maihiro products GmbH Unternehmenskultur

  • Ismaning, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 4 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei maihiro products die Unternehmenskultur als ausgeglichen zwischen traditionell und modern ein, während der Branchendurchschnitt in Richtung modern tendiert. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,3 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 10 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
maihiro products
Branchendurchschnitt: IT

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
maihiro products
Branchendurchschnitt: IT

Die meist gewählten Kulturfaktoren

4 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

Stärken

  • Andere Meinungen respektieren

    Umgang miteinanderModern

    75%

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    75%

  • Für sein Team arbeiten

    Umgang miteinanderModern

    75%

  • Persönlich und warmherzig sein

    Umgang miteinanderModern

    50%

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    50%

Schwächen

  • Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen

    FührungModern

    100%

  • Intransparent sein

    FührungTraditionell

    100%

  • Immer wieder das Rad neu erfinden

    Strategische RichtungModern

    100%

  • Mitarbeitern Ziele aufzwingen

    FührungTraditionell

    75%

  • Nichts entscheiden

    Strategische RichtungTraditionell

    75%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

5,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Zeit nach der Ausgründung war nicht einfach, doch das Team hat zusammengehalten und stets für eine sehr gute Arbeitsatmosphäre gesorgt.

4,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kommunikation war im letzten Jahr noch ziemlich schlecht, hat sich aber um 180° gewandelt seit vergangenem Dezember.

5,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

In keiner Firma zuvor habe ich einen solchen Zusammenhalt unter Kollegen erlebt. Jeder steht jederzeit für Fragen bereit und hilft wo er kann - auch ungefragt.

5,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Arbeitszeit lässt sich ziemlich flexibel einteilen. Homeoffice war auch vor Corona kein Problem - und in Absprache mit den Kollegen war es immer möglich, auch mal kurzfristig umzuplanen. Davon profitieren auch die Mitarbeiter mit Familie.
Überstunden sind selten nötig, nie erwartet und wenn unvorhergesehene Umstände oder ein Kundengespräch doch mal dazu führen, können sie flexibel ausgeglichen werden.
Urlaub kann grundsätzlich jederzeit geplant werden - eine gewisse Abstimmung mit dem Team ist natürlich erforderlich.

5,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Geschäftsführung bemüht sich seit vergangenem Dezember redlich, so transparent wie möglich zu agieren, ist "nah am Mitarbeiter" und stets respektvoll. Sie geben jedem Mitarbeiter eine Stimme und die Möglichkeit, sie anzubringen bzw. sich selbst einzubringen.
Konflikte gab es bislang keine, Entscheidungen werden transparent kommuniziert.

5,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Selbst wenn einem die Aufgaben aus seinem direkten Verantwortungsbereich mal langweilig werden sollten, gibt es genug Möglichkeiten, sich jederzeit an anderer Stelle mit einzubringen. Feedback und Ideen sind jederzeit gern gesehen und wenn man nicht nur "stur seinen Job macht", bekommt man jede Menge interessanter Aufgaben und die Möglichkeit, bei der Ausgestaltung mitzuentscheiden.