Navigation überspringen?
  

marmato GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing/Werbung/PR
Subnavigation überspringen?

marmato GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 1 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 1 von 1 Bewertern keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 16.Okt. 2019
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Die Möglichkeit und die Bitte, jederzeit Fragen an alle stellen zu können, nimmt einem die Scheu und so lernt man schon in kurzer Zeit viele Dinge. Wo es angebracht ist, wird man aber auch schon zur Eigenverantwortlichkeit hin gesteuert.

Spaßfaktor

Ein junges Team macht viel aus und fördert den Zusammenhalt extrem

Aufgaben/Tätigkeiten

viele unterschiedliche Aufgaben fördern und fordern einen

Abwechslung

unterschiedliche Arbeitsbereiche und Tätigkeiten lassen keine Langeweile aufkommen.

Respekt

Man wird ernst genommen und darf aussprechen, was einen beschäftigt und begegnet ich auf Augenhöhe.

Karrierechancen

nach dem Projektmanager kann man nicht mehr wirklich aufsteigen, außer als Bereichsleiter

Betriebsklima

angenehme Kollegen machen die Arbeit, auch wenn es mal anstrengend ist, deutlich erträglich

Ausbildungsvergütung

Als Trainee ist das Gehalt so, dass es reicht, allerdings ist der Verdienst eben nach 5 Jahren Studium auch in Relation zu setzen und da hat man ja auch schon viel Geld investiert. Dennoch ist es überdurchschnittlich, wenn man andere Traineestellen vergleicht

Arbeitszeiten

40h-Woche ist normal in der Branche, aber es bleibt selten bei genau 40 Stunden. Dadurch, dass die Zeit sehr genau erfasst wird und die Zeit jeder Zeit als Überstundenabbau genommen werden kann, ist das aber gut zu ertragen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bei manchen Gelegenheiten die Art der Kommunikation, an die man sich gewöhnen muss.

Pro

Die Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen und die Aufnahme von Verbesserungsvorschlägen sowie die Offenheit in vielen Bereichen, welche Pläne das Unternehmen verfolgt.

Contra

Wirklich schlecht finde ich nichts, denn darüber kann man jederzeit reden.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    marmato GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo Du! Dankeschön für die ausführliche Bewertung. Bzgl. "Karrierechancen" haben wir deutlich mehr zu bieten, als die angegebenen Titel. Beispiele: Product Owner, Process Owner, Großkunden-Verantwortlicher, Wechsel ins KAM, ..... Wenn es rein um die Bezeichnung auf einer Visitenkarte geht, hast Du u.U. sogar Recht. Wenn wir auf das Inhaltliche schauen, würde ich gerne, zusammen mit Deinem Head in den vereinbarten Zyklen mit Dir sprechen. Wenn ich aus meiner Tätigkeit heraus etwas übersehe, wie immer bitte direkt ansprechen. Dein zweiter Aspekt bzgl. interner Kommunikation: Den empfinde ich auch als Herausforderung.... Freue mich auch hier auf direktes Feedback und lerne sehr gerne dazu. Schön, dass Du bei uns bist! Viele Grüße Thomas

Thomas Göring
Geschäftsführer

Wie ist die Unternehmenskultur von marmato GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.