Navigation überspringen?
  

Markem-Imaje GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Markem-Imaje GmbHMarkem-Imaje GmbHMarkem-Imaje GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    57.142857142857%
    Gut (1)
    7.1428571428571%
    Befriedigend (4)
    28.571428571429%
    Genügend (1)
    7.1428571428571%
    3,68
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    71.428571428571%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    28.571428571429%
    Genügend (0)
    0%
    4,19
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

Arbeitgeber stellen sich vor

Markem-Imaje GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,68 Mitarbeiter
4,19 Bewerber
4,78 Azubis
  • 06.Juni 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Markem-Imaje GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 27.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Solange die Umsatzzahlen stimmen, alles top. Der Druck wird relativ schnell an die 2. Führungsebene weitergegeben, wenn es mal eng wird und die Ziele nicht errreicht werden und man 0,09% darunter liegt. Dann wird geschoben, vorgezogen und blinder Aktionismus betrieben.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Manager unterschiedlich

Kommunikation

Rhetorische Geschicklichkeit ist bei der GL von Vorteil.

Karriere / Weiterbildung

Besonders beliebt sind die von der GF vorgeschlagenen Vertriebstrainings. Liegt wohl an der engen Bindung zu bestimmten Instituten und finanziellen Vorteilen. Die Trainings sind aber alle ok.

Work-Life-Balance

Die Homeoffice Flexibilität wurde teilweise enorm eingeschränkt bei manchen Mitarbeitern durch die Dover Policy, welche immer mehr zum Zuge kommt

Verbesserungsvorschläge

  • Faire Provisionsregelung, professioneller Umgang mit ausscheidenden Mitarbeitern, Coaching der Personalabteilung

Contra

Der Umgang und das unproffesionelle Verhalten mit Mitarbeitern\ Kollegen die ausscheiden.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00
  • Firma
    Markem-Imaje GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 28.Aug. 2017 (Geändert am 30.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Super nette und hilfsbereite Kollegen, die auch ein grosses Fachwissen haben und dir jederzeit helfen!

Vorgesetztenverhalten

Solange man "nickt" ist alles in Ordnung!
Nicht konfliktfähig…, kann schnell zu Problemen führen wenn man anderer Meinung ist!

Kollegenzusammenhalt

Super!

Interessante Aufgaben

Meiner Meinung nach ist das Angebot an Produkten zu gross. Es ist leider NICHT MÖGLICH sich ein fundiertes Know-how aufzubauen auf den einzelnen Systemen, man hat es somit schwer.

Kommunikation

In der GL wird viel Zeit mit der Aufbereitung von "heisser Luft" verwendet. Man kann es auch mit einem "Wanderprediger" vergleichen. Langes und ausführliches "BlaaBlaa"; am Schluss weiss man NICHTS mehr!
Das HR ist auch nicht das was es sein sollte.
Vielmehr ist das HR der verlängerte Arm der GL mit grossem Daumen und Zeigefinger.
Von einem wirklichem HR erwarte ich anderes.

Karriere / Weiterbildung

Karriere eher nein..

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird immer pünktlich
ausbezahlt, so auch die Überstunden und Spesen.

Arbeitsbedingungen

Man erhält immer Unterstützung wenn man diese Braucht. Die Technik der Systeme ist interessant. Was man wissen muss, die Betriebsmittel stinken und haften auf Kleidern, Flecken bringt man NIE mehr raus. Es wird aber eine Arbeitskleidung zur Verfügung gestellt. Betriebsmittel nicht unbedingt Hautverträglich.

Work-Life-Balance

Urlaub kann meist genommen werden, wer frühzeitig seine Ferien angibt ist im Vorteil.
Ich hatte immer Glück, was ich aber von Kollegen nicht behaupten kann, habe einige unschöne Sachen erfahren müssen!

Image

Im Feld gehen die Meinungen weit auseinander…, mehrheitlich mässig zufriedene Kunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Anliegen der Mitarbeiter ernst nehmen und mal überlegen und hinterfragen was das Problem sein könnte, wenn ein Mitarbeiter mit einem Problem aufwartet. Auf ein akademisches "BlaaBlaa" und Schönwetter-Durchhalteparolen kann gerne verzichtet werden, schlussendlich sind nicht alle doof!!

Pro

Sehr netten Kollegen, die immer zur Stelle sind wenn man Rat braucht.
Starkes Know-how in der Technik.
Lohn immer pünktlich und die Überzeiten werden fair abgerechnet.

Contra

Im Managemant wird man das Gefühl nicht los, dass sehr viel Zeit verbraucht wird um "warme Luft" zu produzieren, hierzu trifft ein Begriff gut zu; "Wanderprediger", von Ihnen hat es einige.
Das HR wie die GL erachte ich als nicht konfliktfähig! Das HR ist vielmehr der verlängerte Arm der GL mit einem große Daumen und Zeigefinger der GL.

Die Firma ist stark Umsatzgetrieben da MI zur DOVER Group gehört; (Börsen-Quotiert), was das im Endeffekt heisst, kann sich jeder selbst denken....., positiv ist was anderes.
Es ist bei vielen eine unterschwellige Demotivation zu verspüren, die aber gegen außen geleugnet wird, ....ganz speziell!??

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Markem-Imaje GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    57.142857142857%
    Gut (1)
    7.1428571428571%
    Befriedigend (4)
    28.571428571429%
    Genügend (1)
    7.1428571428571%
    3,68
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    71.428571428571%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    28.571428571429%
    Genügend (0)
    0%
    4,19
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

kununu Scores im Vergleich

Markem-Imaje GmbH
3,89
22 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,01
92.515 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.675.000 Bewertungen