Navigation überspringen?
  
Marseille Kliniken AGMarseille Kliniken AGMarseille Kliniken AGMarseille Kliniken AGMarseille Kliniken AGMarseille Kliniken AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma Marseille Kliniken AG
Stadt Hamburg
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Arbeitsatmosphäre

Stimmung ist im Keller

Vorgesetztenverhalten

Kein Kommentar.. ich glaube, das sagt alles aus

Interessante Aufgaben

angestoßene Ideen und Aufgaben finden hier keine Akzeptanz

Umgang mit Kollegen 45+

Umgang ist größtenteil i.O.

Karriere / Weiterbildung

Es wird immer mit Weiterbildung beworben in den Stellenanzeigen. Realität: Fehlanzeige!

Gehalt / Sozialleistungen

Da scheiden sich die Geister. Größtenteils weit unter Durchschnitt. Umso höher das Gehalt, umso eher ist man wieder raus!

1,00
  • 06.08.2015

Marseille Kliniken: 1,00 von 5

Firma Marseille Kliniken AG
Stadt Hamburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Geschäftsführung
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
2,08
  • 28.01.2015

bloss nicht

Firma Marseille Kliniken AG
Stadt Hamburg
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Personal / Aus- und Weiterbildung

Verbesserungsvorschläge

  • Hoffnungsloser Fall

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

Marseille Kliniken AG
2,00
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Gesundheitswesen / Soziales / Pflege  auf Basis von 22.768 Bewertungen

Marseille Kliniken AG
2,00
Durchschnitt Gesundheitswesen / Soziales / Pflege
2,96

Bewerbungsbewertungen

2,33
  • 03.12.2015

Personalabteilung benötigte 2 Monate für eine Absage.

Firma Marseille Kliniken AG
Stadt Hamburg
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Eine automatisierte Eingangsbestätigung folgte umgehend auf meine Bewerbung. Doch dann herrschte lange Funkstille, ganz lange.

2 (zwei) Monate später erhielt ich eine Absage.

Wenn ein Kandidat nicht in Frage kommt, dann sagen Sie, liebe Marseille Kliniken AG, dem Kandidaten bitte umgehend ab, umgehend! Warten Sie NICHT, bis Ihr Wunschkandidat den Arbeitsvertrag unterschrieben oder seinen ersten Arbeitstag angetreten hat! Bewerber wochenlang oder gar monatelang hängen zu lassen ist schlechter Stil!

Sollten Sie später doch noch Interesse an einem abgesagten Bewerber haben, dann rufen Sie ihn einfach an und fragen, ob er noch oder wieder Interesse hat. Aber so wie sie es machen, verprellen Sie Bewerber. Ich werde mich nicht noch mal bei Ihnen bewerben.

3,10
  • 20.10.2015

Wo fängt Frauendiskriminierung an?

Firma Marseille Kliniken AG
Stadt Hamburg
Beworben für Position Team-Assistentin IT
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Bei "Erzählen Sie von sich!" ging ich vom üblichen Darstellen meines Lebenslaufes aus. Mitnichten, ich wurde rüde abgewürgt mit den Worten "den Lebenslauf können wir selber lesen, erzählen Sie, was nicht drin steht".
  • Ich wurde als "Job-Hopper" bezeichnet. Kann ich definitiv verneinen, da ich auf Grund Firmenschließungen zwangsweise meine Jobs wechseln musste.
  • Mein Lebenslauf wurde anscheinend doch nicht so gründlich gelesen, da ich gefragt wurde: "Ich weiß nicht, ob die Frage erlaubt ist, wenn nicht, brauchen Sie auch nicht antworten, aber sind Sie alleinerziehend?" - Bei der Frage war ich echt baff! Da ich aber verheiratet bin, habe ich geantwortet. Im Nachhinein habe ich mich aber, wo doch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie auf der Firmen-Homepage so hochgelobt wird, sehr über diese Art der Fragerei geärgert. Ich möchte wetten, einem Mann hätten sie die Frage nie gestellt! - Danach stand für mich fest, dass ich dort gar nicht arbeiten wollte.

Kommentar

Üblicherweise geht man ja von ca. 1 Std. Bewerbungsgespräch aus, die ersten 10 Min. verbrachte ich mit einem Fragebogen, der wohl eher für Pflegeberufe gedacht war, da Fragen zum Gesundheitszustand vorkamen. Dann kamen die gehetzten Gesprächspartner, welche mit Blick auf die Uhr meinten, wir hätten den Raum nur kurz zur Verfügung. Schnelle Erklärung über die Firma, Fragerunde, dann eigentlich - immer wieder unterbrochen durch Blicke auf die Uhr - einige Aussagen, dass sie von meiner Qualifikation, aber nicht meiner Motivation überzeugt wären. - Nach 3 Wochen kam keine Rückmeldung, aber egal, ich hatte mich schon entschieden ... in diese Abteilung wollte ich nicht!

4,20
  • 01.10.2015

Angenehmes Gespräch

Firma Marseille Kliniken AG
Stadt Hamburg
Beworben für Position Trainee
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • viele "Standardfragen", nicht originell
  • Neben "Standardfragen" zum Werdegang etc., Fragen nach einzelnen Noten

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen