MEINE BANK - Raiffeisenbank im Hochtaunus eG als Arbeitgeber

  • Oberursel (Taunus), Deutschland
  • BrancheBanken
MEINE BANK - Raiffeisenbank im Hochtaunus eG

Vorsicht


1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei MEINE BANK - Raiffeisenbank im Hochtaunus eG in Oberursel (Taunus) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kein Kommentar.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Punkt Verbesserungsvorschläge.
Gleichbehandlung und Achtung aller Mitarbeiter/-innen.
M.E. richtige, negative Bewertungen von z.B. ehemaligen Arbeitnehmern/-innen nicht auf inaktiv zu setzen und von derzeitigen Mitarbeitern/-innen positive Arbeitgeberbewertungen einzufordern.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Menschenführung und Gleichbehandlung aller Mitarbeiter/-innen.
Akzeptanz von kritischen Bewertungen und Einhaltung von bestehenden Betriebs-/Tarifvereinbarungen, sowie aller gesetzlichen arbeitsrechtlicher Vorschriften.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht hier größtenteils ein Angstklima. Ständige Kontrollen und wenig Freiräume.
Eigene Meinungen werden nicht akzeptiert oder man muss mit Konsequenzen rechnen. Es werden regelmäßig Arbeitsgerichtsprozesse geführt.

Kommunikation

M.M. werden nur genehme, zensierte Nachrichten kommuniziert.

Kollegenzusammenhalt

In Teilbereichen ja, aber oft nicht gewünscht.

Work-Life-Balance

Gilt nur für bestimmte und genehme Personen. Wer sich manchmal zurecht kritisch äußert hat keine Ansprüche auf zeitnahen Überstundenabbau und weniger Samstagsarbeit.

Vorgesetztenverhalten

Nicht vorhanden. M.E. arrogant, fachlich und menschlich fehl am Platz. M.E. offensichtlich aber so gewollt.

Interessante Aufgaben

In Teilbereich sicherlich vorhanden.

Gleichberechtigung

Nicht vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

M.E. menschenunwürdig. Ältere Mitarbeiter werden permanent unter Druck gesetzt und regelmäßig mit Arbeitsplatzverlust konfrontiert. Prozesse bei Arbeitsgerichten regelmäßig.

Arbeitsbedingungen

M.E. schlecht. Bessere Bedingungen gibt es nur für unkritische und genehme Mitarbeiter/innen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

M.E. In Teilbereichen vorhanden. Genehme, unkritische Mitarbeiter/innen haben Vorteile.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen nur für genehme Mitarbeiter/innen laut Tarif. Ansonsten unter Tarif, speziell bei älteren Kollegen/-innen.

Image

M.E. sehr schlecht. Wird jedoch immer meiner Meinung nach auf Anweisung schön geredet. Schlechte Bewertungen des Arbeitgebers, werden umgehend durch den AG auf inaktiv gesetzt.

Karriere/Weiterbildung

Gilt nur für unkritische Kollegen/-innen.
Genehme Personen haben hier Vorteile und müssen für Weiterbildungsmaßnahmen z.B. keinen Urlaub nehmen. Karrierechancen für diese Mitarbeiter wesentlich besser, obwohl teilweise ungeeignet.