marcus evans (Germany) Ltd als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Bewerbern


kununu Score: 2,6
Score-Details

5 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Bewerbung bei marcus evans


4,0
Bewerber/inHat sich 2017 bei Marcus Evans (Germany) Limited Zweigniederlassung Berlin in Berlin als Event Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Zu aller erst sei gesagt, dass der gesamte Bewerbungsprozess auf englisch ablief. Nach einem Telefonat nur wenige Tage nach meiner Bewerbung wurde ich zu einem Gespräch eingeladen. Die Location in Berlin ist natürlich einzigartig. Das Gespräch wurde dann mit dem gleichen Gesprächspartner wie am Telefon durchgeführt. Neben klassischen Fragen zu Erfahrungen wurde das Unternehmen genau vorgestellt. Dabei kristallisierte sich heraus, dass es eher eine Sales Stelle, denn eine Event Manager stelle war. Dabei wurde aber auch ehrlich gesagt, dass es wichtig ist gut zu verkaufen, da es sonst schwierig wird lange im Unternehmen zu bleiben. Durchaus wurden aber Schulungen und Weiterbildungen zur Verbesserung der Skills angesprochen. Und auch eine recht hohe Fluktuation wurde nicht verschwiegen. Wer grundsätzlich aber an einer solchen Stelle interessiert ist findet hier genau das Richtige und dann kann man in diesem Unternehmen auch durchaus erfolgreich sein, wie es mir an einigen Beispielen von Mitarbeitern auch erzählt wurde.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Nie Rückmeldung erhalten: keine Eingangsbestätigung und auch auf mehrmaliges Nachfragen nie eine Antwort erhalten!


1,0
Bewerber/inHat sich 2014 bei marcus evans in Berlin als Junior Projektmanager beworben.

Verbesserungsvorschläge

Nachdem was ich hier gelesen habe, bin ich froh über den Verlauf. Beschämend ist aber, dass sich das Unternehmen "Kommunikation" auf das Banner schreibt.


Zufriedenstellende Reaktion


Gut geführtes Bewerbungsgespräch


5,0
Bewerber/inHat sich 2014 bei marcus evans in Berlin als Sales beworben.

Verbesserungsvorschläge

Gutes und zielstrebig geführte Interviews, allerdings war ich froh das ich nur zu zwei Interviews geladen wurde. Normalerweise scheinen es drei zu sein.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Herabwürdigender Umgang mit Bewerbern


1,0
Bewerber/inHat sich 2013 bei Marcus Evans (Germany) Limited Zweigniederlassung Berlin in Berlin als Sales Director beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Katastrophaler persönlicher Umgang mit Menschen, mit Wut und Entsetzen aus dem Bewerbungsgespräch über so viel Frechheit.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


unglaubliche umgangsformen obwohl kommunikation deren arbeit ist


2,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2012 bei Marcus Evans (Germany) Limited Zweigniederlassung Berlin in Berlin als vertriebsassitent beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

mein subjektiver eindruck: cholerischer und unfähiger in kommunikationsstrategien geht es nicht. wie muss wohl erst der umgang mit den miarbeitern sein wenn bewerber schon so herrschsüchtig und massregelnd behandelt werden. spricht bände über
führenspersönlichkeiten und unternehmenskultur dieses Unternehmens was sich ja mit den aussagen der anderen forumsmitgliedern deckt.
ich hatte einen vorstellungstermin. da ich fragen hatte rief ich sicherheitshalber vorher nochmal an. habe eine telefonisten dran, die sagt die person die den termin mit mir wahrnehmen wird ist bis mittags im meeting. ich gebe ihr den auftrag das er mich zurückrufen soll und wünsche noch einen schönen tag (originalton)
2 minuten später ruft die entsprechende person empört an und massregelt mich wie ich denn die " frechheit besitze" (original ton) so mit seiner telefonistin zu reden. ich versuche mich zu rechtfertigen das eigentlich nichts böses passiert ist und er nicht dabei war und ich nichts böses wollte.aber er lässt mich nicht zu wort kommen, ich versuche zu erklären das ich fragen wollte ob das ein persönliches gespräch ist oder eine infoveranstaltung aber der mann redet weiter in einem derart unangemssen ton und wird extrem laut und erklärt mir das ich gar nicht erst zum bewerbungsgespräch kommen soll und ich solle mir jetzt gefälligst anhören wie vernünftige menschen mit einander reden ( originalton) :-)))))))))))))))))). ich habe ihm weiterhin einen erfolgreichen tag gewünscht und aufgelegt. ich denke das es bei strukturvertrieben durchaus normal ist das menschen sich wie platzhirschen benehmen und auch viele führungspersönlichkeiten kein grundiertes fachwissen in der personalführung, schade nur das sie zwar ihre eitelkeit damit streicheln aber dem image ihrer firma schaden. ich bin nur einer der schlecht behandelt wurde, aber da ich es im freundeskreis erzähle ( vielleicht 20 leuten ) und die es wieder ihren freunden kommen schnell mal 400-1000 leute zusammen die sicherlich mit diesem unternehmen nichts zu tun haben wollen. aber meist liegt das problem auch eher an der geistigen kreativität wie der führungsperson wie man in diesem beispiel deutlich sieht

Bewerbungsfragen

  • dazu kam es nicht
  • dazu kam es nicht 
  • dazu kam es nicht

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage