MACH AG Fragen & Antworten zum Unternehmen

  • Lübeck, Deutschland
  • BrancheIT
MACH AG

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber MACH AG? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

9 Fragen

Wann wird endlich bei Mach AG die Anreisezeit als Arbeitszeit anerkannt?

Gefragt am 24. Juli 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wie umfangreich und aktuell ist die Arbeitsausstattung bzgl. Laptop, Handy, Drucker? Da man ja oft unterwegs oder im Homeoffice ist. Erhält man sämtliche Mittel um sein Homeoffice auszustatten oder muss man das selbst ausstatten?

Gefragt am 2. Juli 2019 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es Weihnachtsgeld?

Gefragt am 13. Juni 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 25. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Leider nicht.

Als Arbeitgeber antworten

Wie viele Urlaubstage werden einem gewährt?

Gefragt am 12. Juni 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 12. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Standard sind 30 Tage Urlaub bei einer Vollzeitstelle.

Antwort #2 am 12. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Daneben braucht man an Heiligabend und Silvester nur einen halben Tag Urlaub nehmen.

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am 24. April 2019 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ja bi radio za vas ali sam iz Srbije i nemam radnu vizu.Ovde sam kod porodice koja radi za Ameos kliniku.Ako je izvodljivo i preselio bi se ovde potrebno mi je pismo firme za ambasadu.Volim i poznajem istoriju i upucen sam u politiku regiona.Unapred hvala Vladimir

Gefragt am 31. Oktober 2018 von einem Praktikanten

Antwort #1 am 21. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

ne hvala

Antwort #2 am 11. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

ja

Als Arbeitgeber antworten

Vielen Dank für Ihre Infos zu den Überstunden! Dazu hätte ich allerdings noch Fragen: Wie sieht es mit dem Ausgleich freiwilliger, also nicht-angeordneter Überstunden aus, die man von sich aus leistet, um z. B. eine Deadline zu halten? Können dann auch ganze Tage Zeitausgleich genommen werden? Das sind wichtige Voraussetzungen, um Beruf und Familie besser miteinander vereinbaren zu können...

Gefragt am 21. Juni 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 22. Dezember 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Überstunden können als ausgleich genommen werden, nur in Absprache mit dem vorgesetzten. Überstunden werden nicht bezahlt. Vertraglich ist auch Wochenendarbeit beim Kunden geregelt. Es muss laufen!

Antwort #2 am 11. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

ja können

Als Arbeitgeber antworten

Wie ist der Umgang mit Überstunden geregelt? Aus den Bewertungen der Mitarbeiter lässt sich erkennen, dass Überstunden weder finanziell vergütet werden noch zeitlich ausgeglichen werden können. Stimmt das bzw. ist das noch aktuell?

Gefragt am 5. Juni 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 15. Juni 2018 von Patricia Funke*

MACH AG, Mitarbeiterin im Personalmanagement

Bei der MACH AG haben wir Vertrauensarbeitszeit. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bei Vollzeit 40 Stunden. Das heißt, du kannst und darfst dich weitestgehend selbständig organisieren, solltest dich natürlich aber auch immer mit deinem Team und deinem Personalverantwortlichen abstimmen. Sollte es erforderlich sein, dass dein Einsatz außerhalb der normalen Arbeitszeit gebraucht wird, kann eine kurzfristige Anpassung an die Arbeitszeit eines Kunden, Sonn- und/oder Feiertags erfolgen- natürlich alles im gesetzlich zulässigen Rahmen. Diese, im Vorfeld angeordnete Wochenend- oder Feiertagsarbeit, wird selbstverständlich entsprechend unserer Richtlinie ausgeglichen. Du hast hier die Wahl zwischen Freizeitausgleich oder finanziellem Ausgleich.

Antwort #2 am 11. März 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

das ist aktuell

Als Arbeitgeber antworten

Wie ist es mit flexibler Arbeitszeit, also bei Handwerkerbesuch oder Arztbesuch? Wenn KInder krank sind, kann man das auch unbürokratisch anpassen? Gerade für Familien ist es meist schwer alle Zeiten perfekt zu koordinieren.

Gefragt am 2. Januar 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 12. Januar 2018 von Mitarbeiter von MACH AG

MACH AG, Teamleiter Digital Marketing

Wir haben flexible Arbeitszeiten und tun viel für die tatsächliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf. In Absprache mit Kolleginnen und Kollegen sind private Termine während der Arbeitszeit und auch Homeoffice-Lösungen möglich.

Antwort #2 am 26. Februar 2019 von einem Mitarbeiter

Nein

Antwort #3 am 12. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Bei Mitarbeitern im Außendienst an Freitagen grundsätzlich nach Absprache möglich.

Als Arbeitgeber antworten