Navigation überspringen?
  
Medi-Globe GmbH | Medi-Globe CorporationMedi-Globe GmbH | Medi-Globe CorporationMedi-Globe GmbH | Medi-Globe CorporationMedi-Globe GmbH | Medi-Globe CorporationMedi-Globe GmbH | Medi-Globe CorporationMedi-Globe GmbH | Medi-Globe Corporation
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Bewerbungsbewertungen

2,90
  • 04.05.2016

Merkwürdige Art ein Interview zu führen...!

Firma Medi-Globe GmbH | Medi-Globe Corporation
Stadt Achenmühle
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Kommentar

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass das Unternehmen sich derzeit neu aufstellt..., in der Vergangenheit ging es offenkundig ziemlich turbulent zu (siehe auch andere Bewertungen zu Medi-Globe), Mitarbeiter waren unzufrieden, es fehlte an Perspektive und es herrschte eine entsprechende Mitarbeiter-Fluktuation.

Nun möchte man die Vergangenheit hinter sich lassen und strebt einen "Relaunch" an.

Von Seiten der Personalabteilung verlief der Prozess absolut professionell, von Seiten der Fachabteilung jedoch kann ich dies nicht wirklich behaupten. Einer der Gesprächspartner (mit immerhin weit über 15 Jahren Betriebszugehörigkeit!) zeigte sich ausgesprochen "unentspannt" und war durch seine absolute Emotionslosigkeit in Sachen Gestik, Mimik sowie die Art und Weise der Frage- und Antwortstellung nicht in der Lage für eine angenehme und wertschätzende Gesprächsatmosphäre zu sorgen!

Leider wäre im Rahmen einer ggf. erfolgten Einstellungszusage auch genau diese Person mein direkter (Fach)Vorgesetzter geworden, so dass ich mir eine Zusammenarbeit mit besagter Person ohnehin nicht einmal ansatzweise hätte vorstellen können.

Insgesamt betrachtet hat dieses Unternehmen durch jeden einzelnen potentiellen neuen Mitarbeiter und den hierdurch einhergehenden "frischen Wind" sowie durch die angepriesene "Neuaufstellung" des Unternehmens und dessen (hoffentlich neu gelebter) Führungskultur künftig sicherlich gute Chancen erfolgreicher und insbesondere nachhaltiger im Markt zu agieren als bisher.

Unternehmenshistorisch betrachtet jedoch sollte man stets auf der Hut vor einer (Arbeitsplatz)Situation sein, welche bisweilen bereits beim Interview erkennen lässt, dass noch immer "alte Besen" kehren..... Ob sie dabei nachhaltig "in die richtige Richtung kehren" ist einen durchaus differenzierten Blick wert.....

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen