Workplace insights that matter.

Login
Malteser in Deutschland Logo

Malteser in 
Deutschland
Bewertungen

451 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 54%
Score-Details

451 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

218 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 183 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Malteser in Deutschland √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Durchweg gute Erfahrungen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Malteser Hilfsdienst e.V. in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fokus auf Mitarbeiter und deren individuellen Anforderungen und Bed√ľrfnissen

Verbesserungsvorschläge

Offener und diverser das Image als Organisation des Hilfsdienst kommunizieren und leben. √Ąngste nehmen und veraltete Strukturen brechen

Arbeitsatmosphäre

Umfeld und Voraussetzungen hervorragend, Einarbeitung trotz Corona gut umgesetzt, flexibel und auf w√ľnsche eingehend

Image

Besser als zunächst gedacht. Offen und durchaus sehr attraktiv als Arbeitgeber, was ich vorher nicht so empfand

Work-Life-Balance

Home Office und flexible Arbeitszeitmodelle, je nach Position und Abteilung umsetzbar

Karriere/Weiterbildung

Unterst√ľtzung von vielen Seiten

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifgebunden, daher fair

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Wille zu √Ąnderungen hin zur Nachhaltigkeit ist da, jedoch dauert es einige Zeit

Vorgesetztenverhalten

Hilfsbereit, gemeinschaftlich, jedoch Abz√ľge in der Einbindung zu strategischen Ma√ünahmen

Kommunikation

Teilweise sehr viele Kanäle gleichzeitig (Mail, Telefon, Teams, Skype, persönlich)

Interessante Aufgaben

Vielseitig und abwechselnd aber auch projektbasiert


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Starre Hierarchie bremst Kreative und Macher aus!

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Malteser Hilfsdienst gemeinn√ľtzige GmbH in K√∂ln gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Fehlende ehrliche und transparente Kommunikation, kein Arbeiten auf Augenhöhe.

Arbeitsatmosphäre

Atmosph√§re unter Kollegen ist √ľberwiegend gut, starre Hierarchie spaltet die Belegschaft in F√ľhrungskraft und Mitarbeitende. Es schwelen Konflikte an jeder Ecke, die auf dem R√ľcken der Mitarbeitenden ausgetragen werden. Hohe Fluktuation.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, familienfreundliche Arbeitszeiten, Flexibilität seitens Arbeitgeber.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In Sachen klimafreundliche Mobilität geht mehr!

Karriere/Weiterbildung

Individuelle Personalentwicklung: Fehlanzeige. Fortbildung bedeutet eher Zeitverschwendung als Qualifizierung

Kollegenzusammenhalt

Meist großer Zusammenhalt unter den Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Konstruktive Kritik, ehrlich gemeinte Feedbackgespräche und Fehlerkultur sucht man hier vergeblich. Kontrollverhalten statt Vertrauen.

Arbeitsbedingungen

Modernes, gro√üz√ľgiges B√ľrogeb√§ude. Etwas ungem√ľtlich, weil W√§nde/R√§ume clean gehalten werden.

Kommunikation

L√§sst entweder zu w√ľnschen √ľbrig oder prasselt ungefiltert und wasserfallartig auf Kollegen ein. Ehrlichkeit und Transparenz nicht vorhanden.


Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Beste Karriereentscheidung

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MW Malteser Werke gemeinn√ľtzige GmbH in K√∂ln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzend. Tolle Kollegen. Super Chefs


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein Traumjob. Verfolgt einen auch im Schlaf!

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Malteser Hilfsdienst in Neuss gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung sowie die Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Platz, leider zuviel schlecht

Verbesserungsvorschläge

Austausch der Vorgesetzen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Hallo ich gehe voll auf bei meiner Arbeit habe Spass mit meinen Kollegenund eine tolle Aufgabe.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Malteser Hilfsdienst e.V. in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man spricht √ľber alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu Verschwiegen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Zusammenhalt

Arbeitsatmosphäre

Jeder Tag eine freude im Hause zu sein

Kollegenzusammenhalt

Gibt immer schwarze Schafe

Vorgesetztenverhalten

Eher schwächlich

Kommunikation

Jeder hört dir zu


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Zufrieden

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Malteser Hilfsdienst e.V. in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen sind top. Tarifverträge! Betriebsrat!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Schulungen.

Verbesserungsvorschläge

Weiter und Ausbildung verbessern. Schulungen Online verstärken. Mitarbeiter im Hausnotruf dadurch schulen. Schlaganfall, Herzinfarkt, Zucker, Epilepsie.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein absoluter Traumjob, auch im schlaf verfolgt er einen.

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Kindertagesstätte Malteser Krankenhaus Bonn in BonnRhein-Sieg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in der Einrichtung ist ganz abhängig von der Laune einer einzelnen Person.

Man weiß morgens schon nicht, mit welcher Laune man empfangen wird und geht schon mit Bauchweh zur Arbeit.

Image

Es spricht sich auch nach au√üen rum. Man verl√§sst diese Einrichtung vorzeitig und sucht trotz des bekannten Platzmangel einen neuen platz f√ľr sein Kind. Und das aus den selben Gr√ľnden, weswegen die Mitarbeiter dort kommen und gehen.

Work-Life-Balance

Wie gesagt, ein Traumjob. Er verfolgt einem im schlaf - man kann gar nicht richtig abschalten und muss ständig darum bangen, wie man am nächsten Tag empfangen wird.

Karriere/Weiterbildung

Selbst Pflichtfortbildungen werden nicht f√ľr n√∂tig gehalten.

Aber hin und wieder gibt es Konzeptionstage, an denen sehr interessante Themen besprochen werden. Die Themen werden am Abend davor bei einer Flasche Wein in der Badewanne geplant. Alternativ gehen aber auch - wie immer - Katzengeschichten.

Gehalt/Sozialleistungen

Den Punkt kann sie nicht beeinflussen, daher ist dieser Punkt wirklich gut !

Wenn es einem nicht reicht - dann kann man k√ľndigen und man bekommt von der einen Person direkt mehr geboten. Sie kann es allerdings nicht beeinflussen und kein Geld der Welt macht diesen Platz zu einem sch√∂nerem.

Kollegenzusammenhalt

Da die Fluktuation sehr hoch ist, weil es kaum einer mit der einen Person länger aufhält, kann kaum ein richtiger Zusammenhalt entstehen.

Die alten Hasen in dieser Einrichtung, halten den Laden am laufen.

Umgang mit älteren Kollegen

Schw√§chen werden zum Angriff genutzt. Unterst√ľtzung kann man null erwarten.

Vorgesetztenverhalten

Leider sehr unprofessionell, wird schnell beleidigend. Schreit einen f√ľr simple Dinge an und das auch vor der Kinder und Eltern usw.

Arbeitsbedingungen

Es gibt kaum Materialien mit denen man vern√ľnftig arbeiten kann. Man muss also sehr Kreativ sein, wenn man seiner Aufgabe gerecht nachkommen m√∂chte.

Kommunikation

Kommunikation findet stets wischen T√ľr und Angel statt - au√üer es sind super wichtige Katzengeschichten oder sonstige private Gespr√§che, wof√ľr man von seiner eigentlichen Arbeit abgehalten wird. Wichtige Informationen werden nicht weitergeben oder muss man erfragen.

Das was gestern beschlossen wurden ist, kann heute schon ganz falsch sein. Die Erinnerung an das was besprochen wurde ist seitens der einen Person schnell verblasst.

Gleichberechtigung

Es gibt immer jemand der bevorzugt wird oder dem die Steine in den Weg geworfen werden. Das Rad dreht sich schnell, heute Mitarbeiter des Monats und morgen der Buhmann f√ľr alles.

Interessante Aufgaben

Der Job an sich ist super interessant, allerdings kommt man sehr selten dazu, weil man immer mit irgendwelchen unwichtigen Dingen von der einen Person davon abgehalten wird. Und wenn es ihre Katzengeschichten sind.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Mangelhafte F√ľhrungsqualit√§ten

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Gesch√§ftsf√ľhrung bei Malteser Deutschland gemeinn√ľtzige GmbH in K√∂ln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Inkonsequent und unehrlich sowie intransparent

Verbesserungsvorschläge

Die F√ľhrungskultur √ľberarbeiten und die F√ľhrungskr√§fte austauschen.

Arbeitsatmosphäre

Von den Vorgesetzten wird Mobbing gedeckt und gef√∂rdert. Unangenehme Situationen erden totgeschwiegen und L√∂sungen aus dem Weg gegangen. Vorne wird gel√§chelt und das ‚ÄěMesser‚Äú bei Gelegenheit in den R√ľcken gestochen.

Image

Gut, lässt allerdings nach

Work-Life-Balance

Relativ gut.

Karriere/Weiterbildung

Vor allem interne Schulungen werden geboten, die aber nicht nachhaltig sind oder interessant bei anderen Unternehmen

Gehalt/Sozialleistungen

Gut sofern man richtig verhandelt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Akzeptabel

Kollegenzusammenhalt

Wie √ľberall beweisen nur die wenigstens R√ľckgrat. Die meisten halten den Mund um den Job nicht zu gef√§hreden.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut, wie im öffentlichen Dienst allgemein.

Vorgesetztenverhalten

Es wird gemobbt wo es nur geht. Konflikte werden ausgesessen. Nach oben buckeln und nach unten treten wird gefördert. Kollegen/Mitarbeiter werden instrumentalisiert um die eigenen Ziele zu erreichen.

Arbeitsbedingungen

Moderenes Gebäude, gute IT Struktur.

Kommunikation

Sehr mangelhaft und unehrlich.

Gleichberechtigung

Klares von Männern dominiertes Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Eigentlich gäbe es viele spannenden Aufgaben, wenn die Politik des Unternehmens besser wäre.

W√ľrde ich nicht nochmal tun

2,6
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Malteser Rettungsdienst gGmbH in Regensburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tariflich organisiert

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass sich F√ľhrungskr√§fte am tuscheln hinter vorgehaltener Hand beteiligen

Verbesserungsvorschläge

offenere Kommunikation......das können andere hier im Bereich besser

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf das Team an

Karrierechancen

Nur f√ľr Linientreue......

Arbeitszeiten

Die √ľblichen 24/7.......aber W√ľnsche werden ber√ľcksichtigt

Ausbildungsverg√ľtung

Mies...aber kann der AG nichts daf√ľr. Steht im Tarifvertrag

Die Ausbilder

Je nach Laune.....oft ohne Konzept

Spaßfaktor

Leidet darunter, dass nur hinter dem R√ľcken kommuniziert wird

Aufgaben/Tätigkeiten

Der Rettungsdienst ist an sich ein spannendes Arbeitsumfeld


Variation

Respekt

Teilen

Tolle Arbeit, schlechte F√ľhrungskraft, zu wenig Personal

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei malteser nordlicht, hamburg in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

F√ľr den einzelnen tut die Chefin alles

Verbesserungsvorschläge

F√ľr bessere Kommunikationskultur Sorgen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN