehmen, muss ich leider inzwischen relativieren ... Kündigungswillige Kollegen wurden mit Fortbildungsversprechen im Unternehmen gehalten, die Fortbildung dann aber doch nicht ermöglicht!
Unterm Strich bin ich froh dort kein Arbeitnehmer mehr zu sein!


Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeiten und Leben für den LVR

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist freundlich und fair, hört seinen Mitarbeitern zu

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hört nicht zu, keine Unterstützungg bei Problemen

Verbesserungsvorschläge

neuer Personalrat, Mitarbeiter mehr mit einbinden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Zufriedenheit trotz einiger Störquellen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umstieg auf die elektronische Akte, Mitarbeiterführung, Beteiligung an Entscheidungsprozessen sofern möglich, Arbeitsschutz, Fortbildungsangebot

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

mitunter zu viele Baustellen, wobei die ein oder andere Baustelle aus dem Auge verloren wird

Verbesserungsvorschläge

ich bin zufrieden, soll so bleiben

Arbeitsatmosphäre

aktuell zu wenig Personal darunter leidet auch die Arbeitsatmosphäre

Image

der richtige Job für mich

Work-Life-Balance

manchmal nicht ganz so ausgewogen, allerdings wird darauf geschaut und es gibt Mechanismen, die Ungleichgewichte offen machen

Karriere/Weiterbildung

für mich nicht mehr relevant, aber es wird viel angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

bin zufrieden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

man zeigt sich bemüht, dennoch ist vieles im argen

Kollegenzusammenhalt

den Umständen entsprechend sehr gut

Vorgesetztenverhalten

könnte viel schlimmer sein ...

Arbeitsbedingungen

den Umständen entsprechend gut

Kommunikation

könnte klarer und vor allen verbindlicher sein ... Wann ändert sich z. B. an der Personalsituation etwas

Interessante Aufgaben

jeder Tag ist anders, wenn man mit Menschen arbeitet


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Nie wieder

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Relativ sicherer Arbeitsplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ausbeutung der Arbeitskräfte

Verbesserungsvorschläge

Mehr In Personal investieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Zunehmende Profitorientierung

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherer Arbeitsplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zunehmende Profitorientierung
Verlust der Menschlichkeit

Verbesserungsvorschläge

Wieder mehr sozialer Umgang mit den Angestellten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Pflegedienst

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN