mayato GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

38 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,0
Score-Details

38 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Vom Aktiv-Sourcing bis hin zur Absage am Telefon, da kein "Top" Profil.

3,4
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei mayato GmbH in Berlin als Active Sourcing als Recruiter beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Der Recruiter war über LinkedIn und am Telefon sehr freundlich. Hat sich mindestens 5 Minuten Zeit genommen, um mir mitzuteilen, dass sie mich nicht in den Bewerbungsprozess aufnehmen kann, da sie eine interne Umstrukturierung durchlaufen und keinen Recruiter mehr einstellen. Sehr schöne Beschreibung, dass mein Profil nicht den Anforderungen für ein "Top-Consultant" entspricht. - Übrigens: Die Stellenanzeige ist noch unbesetzt.
  • Wurde von einem ehemaligen Kollegen über LinkedIn empfohlen und prompt angeschrieben, mit einem Text, bei dem die Links nicht richtig funktionierten. Hier ein kleiner Hinweis: Personaler tauschen sich auch untereinander aus und geben Empfehlungen ab.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team

Sehr geehrte/r Bewerber/in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Unternehmen zu bewerten. Wir danken Ihnen insbesondere für die lobenden Worte und werden diese an die entsprechenden Stellen weitergeben, jedoch ist ihr kritisches Feedback für uns genauso wichtig um uns laufend verbessern zu können.

Leider kann es vorkommen, dass bei unseren individuell verfassten Ansprachen über die sozialen Netzwerke der eine oder andere Tippfehler unterläuft. Wir entschuldigen uns vielmals dafür und hätten uns gefreut, wenn Sie uns darauf aufmerksam gemacht hätten und wir so unseren Fehler prompt korrigieren hätten können.

Natürlich sind wir bei mayato immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern/innen und Kandidaten/innen, die perfekt zu uns ins Team passen. Aber es kann auch passieren, dass wir den Ansprüchen unserer Kandidaten/innen nicht entsprechen oder umgekehrt. Da wir uns jedoch derzeit tatsächlich in einer Umstrukturierungsphase befinden, haben wir diese Position weiterhin nicht besetzt. Wir haben sämtliche Gespräche für die Position pausiert und keine neuen Bewerbungen in den Bewerbungsprozess aufgenommen. Es tut uns leid, dass auch Ihre Bewerbung in der derzeitigen Phase nicht berücksichtigt werden konnte.

Wir wünschen Ihnen auf Ihrem weiteren Lebensweg persönlich sowie beruflich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr mayato Recruitingteam

Bewerbungsprozess wie aus dem Bilderbuch!

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei mayato GmbH in Berlin als Senior Recruiterin beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Der Bewerbungsprozess bei mayato verlief absolut zuverlässig und reibungslos - von meiner Bewerbung bis zum Vertragsangebot vergingen nur gute zwei Wochen!

Es fanden insgesamt drei Gespräche statt, davon zwei telefonisch und eins persönlich. Alle Zusagen wurden eingehalten und ich wurde stets über den Status auf dem Laufenden gehalten - ich habe alle Gesprächspartner während des Prozesses als sehr zuverlässig und freundlich erlebt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Zunächst sehr angenehm, letztes Gespräch unprofessionell

2,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei mayato GmbH in Berlin als Junior Business Analyst beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

In den ersten Gesprächen war der Prozess sehr angenehm und vorhersehbar. Diese fanden jeweils am Telefon statt.
Das letzte Gespräch fand in Berlin mit einem Mitglied der GF sowie einem Bereichsleiter statt. Dieses habe ich als äußerst unprofessionell empfunden:
- Der Fokus lag darauf, meine bisherige Berufserfahrung schlecht zu reden.
- Mir wurde im Nebensatz erklärt, dass man mich für eine andere Stelle berücksichtigt als die, für die ich mich beworben hatte
- Während das Mitglied der GF meine Erfahrung schlechtreden wollte, hat der Bereichsleiter eher Möglichkeiten gesehen (stellenweise kam mir das wie good-cop, bad-cop vor)

Hätte man mir vor dem Gespräch entsprechende Details gegeben wäre ich ggf. gar nicht erst nach Berlin angereist. Es zeugt auch nicht von Professionalität und Wertschätzung, die bisherige Berufserfahrung im letzten Gespräch schlecht zu machen. Wäre es um wirkliches Können und Wissen gegangen hätte man konkrete Fragen stellen oder mich einen Case bearbeiten lassen können. Das hätte man ganz am Anfang klären können.
Wäre keine Absage gekommen hätte ich selbst abgesagt.

Bewerbungsfragen

  • Gründe für Wechsel
  • Bisherige Berufserfahrung

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team

Sehr geehrte/r Bewerter/in,

vielen Dank für Ihre Nachricht und das offene Feedback.

Wir nehmen Ihre Rückmeldung zu Ihrem Vorstellungsgespräch bei uns sehr ernst. Es tut uns leid, dass für Sie der Eindruck entstanden ist, dass Ihre bisherige Erfahrung nicht entsprechend wertgeschätzt wurde. Da wir großen Wert auf eine offene und angenehme Gesprächsatmosphäre legen, nehmen wir Ihre Anmerkungen mit in unser Team um zukünftig sicherzustellen, dass Anforderungen und Erwartungen von beiden Seiten im Zuge des Bewerbungsprozesses noch besser abgeglichen und erläutert werden.

Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren persönlichen und beruflichen Lebensweg viel Erfolg und alles Gute.

Viele Grüße

Ihr mayato Recruitingteam

Sehr professionnelle, detaillierte aber auch ziemlich sympatische Gespräche: von der Personalabteilung bis zur GF.

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich bei mayato GmbH in Berlin beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich freu mich sehr darüber das Unternehmen kennengelernt zu haben und empfand ALLE Gesprächspartner als ziemlich professionnell und vor allem sehr positiv eingestellt..


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Nie Rückmeldung erhalten

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 bei mayato GmbH in Berlin als Junior Recruiter beworben.

Verbesserungsvorschläge

Da die Bewerbungsunterlagen per E-Mail versandt worden sind, wäre eine manuelle Eingangsbestätigung sehr hilfreich! Ich weiß bis heute nicht, ob meine Bewerbung überhaupt angekommen ist. Dazu warte ich seit über zwei Monaten (theoretisch) auf eine Rückmeldung. Leider wirkt dies sehr negativ, da ich selbst im Bereich HR tätig bin. Wirklich sehr schade, da ich wirklich sehr interessiert war und die anderen Bewertungen etwas anderes über das Unternehmen sagen. Vielleicht wird meine Bewertung ja genutzt, um den Prozess zu optimieren / zu verbessern. Dafür ist diese Plattform schließlich auch da.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank für Dein offenes und konstruktives Feedback! Wir nehmen diese Rückmeldung sehr ernst und auch bei einer Vielzahl an Bewerbungen sollte dies nicht passieren. Leider können wir aktuell nicht überprüfen ob hier ggfls. ein technische Problem vorlag und würden uns daher über eine erneute Bewerbung an recruiter@mayato.com sehr freuen.

viele Grüße

mayato Recruiting Team


Viele Grüße Dein mayato HR Team

komisches, langes, unkläres Gespräch... Französer "Business Manager", der schlecht Deutsch konnte

1,8
Bewerber/inHat sich 2018 bei mayato GmbH in Berlin als PMO beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

einfach Ihren Beruf kennen


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

sehr schneller Bewerbungsprozess! super Kommunikation

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei mayato GmbH in Berlin als Senior Consultant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

sehr schnelles Feedback bei jeglichen Fragen. Top organisiert! Ich wurde bestens über die nächsten Prozesschritte informiert


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr unkomplizierter und schneller Bewerbungsprozess!

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei mayato GmbH in Berlin als Unternehmensberater / IT-Berater beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Genaueres Eingehen / Nachfragen auf bisher verwendete Datenanalysetools
  • Allgemeine Verständnisfragen zur Datenanalyse

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

sehr gutes Bewerbungsverfahren

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2015 bei mayato GmbH in Berlin als Junior BI Berater beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Bewerbungsfragen und auch die Berufserläuterung wurden sehr präzise gesetllt und beantwortet


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Schneller, freundlicher und strukturierter Bewerbungsprozess

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2014 bei mayato GmbH in Berlin als Junior Consultant Data Science beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Der Bewerbungsprozess bei mayato war eine sehr positive Erfahrung für mich.
Ein klar strukturierter Prozess aus zwei Telefongesprächen und einem persönlichen Gespräch mit den Entscheidungsträgern. Durch die unterschiedlichen Gesprächspartner konnte ich verschiedene Menschen aus dem mayato-Team kennenlernen und mir einen guten Eindruck verschaffen. Nach jedem Gespräch gab es ein kurzes Feedback und somit wusste ich zu jeder Zeit, was als nächstes auf mich zukommt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen