Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
MediaCom Deutschland Logo

MediaCom 
Deutschland
Bewertungen

174 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

174 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

94 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 35 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von MediaCom Deutschland über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Schlechte Kommunikation

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Mediacom in Düsseldorf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein vernünftiges Anlernen der Trainees

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation ist der Schlüssel


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Als große Mediagentur sehr zu empfehlen

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei MediaCom Deutschland in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, Fairness

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr Gehalt zahlen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Die Nr. 1 im Markt - aus gutem Grund

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MediaCom Hamburg GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine Kultur der Wertschätzung und Offenheit und der Möglichkeit sich weiterzuentwickeln, getragen von einer Geschäftsführung, die zu ihren Worten steht und in ihrem Handeln so transparent ist, wie es nur geht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Auch wenn man immer Raum zur Verbesserung hat, etwas wirklich Schlechtes kann ich nicht hervorheben.

Arbeitsatmosphäre

"People first, better results" ist hier gelebte Unternehmenskultur. Wertschätzung, Diversität, Teamwork sind essentielle Bestandteile des täglichen Miteinanders. Und gleichzeitig kann und möchte jeder sein Bestes geben, sich einbringen und weiterentwickeln.

Image

Die Nr. 1 über einen langen Zeitraum zu sein, bringt auch immer ein Bild mit sich, dass von Neid und Missgunst bei der Konkurrenz geprägt wird.
Dafür gibt es aber keinen Grund. Man kann auch einfach mal hervorragende Arbeit anerkennen.
Für mein empfinden könnte die MediaCom aber noch etwas mehr für das eigene Image tun, indem man etwas mehr PR in eigener Sache betreibt. Nicht so anbiedernd und mit krummen Versprechen wie viele andere derzeit, aber im Sinne von "tue Gutes und sprich darüber".

Work-Life-Balance

Es gibt ein klares Bewusstsein auf Führungsebene für die neuen Ansprüche in Sachen Arbeitszeit, was meistens mit Work-Life-Balance gleichgesetzt wird.
Es wird sehr viel Aufwand im Recruiting betrieben, so dass freie Stellen schnellstmöglich nachbesetzt werden. Der Personalbedarf wird gut eingeschätzt.
Das neue Überstundenausgleichsmodell gibt die Möglichkeit punktuelle Belastungsperioden auch wieder auszugleichen.

Karriere/Weiterbildung

Soooo viele Möglichkeiten zur Weiterbildung und Weiterentwicklung. Man muss sie einfach nur nutzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Absolut fair und auf gutem Marktniveau.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr hohe Standards in Sachen Sustainability, offen für Initiativen aus der Belegschaft

Kollegenzusammenhalt

Alle stehen für einander ein. Ist ein Team überlastet, hilft das andere. Das funktioniert häufig sogar standortübergreifend. #OneMediaCom

Vorgesetztenverhalten

Die beste Geschäftsführung im Markt der Network Agenturen. Punkt!

Arbeitsbedingungen

Hochmoderne Campus Gebäude an attraktiven Standorten, moderne Arbeitsausstattung - nichts was ich wirklich vermissen würde.

Kommunikation

Bei interner Unternehmenskommunikation sieht wahrscheinlich jeder ganz individuelle Verbesserungsmöglichkeiten. Ich bin mit der Kommunikation innerhalb der MediaCom äußerst zufrieden. Manchmal hängt es dann eher auf anderer Ebene innerhalb eines globalen Holdingkonstrukts, dass nicht alles zur gewünschten Zeit spruchreif ist.

Interessante Aufgaben

Kommunikationsberatung wird nie langweilig, wenn man sich selber weiterentwickeln will. Bei MediaCom hat man immer die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Ganz ok

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Mediacom in Düsseldorf gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Entlohnung ist niedrig und weit unter Marktwert

Kollegenzusammenhalt

Kann nur für meine Unit sprechen

Vorgesetztenverhalten

Über 1.5 Jahre hatte ich eine absolut toxische und unfähige Vorgesetzte, aufgrund derer ich kurz davor war zu kündigen.

Gleichberechtigung

Es gibt insbesondere im höheren Management weniger Frauen, da ist Luft nach oben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Senior Media Consultant: Wenn Mediaagentur, dann MediaCom

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MediaCom Hamburg GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Miteinander, sowohl bei der Arbeit als auch privat, die Kunden und Aufgaben, das große Agenturnetzwerk in dem man für alle Fragen einen Ansprechpartner bekommt, das Mental Health Programm, guter Umgang mit Elternzeit/ halbtags arbeiten etc.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Personalnews (es wird immer top secret mit allem umgegangen, obwohl es bereits Flurfunk gab) und generell manchmal etwas intransparente Kommunikation bei internen News, dass Hunde nicht erlaubt sind, dass es kein Diensthandy gibt

Verbesserungsvorschläge

Transparenter und proaktiver mit Kollegen kommunizieren (top - down), allgemein besser bezahlen.

Work-Life-Balance

Es gibt Phasen, die Überstunden fordern, diese gehen jedoch auch wieder vorbei und man kann seine Überstunden ausgleichen.

Karriere/Weiterbildung

Gute Arbeit wird gesehen und anerkannt. Bei Wunschäußerungen wird sich gekümmert.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein Gehalt ist im Branchenvergleich zufriedenstellend, jedoch hörte man in der Vergangenheit auch von Kollegen nicht so Zufriedenstellendes.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ausbaufähig :)

Kollegenzusammenhalt

Am Standort Hamburg ist der Kollegenzusammenhalt fantastisch. Alle sind nett, auf Augenhöhe und es gibt keine Rivalitäten oder ähnliches.

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe und sehr motivierend und bemüht. Könnte etwas proaktiver sein.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist leider etwas dunkel und oft zu kalt, technische Ausstattung jedoch gut.

Kommunikation

Könnte transparenter sein.

Interessante Aufgaben

Kommt ganz auf die Gegebenheiten an, wenn man jedoch Wünsche äußert, wird sich darum gekümmert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janett ZschunkeManaging Director

Moin nach Hamburg,

besten Dank, dass du dir die Zeit genommen hast MediaCom zu bewerten!
Ich freue mich auch sehr über deine Verbesserungsvorschläge, die ich sehr gerne in unsere Management Runde mitnehme.
Das Thema Gehalt ist natürlich oft eins ;-) Daher noch zwei Sätze hierzu: Wir arbeiten mit marktgerechten Benchmarks, abhängig vom Anforderungsprofil wie Fachkenntnisse, Erfahrung, Job-Level. Zusätzlich prüfen wir mehrfach jährlich individuell und leistungsorientiert die Vergütungen. Wenn du hierzu oder zu anderen Themen mehr wissen möchtest, kontaktiere mich jederzeit gerne: janett.zschunke@mediacom.de
Es freut mich riesig, dass du unsere MediaCom Initiativen wie Mental Health, unser Miteinander, unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle etc. so betonst und wertschätzt, weil uns diese wirklich sehr am Herzen liegen <3

Merci und beste Grüße aus Düsseldorf nach Hamburg,
Janett

People first wird gelebt!

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MediaCom Deutschland in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe bereits bei Wettbewerbern gearbeitet und war selten so zufrieden bei der Mediacom. Man hat jederzeit das Gefühl wertgeschätzt zu werden und das Motto "People first, better results" wird tatsächlich gelebt. Es gibt ein Mental Health Programm, zig Weiterbildungsmöglichkeiten und eine offene Feedback- und Entwicklungskultur. Prozesse sind transparent für jeden und Zusammenhalt wird versucht auch in Coronazeiten groß zu schreiben. Demnach 5* für die Arbeitsatmosphäre!

Work-Life-Balance

Agentur halt, man weiß, worauf man sich einlässt. Lobend zu erwähnen ist allerdings das neue Arbeitszeitenmodell, mit dem sich Überstunden ab einem gewissen Satz als Freizeit ausgleichen lassen.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier müsste mehr für langjährige Kolleg:innen getan werden. Wird extern angeworben, wird immer mehr gezahlt, was das Gehaltsgefüge innerhalb der Teams ggf. ins Wanken bringt.

Kollegenzusammenhalt

Durch Corona gibt es hier natürlich einige Hürden, im Großen und Ganzen ist der Zusammenhalt aber wichtig und wird auch gelebt.

Vorgesetztenverhalten

Hier kommt es natürlich immer auf die individuelle Person an, ich persönlich habe allerdings bisher nur einwandfreies und motivierendes Verhalten der Vorgesetzten erlebt. Es wird jederzeit auf Augenhöhe kommuniziert.

Arbeitsbedingungen

IT Unterstützung (ausgelagert) manchmal sehr schleppend.

Kommunikation

In der schweren Coronazeit wird hier jederzeit transparent kommuniziert, das finde ich sehr bewundernswert.

Gleichberechtigung

Frauen könnten noch ein wenig präsenter sein in Führungspositionen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janett ZschunkeManaging Director

Hi liebes MediaCom Team-Mitglied,
wir freuen uns sehr über dein umfangreiches Feedback, danke!
'People first, better results' ist und bleibt unsere DNA - und es ist toll, dass du das spürst und so happy bist.
Gerade weil du den Vergleich zu unseren Mitbewerbern hast ;-)

Ich danke dir sehr und wünsche dir weiterhin eine super Zeit bei uns,
Janett

Sehr nachgelassen

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Mediacom in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Langjährige Mitarbeiter fair bezahlen und Aufstieg leichter ermöglichen, anstatt ständig externe unerfahrene MA einzustellen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janett ZschunkeManaging Director

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

schade, dass du zum Ende deines Weges bei MediaCom scheinbar nicht mehr ganz zufrieden warst. Gerne möchte ich einmal konkreter auf deinen Karriere-Punkt eingehen: Wir bei MediaCom legen großen Wert auf eine individuelle Förderung und Entwicklung jedes einzelnen Kollegen und jeder Kollegin. Neben unserem BOOST-Programm, welches einzigartig am Markt ist, bieten wir in jeder Entwicklungsstufe diverse Möglichkeiten an, um den eigenen Wissensstand weiter auszubauen. Zudem gewährleisten wir mit unserem Feedbackprozess sowie unserem jährlichen 360-Grad-Feedback, dass alle Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit ihren Vorgesetzten ihre Ziele definieren und im Verlauf optimieren können. Dieser Weg ermöglicht Aufstiege und Karriereentwicklungen, die in der Transparenz unseres Erachtens kaum Mitbewerber leisten. Und selbstverständlich geben wir auch Talenten und Newcomern die Chance bei uns einzusteigen und zu wachsen.
Lass uns auch gerne dazu persönlich austauschen. Schreib mir, wenn du magst, jederzeit: janett.zschunke@mediacom.de

Ich freue mich über den Austausch mit dir und wünsche dir einen wundervollen Tag,
Janett

Viele unbezahlte Überstunden, schlechte Work Life Balance

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei MediaCom Deutschland in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Anfangs gut aber gegen Ende sehr große Anspannung und kolerische Vorgesetzte, die keine Ahnung von Teamführung und Management hatten.

Work-Life-Balance

Viel zu viele unbezahlte Überstunden

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt nur so lange bis Druck ausgeübt wurde vom Vorgesetzten

Vorgesetztenverhalten

Inkompetent, killepitsch, launisch und eigentlich untragbar


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janett ZschunkeManaging Director

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege,
vielen Dank für Deine Bewertung. Für uns ist Feedback sehr wertvoll. Du gibst uns damit die Chance, an uns arbeiten zu können.
Hattest Du die Gelegenheit Deine Kritikpunkte vor Deinem Austritt bei uns anzusprechen? Nur durch einen offenen und ehrlichen Austausch haben wir die Möglichkeit an unseren Schwachstellen zu arbeiten.
Auch wenn Du mittlerweile nicht mehr bei uns arbeitest, schätzen wir Deine konkreten Anregungen und Verbesserungsvorschläge sehr. Wenn Du doch noch einmal reden möchtest, dann schreib mir doch eine Mail (janett.zschunke@mediacom.de).
Gerne möchte ich dir aber schon auf diesem Weg ein paar Antworten geben:
Uns ist sehr daran gelegen, in unserer Agentur ein gutes Miteinander zu fördern. Wir lesen nicht gerne, dass du dich nicht wohl gefühlt hast. Das sollte nicht so sein und wir versprechen dir, dass wir täglich gemeinsam mit all' unseren Teams daran arbeiten eine exzellente Teamkultur aufrecht zu erhalten. Dazu haben wir seit 2021 neben bereits bestehenden Standards in der Zusammenarbeit weitere Initiativen ins Leben gerufen. Mit unserem eigenen Wellbeing-Ansatz verfolgen wir noch stärker das Wohl jeder einzelnen Kollegin und jedes einzelnen Kollegen. Zudem gibt es unsere Mental Health Allies, die neben den Vorgesetzten und HR als weiterer Kontaktpunkt zur Verfügung stehen, wenn man sich einfach mal etwas von der Seele reden muss. Uns ist wichtig, dass jeder unserer Kolleginnen und Kollegen offen und ehrlich ansprechen kann, wenn etwas mal nicht passt.
Darüber hinaus haben wir seit Oktober 2021 ein Arbeitszeitmodell ins Leben gerufen. Mit diesem verringern wir zum einen die Überstunden aller Kolleginnen und Kollegen und ermöglichen zum Anderen eine ausgeglichene Work-Life-Balance, durch die Möglichkeit mal anfallende Überstunden in Freizeit auszugleichen. Wir sind mit dem Modell flexibel in unserer Arbeitszeit - all' unsere Kolleginnen und Kollegen dürfen ihre Zeiten in abgesteckten Rahmenbedingungen selbst steuern. Dafür gibt es Kernarbeitszeiten und Regeln, wie die Überstunden im Monat bzw. Quartal abgebaut werden können. Zudem steuern wir mit diesem Modell auch die Auslastung aller Abteilungen. Wir haben die kumulierten Zeiten aller KuKs genau im Blick und reagieren, wenn es hier ein Ungleichgewicht gibt.

Ich freue mich auf deine Mail, um uns gegenseitig zu verstehen, voneinander zu lernen und noch besser zu werden.

Liebe Grüße - im Namen der gesamten Geschäftsführung
Janett

Digital Media Consultant

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei MediaCom Agentur für Media-Beratung GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Kollegium
Sehr gute Struktur der Fachunits

Verbesserungsvorschläge

Mehr Hingabe von Vorgesetzten
Anpassung der Gehälter an den Markt, so können auch erfahrene Kollegen leichter gehalten werden und eine ständige Restrukturierung muss nicht immer so hart ausfallen.

Arbeitsatmosphäre

Natürlich hat Corona und das Remote-Working etwas die Stimmung getrübt.
Allerdings ist die Atmosphäre insgesamt bei der Mediacom sehr angenehm.

Image

Größte Agentur - mit diesen Erwartungen kommen die Leute.

Work-Life-Balance

Agenturleben ist nie ein 9-5 Job, jedoch wird probiert eine faire Verteilung des Workloads zu schaffen.

Karriere/Weiterbildung

Sehr zähe Runden und harte Verhandlungen schon um geringe Lohnanpassungen.
Hinzu kommt eine nicht immer nachvollziehbare Beförderungspolitik.

Gehalt/Sozialleistungen

Boni gibt es nicht für viel Arbeit persönlich, sondern für die Vorgesetzten, deren Team viel Arbeit hatte.
Interner Aufstieg wird durch wirklich schwache Angebote sehr schwierig. Hinzu kommt, dass externe, besserverdienende Kollegen angeworben werden und ein Ausgleich auf persönlicher Seite nicht stattfindet.

In 2021 gerade als Reaktion auf Corona 1-2 kleine Zuzahlungen und ein paar Tage mehr frei im Jahr (zB für die ganze Company zwischen Weihnachten und Neujahr) - dies ist sehr positiv.

Kollegenzusammenhalt

Die Mediacom allgemein lebt zu 100% vom Kollegenzusammenhalt.
Genau hier wird auch People First gelebt - im Kollegium.

Umgang mit älteren Kollegen

Niemand wird herausgeekelt, nur weil er oder sie lange dabei ist, genau im Gegenteil.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich geduldig und wertschätzend.
Jedoch häufig eingesessene Kollegen, welche fern vom Operativen sind und wenig in den Problemen des Alltags stecken, sodass häufig eine Proaktivität zur Stressprävention abhanden kommt, weil das Verständnis und der Überblick für die Situation abhanden kommt.

Arbeitsbedingungen

Klassische Medien perfekt, digital fehlt häufig Expertise in den Units und eine logische Aufsplittung der Aufgaben, die der Komplexität des Mediums gerecht wird.

Kommunikation

Gehalts- und Beförderungsthematiken werden sehr intransparent behandelt.
Man könnte seine Mitarbeiter mit mehr Transparenz deutlich entspannen.

Gleichberechtigung

Wird gelebt!

Interessante Aufgaben

In der Agentur gibt es immer ein großes Aufgabenspektrum, bei der Mediacom natürlich ebenfalls.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janett ZschunkeManaging Director

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine ehrliche Bewertung.
Für uns ist Feedback sehr wertvoll. Du gibst uns damit die Chance, an uns arbeiten zu können.
Gerne stehe ich dir auch persönlich jederzeit zur Verfügung und nehme dankend deine Anregungen und Verbesserungsvorschläge auf - melde dich: janett.zschunke@mediacom.de!
Klasse, dass du in deinem Feedback hier auch schon so konkret geworden bist und gerne möchte ich noch ein, zwei Punkte zu deinen Themen Führung, Aufstieg und Gehalt ergänzen:

Unsere MediaCom Führungskräfte werden für ihre Position in diversen disziplinarischen als auch persönlichen Themen geschult. Alle Führungskräfte handeln nach unserem MediaCom Führungsleitbild. Führung ist für uns eine persönliche Leistung, an der eine Führungskraft gemessen wird. Die Führungskraft entwickelt Ziele und Strategien für ihren Bereich und achtet auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Teammitgliedes sowie des Unternehmens. Darunter fällt bei uns die Entwicklung des Teams sowie jedes Mitgliedes, die Förderung von vernetztem Arbeiten und das Treiben von Veränderung und innovativem Denken. Unsere Führungskräfte sollen als Vorbild agieren und jederzeit respektvoll und wertschätzend mit allen KuKs umgehen. Dazu gehört für uns auch eine transparente und klare Kommunikation.

Mit unserem strukturierten Campus Career Konzept finden Beförderungen unter Berücksichtigung der individuellen Leistung, der Potentialeinschätzung in Hinblick auf eine kommende Rolle sowie der zu erwartenden Entwicklung mit Blick auf festgelegte Kriterien in einem definierten Zeitraum statt. Im Campus Career Konzept ist dieser Prozess für jede teilnehmende Kollegin und jeden teilnehmenden Kollegen transparent, fair und nachvollziehbar aufgezeigt. Gemeinsam mit unserer HR gewährleisten wir durch verschiedene Mittel ein Maximum an Objektivität.

Grundsätzlich findet die Vergütung basierend auf dem Anforderungsprofil (Fachkenntnisse, Erfahrung, Job-Level) und unter Berücksichtigung von Benchmark-Daten statt. Das Ergebnis soll ein mit Blick auf den individuellen Leistungs- und Erfahrungshintergrund faires und marktgerechtes Gehalt sein. Bei der Entwicklung vom Berufsanfänger bis hin zum erfahrenen Mitarbeiter wird die individuelle Vergütung leistungsorientiert und regelmäßig (mehrmals jährlich) überprüft.

Ich hoffe, dass dir mein Input ein wenig zur Einordnung hilft.
Ansonsten melde dich wie gesagt jederzeit gerne bei mir!

Danke nochmals für dein Feedback - im Namen der gesamten GF,
Janett

Agency Life

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei MediaCom Deutschland in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

klassisches Großraumbüro

Interessante Aufgaben

Kann ich noch nicht beurteilen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janett ZschunkeManaging Director

Danke dir sehr für die Bewertung, liebes MC-Mitglied!
Ich hoffe, dass du weiterhin happy bei uns bist :-)

Liebe Grüße
Janett

MEHR BEWERTUNGEN LESEN