Merck KGaA als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Zufriedenheit hängt von der Führungskraft ab

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Merck Serono GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entwicklung- und Karrieremöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskräfte, die nicht führen und motivieren, sondern demotivieren und nicht wissen, was ihre Mitarbeiter*innen täglich leisten.

Verbesserungsvorschläge

Der Arbeitgeber sollte darauf achten, dass die Werte der Firma auch wirklich gelebt werden und jeder Mitarbeiter*in nach seinen Fähigkeiten gefördert wird.

Arbeitsatmosphäre

Merck als Unternehmen top, Führungskraft und BU-Leitung flop

Work-Life-Balance

Gerade in Coronazeiten wird von Geschäftsführer-Ebene auf die Work-Life-Balance hingewiesen, in den einzelnen Abteilungen aber nicht umgesetzt!!

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind der Bezeichnung nicht würdig!!!

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben werden vorenthalten, nicht für den Arbeitsbereich relevante Aufgaben verteilt

Umgang mit älteren Kollegen

Mobbing auf perfide Weise sind bei Kolleg*innen über 50 an der Tagesordnung

Image

Merck hat als Firma - zu Recht- ein tolles Image


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung