MediFox GmbH Fragen & Antworten zum Unternehmen

  • Hildesheim, Deutschland
  • BrancheIT
MediFox GmbH

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber MediFox GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

13 Fragen

Die ganzen gefakten Jubelbewertungen unterstreichen bei jedem mit gesundem Menschenverstand, ein negatives Unternehmensbild und bestätigt eine inkompetente Unternehmensleitung, welche nicht die Kapazitäten hat, das zu erfassen. Unternehmen mit hoher Fluktuation haben ausschließlich inkompetente Geschäftsleitungen und seine Zeit mit solchen Unternehmen zu verschwenden braucht niemand.

Gefragt am 22. Januar 2021 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, wie hoch ist etwa der Reiseanteil bei der Position eines "Software Trainers". Und in welchem Radius muss man etwa reisen, also mehrtätige Dienstreisen oder Pendeln möglich?

Gefragt am 20. Januar 2021 von einem Bewerber

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #1 am 22. Januar 2021 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Lieber Interessent, Liebe Interessentin, pauschal lässt sich die Frage leider nicht beantworten, da dies mit abhängig von Ihrem Wohnort ist. Wohnen Sie in einem Ballungsraum, in dem viele MediFox Kunden ansässig sind, profitieren Sie natürlich von sehr kurzen Fahrtwegen und haben häufig die Möglichkeit zu pendeln. Dies ist beispielsweise in NRW häufig der Fall. Dennoch kann es auch dann immer vorkommen, dass Sie aufgrund von Urlaubs- oder Krankheitsvertretung weitere Wege antreten müssen. Generell sollten Sie sich daher auf ca. 4 Tage Reisezeit einstellen. Jedoch versuchen wir natürlich immer die Mitarbeiterwünsche zu berücksichtigen. Wie genau dies in Ihrem Fall aussieht, können Sie in einem unverbindlichen Gespräch mit unseren Recruitern und dem Abteilungsleiter erfahren. Sollten Sie weitere Fragen haben, kommen Sie gerne auf mich zu. Sie erreichen mich unter der Nummer 05121 - 28 29 1 - 812 oder per E-Mail unter e.paul@medifox.de. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht. Liebe Grüße Elisa Paul - Social Media Managerin

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es eigentlich noch die Regelung des kurzen Freitags, dass einem 1 1/2 Stunden Lebens- und Arbeitszeit geschenkt werden? Irgendwie herrscht dazu im Unternehmen keine Klarheit. Die Geschäftsführung und einige Abteilungsleiter meinen deutlich ja, einige Abteilungsleiter allerdings nicht. Kann es dazu mal eine offizielle Info geben?

Gefragt am 24. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #1 am 28. Juli 2020 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Liebe/r Interessent/in, wir bieten unseren Mitarbeitern (m/w/d) sehr flexible Arbeitsmodelle in den unterschiedlichen Abteilungen auf Vertrauensarbeitszeit, wodurch Sie beispielsweise unter der Woche Stunden ansammeln können, die Sie dann für einen "kurzen Freitag" nutzen können. Gerne können Sie dies einfach mit dem zukünftigen Abteilungsleiter abstimmen. Sollten Sie weitere Fragen haben, kommen Sie gerne auf mich zu. Sie erreichen mich unter der Nummer 05121 - 28 29 1 - 812 oder per E-Mail unter e.paul@medifox.de. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht. Liebe Grüße Elisa Paul - Social Media Managerin

Als Arbeitgeber antworten

Wie stehen Sie zum Thema Umweltschutz? Stimmt es, daß Ihr Betrieb viele Dienstwagen mit dem Verbrauch eines Kleinlaster, SUV genannt, im Fuhrpark hat? Werden aufgrund der provinziellen Lage derartige Fahrzeuge benötigt? Welchen konkreten nachhaltigen Maßnahmen gibt es im Betrieb?

Gefragt am 19. Juli 2020 von einem Bewerber

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #1 am 20. Juli 2020 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Liebe/r Interessent/in, als mittelständisches Unternehmen in der Gesundheitsbranche ist es uns sehr wichtig, Nachhaltigkeit und Umweltschutz mit unserer täglichen Arbeit verbinden zu können. Daher hat sich im vergangene Jahr eine Projektgruppe zu diesem Thema gebildet, die verschiedene Projekte vorantreibt. So erhalten unsere Mitarbeiter unter anderem viele Tipps zum richtigen Lüften, der Mülltrennung oder dem Energiesparen, aber auch gemeinsame Aufräumaktionen in der Umgebung werden von der Projektgruppe organisiert. Zudem gehört eine große Wiese neben dem Gebäude zu MediFox. Dort wurde sich nun bewusst gegen einen weiteren großen Parkplatz entschieden, um Bienenstöcke zu setzen und somit der Natur etwas Gutes zu tun. Auch ein Biotop mit Fischen, Algen und Muscheln wurde in dem Teich vor dem Hauptgebäude angelegt, wodurch auch die Bienen immer eine Trinkmöglichkeit finden. Auf der Sonnenterasse befinden sich außerdem Tomatenpflanzen, um die tägliche Obst- und Gemüsekiste auch mit eigenen Ernteprodukten zu füllen. Sollten Sie weitere Fragen haben, kommen Sie gerne auf mich zu. Sie erreichen mich unter der Nummer 05121 - 28 29 1 - 812 oder per E-Mail unter e.paul@medifox.de. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht. Liebe Grüße Elisa Paul - Social Media Managerin

Als Arbeitgeber antworten

Wie lassen sich Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei einer Tätigkeit im Außendienst in Ihrem Unternehmen umsetzen?

Gefragt am 12. März 2020 von einem anonymen User

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #1 am 17. März 2020 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Liebe/r Interssent/in, eine Außendienst-Tätigkeit bringt es mit sich, dass Sie viel unterwegs sind. Allerdings versuchen wir die individuellen Mitarbeiterwünsche zu berücksichtigen und somit Einsätze in Wohnortnähe zu organisieren. Die dadurch entstehenden kurzen Fahrtzeiten ermöglichen es Ihnen, Ihre Familie innerhalb kurzer Zeit zu erreichen. Zudem planen wir unsere Termine lange im Voraus, wodurch Ihnen auch Planungssicherheit für ihr Privatleben gewährleistet werden kann. Sollte es dennoch mal zu einem entfernteren Einsatz kommen, stellen wir Ihnen natürlich modernste Kommunikationsmittel, um digital nah bei Ihrer Familie zu sein. Sollten Sie weitere Fragen haben, kommen Sie gerne auf mich zu. Sie erreichen mich unter der Nummer 05121 - 28 29 1 - 812 oder per E-Mail unter e.paul@medifox.de. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht. Liebe Grüße Elisa Paul - Social Media Managerin

Antwort #2 am 19. Januar 2021 von einem Mitarbeiter

"Liebe/r Interssent/in, eine Außendienst-Tätigkeit bringt es mit sich, dass Sie viel unterwegs sind. Allerdings versuchen wir die individuellen Mitarbeiterwünsche zu berücksichtigen und somit Einsätze in Wohnortnähe zu organisieren" Ist schlichtweg gelogen, Rücksicht wird da garnicht benommen. Nein in den Arbeitsgrundlagen steht sogar drin dass dies nicht Aufgabe der Disposition ist.

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #3 am 22. Januar 2021 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Liebe Mitarbeiterin, Lieber Mitarbeiter, durch Rücksprache mit Ihrem Teamleiter konnte ich in Erfahrung bringen, dass es keine Arbeitsgrundlagen gibt. Grundsätzlich ist es so, dass die Software Trainer von 7:00 bis spätestens 19:00 Uhr deutschland weit eingesetzt werden können. Allerdings steht die Disposition immer im engen Austausch mit den Software Trainern, um Mitarbeiterwünsche zu berücksichtigen. Jedoch sind wohnortnahe Einsätze auch von Ihrem Wohnort abhängig. Wohnen Sie in einem Ballungsgebiet mit vielen MediFox Kunden, verkürzen sich natürlich auch Ihre Fahrzeiten. In Ausnahmefällen kann es aber durch Krankheits- und Urlaubsvertretung dennoch sein, dass Sie weitere Wege antreten. Sollten Sie weitere Fragen haben, kommen Sie gerne auf mich zu. Sie erreichen mich unter der Nummer 05121 - 28 29 1 - 812 oder per E-Mail unter e.paul@medifox.de. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht. Liebe Grüße Elisa Paul - Social Media Managerin

Als Arbeitgeber antworten

Halten Sie die Menschen für so dumm, daß diese nicht merken, daß es sich um überzogene Bewertungen handeln? Spätestens im Kontakt mit dem Unternehmen merkt es auch der Letzte. Das Sie negative Bewertungen überall auf juristischem Wege löschen lassen ist allgemein bekannt. Wie wäre es damit einfach vernünftig mit Menschen umzugehen, anstatt einen solchen Aufwand in die Manipulation von Bewertungen zu stecken? Vermutlich ist die Geschäftsleitung damit überfordert.

Gefragt am 7. Oktober 2019 von einem anonymen User

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #1 am 9. Oktober 2019 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Liebe/r Interessent/in, in unseren Richtlinien haben wir festgehalten, dass wir keine Bewertungen löschen, weswegen Sie sowohl positive, als auch negative Bewertungen vorfinden. Wir nehmen jede negative Bewertung ernst und schauen wie wir uns in den angesprochenen Punkten verbessern können. Wir bedauern sehr, dass Sie anscheinend schlechte Erfahrungen mit uns gemacht haben. In unserem Verhaltenskodex haben wir folgendes für alle Mitarbeiter festgehalten: "Alle Kollegen pflegen einen vertrauensvollen und wertschätzenden Umgang miteinander und begegnen sich grundsätzlich mit Respekt. Dazu gehört neben einer offenen und höflichen Kommunikation auch die Weitergabe von Wissen." Sollten Sie eine andere Erfahrung gemacht haben, würde ich Sie bitten mich im vertraulichen Rahmen zu kontaktieren. Sie erreichen mich Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr und Freitag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter der Nummer 05121 - 28 29 1 - 812 oder per E-Mail unter e.paul@medifox.de. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht. Liebe Grüße Elisa Paul - Social Media Managerin

Antwort #2 am 19. Juli 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Die Zahl derer, die keine schlechte Erfahrungen mit diesem Unternehmen gemacht haben, dürfte beachtlich sein. Die übertriebenen Bewertungen bestätigen dies jedem der noch über einen Rest gesunden Menschenverstand verfügt.

Als Arbeitgeber antworten

Wie lassen sich Hobby (mit festen Trainingszeiten) und Beruf hier vereinbaren?

Gefragt am 13. März 2019 von einem Bewerber

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #1 am 6. Mai 2019 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Vielen Dank für Ihre Fragen. Generell stehen wir natürlich dafür ein, dass Sie Ihr Hobby weiterhin ausführen können! Allerdings hängt dies natürlich auch von den Trainingszeiten ab. Sie können dies jedoch einfach bei Ihrem Abteilungsleiter ansprechen, sodass eine Möglichkeit gefunden werden kann. Bei weiteren Fragen erreichen Sie mich auch unter XING, per E-Mail (e.paul@medifox.de) oder telefonisch unter 05121 - 28 29 1 812 Liebe Grüße Elisa Paul

Als Arbeitgeber antworten

Wie sehen die allgemeinen Arbeitszeiten aus? Gibt es in allen Bereichen flexible Arbeitszeiten, um das Work-Life-Balance zu fördern?

Gefragt am 12. März 2019 von einem Bewerber

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #1 am 6. Mai 2019 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Lieber Interessent, die Arbeitszeiten hängen von dem jeweiligen Fachbereich ab, allerdings ist unser Unternehmen sehr flexibel. Vor allem im Kundenservice sind Sie zu 100% flexibel in den Arbeitszeiten und in allen anderen Bereichen können Sie die Arbeitszeiten mit dem Abteilungsleiter absprechen. Bei weiteren Fragen erreichen Sie mich auch unter XING, per E-Mail (e.paul@medifox.de) oder telefonisch unter 05121 - 28 29 1 812 Liebe Grüße Elisa Paul Social Media Managerin - MediFox GmbH

Als Arbeitgeber antworten

Wie sieht es im Kundendienst mit der Bezahlung aus bei 40 std. Woche, wie läuft der Schichtbetrieb und die Rufbereitschaft aus?

Gefragt am 5. März 2019 von einem Bewerber

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #1 am 6. Mai 2019 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Lieber Interessent, die Bezahlung hängt von vielen Faktoren ab und wird gemeinsam in einem Vorstellungsgespräch besprochen. Unsere Mitarbeiter können immer einen Wunschplan bezüglich der Schichten erstellen, der in über 90% der Fällen auch berücksichtigt werden kann. Anschließend wird der Schichtplan von dem Teamleiter zwei Wochen vor dem nächsten Monat veröffentlicht, sodass auch noch Schichten getauscht werden können. Die Frühschicht geht dabei von 06:00-14:45 Uhr und die Spätschicht von 11:15-20:00 Uhr, dazwischen gibt es flexible Schichten. Während der Schichten erhalten Sie zudem 20% Lohnzuschlag zu den Zeiten, die außerhalb unserer normalen Arbeitszeiten liegen. Die Rufbereitschaft erfolgt von 20:00-06:00 Uhr und wird ebenfalls von den Teamleitern geplant, wobei die Bereitschaft auch untereinander nach Absprache getauscht werden kann. Unsere Mitarbeiter können immer den Wunsch nach Rufbereitschaft äußern und erhalten einen Laptop und ein Handy, um flexibel von Zuhause zu arbeiten. Für den Aufwand erhalten die Mitarbeiter 40€ pro Nacht und die aufgewendete Zeit kann als Freizeitausgleich innerhalb der nächsten vier Wochen genommen werden. Bei weiteren Fragen erreichen Sie mich auch unter XING, per E-Mail (e.paul@medifox.de) oder telefonisch unter 05121 - 28 29 1 812 Liebe Grüße Elisa Paul Social Media Managerin - MediFox GmbH

Als Arbeitgeber antworten

Ist das Bewerbungsverhalten des Unternehmens für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung wirklich so schlimm ? Außerdem ist es jetzt klar, ob es nach dem Vorstellungsgespräch noch ein AC gibt ?

Gefragt am 7. Februar 2019 von einem anonymen User

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #1 am 6. Mai 2019 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Lieber Interessent, bisher haben wir von unseren Auszubildenden noch keine unzufriedenen Stimmen wahrnehmen können. Ein Assessment Center wird bisher für Auszubildende nicht angewandt. Wir ermöglichen allerdings ein Einfühlungsverhältnis bei dem Sie unser Unternehmen für einen Tag kennenlernen und sich einen Überblick über das Team und die zukünftige Position verschaffen können. Bei weiteren Fragen erreichen Sie mich auch unter XING, per E-Mail (e.paul@medifox.de) oder telefonisch unter 05121 - 28 29 1 812 Liebe Grüße Elisa Paul Social Media Managerin - MediFox GmbH

Als Arbeitgeber antworten

Wie ist der Ablauf eines AC? Habe ich es richtig verstanden, dass nach dem Bewerbungsgespräch noch die Teilnahme an einem AC notwendig ist und erst danach entschieden wird, welcher der Bewerber eingestellt wird?

Gefragt am 28. November 2018 von einem anonymen User

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #1 am 6. Mai 2019 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Lieber Interessent, Assessment Center werden bei uns bisher nur selten ausgeführt. In der Vergangenheit nutzen wie diese Möglichkeit vor allem für das Vertriebsteam in anderen Städten. Wenn Sie genaue Informationen benötigen, ob bei Ihnen ein AC angewandt wird, können Sie mich gerne kontaktieren. Sie erreichen mich auch unter XING, per E-Mail (e.paul@medifox.de) oder telefonisch unter 05121 - 28 29 1 812 Liebe Grüße Elisa Paul Social Media Managerin - MediFox GmbH

Als Arbeitgeber antworten

Wie sieht das Gehaltsmodell aus? Gibt es die Möglichkeit eines (Haus-)Tarifvertrages? Wie steht das Unternehmen dazu?

Gefragt am 23. Juli 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 28. Januar 2019 von einem Bewerber

Lohndumping vom Feinsten. Wollten mir noch weniger andrehen, als ich im Job dafür bekommen hatte...

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #2 am 6. Mai 2019 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Lieber Interessent, das Gehalt hängt von vielen Faktoren ab und kann in einem Vorstellungsgesrpöch gemeinsam besprochen werden. Einen Haustarifvertrag gibt es allerdings nicht, wobei es im Kundenservice möglich ist in 3 Stufen eingeteilt zu werden. Diese drei Stufen unterscheiden sich im Gehalt und in dem Fachwissen, wobei natürlich auch ermöglicht wird, innerhalb der Stufen aufzusteigen. Bei weiteren Fragen erreichen Sie mich auch unter XING, per E-Mail (e.paul@medifox.de) oder telefonisch unter 05121 - 28 29 1 812 Liebe Grüße Elisa Paul Social Media Managerin - MediFox GmbH

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es die Möglichkeit seinen Hund mit ins Büro zu bringen? Und wenn nein, warum nicht?

Gefragt am 18. Mai 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 13. Januar 2019 von einem Bewerber

Weiß ich nicht.

Elisa Paul, Social Media Managerin, MediFox GmbH

Antwort #2 am 6. Mai 2019 von Elisa Paul

MediFox GmbH, Social Media Managerin

Lieber Interessent, in unseren einzelnen Büros, sitzen Sie mit mehreren Mitarbeitern zusammen. So bitten wir um Rücksicht auf alle Mitarbeiter, denn mögliche Allergien oder Ängste sind natürlich Ausschlusskriterien dafür. Dies können Sie aber generell mit ihrem Team und dem Abteilungsleiter absprechen. Bei weiteren Fragen erreichen Sie mich auch unter XING, per E-Mail (e.paul@medifox.de) oder telefonisch unter 05121 - 28 29 1 812 Liebe Grüße Elisa Paul Social Media Managerin - MediFox GmbH

Als Arbeitgeber antworten