Merck KGaA Fragen & Antworten zum Unternehmen

Kein Firmenlogo hinterlegt

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Merck KGaA? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

17 Fragen

Hallo, Ich wollte Fragen warum Merck nur Duales Studium Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik anbietet und nicht Bachelor of Science in Informatik? Oder sie die beide Bachelor Studiengänge so verschieden?

Gefragt am 16. November 2020 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Hallo ich bin in einer ihrer Ausbildung interessiert und habe gelesen, dass Sie Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten. Deshalb möchte ich nachfragen welche Sie anbieten?

Gefragt am 24. August 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 17. September 2020 von einem Mitarbeiter

Sehr geehrte Interessentin/sehr geehrter Interessent, ganz lieben Dank für Ihre Frage! Aktuell umfasst unser Ausbildungsangebot über 30 verschiedene Ausbildungsberufe und duale Studiengänge in unterschiedlichen Fachrichtungen. Weitere Infos und eine Detailansicht, sowie direkte Ansprechpartner zur telefonsichen Beratung finden Sie unter www.merck-ausbildung.de.

Als Arbeitgeber antworten

Ich habe gehört, wenn bei Ihnen eine Ausbildung macht, könnte man bei Ihnen sein Abi beziehungsweise Fachabi noch machen. Bieten Sie solche Weiterbildung an?

Gefragt am 19. August 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 20. August 2020 von einem Mitarbeiter

Sehr geehrte Interessentin/sehr geehrter Interessent, ganz lieben Dank für Ihre Frage! Grundsätzlich geht Ihre Frage in Richtung eines Fachabiturs. Nachdem Sie Klasse 12 abgeschlossen haben, ist es in Deutschland möglich eine Ausbildung zu starten und nach einem Jahr in einer Ausbildung das Fachabitur zu erhalten. Weitere Infos dazu finden Sie unter www.merck-ausbildung.de.

Antwort #2 am 20. August 2020 von einem anonymen User

Danke für ihre Antwort. Leider habe ich nichts auf dieser Website gefunden. Können Sie mir genaueren Link schicken oder genaueres dazu sagen.

Als Arbeitgeber antworten

Warum wird dann auf Azubi Welt eine Ausbildung zuFachinformatiker für Anwendungsentwicklung angeboten und wieso schreiben Sie nicht auf Ihre Ausbilungsstellen die richtige Fachrichtung hin?

Gefragt am 12. August 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 17. August 2020 von einem Mitarbeiter

Sehr geehrte Interessentin/sehr geehrter Interessent, Vielen Dank für ihre Frage. Wir haben bei Merck ein vielfältiges Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, sodass wir nicht zwangsläufig auf eine Fachrichtung festgelegt sind. Wir hoffen Ihre Frage damit beantwortet zu haben.

Als Arbeitgeber antworten

Merck bietet eine Ausbildung zum Fachinformatiker an. Ich frage mich welche Fachrichtung geht diese Ausbildung, geht sie in Richtung Anwendungsentwicklung, Systemintegration oder eine andere Richtung?

Gefragt am 8. August 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 11. August 2020 von einem Mitarbeiter

Hallo, Danke für dein Interesse! Die Ausbildung Fachinformatiker geht momentan in die Richtung Systemintegration.

Als Arbeitgeber antworten

Mein Bewerbungsstatus über das Online-Formular sagt immer noch "in Bearbeitung", ist aber mittlerweile nicht mehr in schwarzer, sondern in roter Schrift. Weiß jemand, was das zu bedeuten hat? Danke!

Gefragt am 18. Februar 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 27. Februar 2020 von einem Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihre Frage. Es handelt sich hierbei um eine fehlerhafte Ansicht im System. Wir sind dabei dieses technische Problem zu beheben. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Als Arbeitgeber antworten

Wie konnten Sie die Zustände am Tierversuchslabor LPT tolerieren? Was werden Sie gegen diesen Tierversuchslabor unternehmen? Wie sicher sind die Ergebnisse wirklich? Wenn man nichts zu verbergen hat, wieso werden keine Fragen auf der Hompage beantwortet, bzw. gelöscht?? Wenn man, wie behauptet wird, sich an die Tierschutzstandards hält, warum löschen Sie dauernd die Rezensionen? Bei Merck steht an 1. Stelle nicht der Mensch, schon gar nicht das Tier, sondern NUR die Profitgier!!!

Gefragt am 6. Dezember 2019 von einem Partner

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Viele Mitarbeiter und EX-Mitarbeiter wissen, dass die Tierschutzstandards auf dem Papier stehen, aber in der Praxis schaut es ganz anders aus!!! Vor rallem, nach dem Aufdecken vom LPT Labor, wo Merck schon seit Jahren Experimente durchführen lässt, wird munter weiter gemacht und das zeigt hoffentlich den anderen was hier wirklich von den Tierschutzstandards gehalten wird!! Und warum werden da auch laufend die Fragen und Rezensionen auf Ihrer Hompage gelöscht?? Angst vor der Wahrheit??

Gefragt am 6. Dezember 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

was halten Sie als sogenannte innovative Firma von Alternativen zu Tierversuchen und zu der Zusammenarbeit mit dem Schlachterhof Lpt??

Gefragt am 27. Oktober 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 5. November 2020 von einem Bewerber

Was soll die Firma merck damit? Wenn sie weniger Tierversuche haben wollen, sollte man das Recht auf Geistigen Eigentum einschränken, damit nicht jeder hans wurst den selben Versuch mit seiner Firma wiederholen muß.

Als Arbeitgeber antworten

Als Privatperson biete ich, provisionsfre,i ein möbliertes Apartment für Mitarbeiter in der Probezeit, Gäste der Fa. Merck, die ab einem Monat sich im Standort DA aufhalten. Oder grundsäzlich zur Zwischenmiete an. Besteht bei Ihrem Unternehen Bedarf für diese Dienstleistung? Ich würde mich auf eine positive Antwort freuen. Freundliche Grüße Leo Schäfer

Gefragt am 22. Juli 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 5. November 2020 von einem Bewerber

Im Grundprinzip ist es schon abenteuerlich nach Darmstadt rein zu fahren, sie werden an Jeder Ampel halten müssen. Sie sollten einen Parkplatz mieten, da es überhaupt keine Parkmöglichkeiten gibt. Als Zeitarbeiter sollte der BEtrieb für sie eine Wohnung anmieten, denn vom Lohn können sie nicht leben oder eine Familie ernähren. Sind sie dann erst mal im Festvertrag, dann würde der Bedraf möglichewrweise wieder entfallen, aber da sie lieber auf das Auto verzichten sollten in Darmstadt, würden sie weiterhin einen Bearf an so einer Wohnung haben. Am besten sollten sie den Betrieb zu Fuß erreichen können, oder aber eine gute Strassenbahnanbindung haben.

Als Arbeitgeber antworten

Was passiert mit den armen kleinen Tierwelpen, sei es Katzen oder Hunde, wenn diese für Ihre Versuche "her halten" mussten ? Sehen die armen Tiere denn jemals wieder das Tageslicht, oder können ein friedvolles und artgerechtes Leben führen, außerhalb des Labors? Danke für eine ehrliche und ethisch vertretbare Antwort. Des Weiteren würde mich einmal interessieren, wieso diese Versuche für die Medikamentenforschung nicht an Tieren vollzogen werden, wie z. B. Mäusen, Ratten usw.?

Gefragt am 21. April 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 5. November 2020 von einem Bewerber

Aus den Kadavern wird Seife gemacht, in der Regel macht man Heißverfahren für die Verseifung und benötigt dazu noch Kokosöl.

Als Arbeitgeber antworten

wieviele Urlaubstage im Jahr bietet Merck an?

Gefragt am 12. April 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am 31. Mai 2019 von einem Bewerber

30 Tage

Antwort #2 am 10. Juni 2020 von einem Bewerber

Je nach Zeitmodell 30 oder über 40 Tage.

Als Arbeitgeber antworten

Hello! My name is Ilma. I'm from Bosnia and Herzegovina. I have graduated Pharmacy High School in Bosnia. After graduation I started to study at Pharmacy University of Sarajevo. I have been finished 2 years of mentioned university. I would like to move Germany and start to work there. I speak Bosnian and English language and I'm enthusiastic to learn German as well. If you could kindly give me information what are the chances for me to work in your company? Regards, Ilma.

Gefragt am 9. Januar 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 13. August 2019 von einem Bewerber

I dont know

Als Arbeitgeber antworten

Trifft es zu, dass Merck in 2019 ein Stellenabbauprogramm startet?

Gefragt am 23. Juli 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 18. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Ja

Als Arbeitgeber antworten

Ich hab mich schon öfter durch eine Zeit Arbeit Firma als Produktionhelfer bei euch gemeldet aber hab immer leider absage bekommen. Meine Frage ist wie kann ich bei mich bei euch bewerben und arbeiten?

Gefragt am 19. Mai 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 22. Mai 2018 von Mitarbeiter von Merck KGaA

Merck KGaA

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Alle offenen Stellen sind auf unserer Webseite (come2merck.com) ausgeschrieben. Wenn man dort nichts passendes findet, kann man sich in unserem Jobportal registrieren. Sobald eine passende Stelle gepostet wird, wird man darüber per Email informiert und kann sich dann bewerben. Es steht jedem frei sich bei Merck zu bewerben. Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Als Arbeitgeber antworten

Wie hoch ist der Anteil der Tierversuche in der Forschung? Und müsste ich diese auch innerhalb einer Biologielaboranten-Ausbildung durchführen oder kommt es auf die Abteilung an? Wenn ja, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich Tierversuche machen muss?

Gefragt am 23. März 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 27. März 2018 von Mitarbeiter von Merck KGaA

Merck KGaA

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Ausbildung bei Merck. Die Ausbildung zum Biologielaboranten erfolgt zum großen Teil im Labor. In einigen Bereichen wie zum Beispiel bei der Erforschung neuer Medikamente sind Tierversuche unverzichtbar und gesetzlich vorgeschrieben. Sie können nicht durch anerkannte alternative Methoden ersetzt werden. Merck hat sich dazu verpflichtet, hohe Qualitäts- und Tierschutzstandards bei der Haltung, Pflege und Ernährung seiner Versuchstiere anzuwenden, und das an allen Standorten weltweit. Unter diesem Link finden Sie unsere Richtlinien zum Tierschutz: https://www.merckgroup.com/content/dam/web/corporate/non-images/company/responsibility/en/regulations-and-guidelines/merck-animal-welfare.pdf . Der gesetzliche Ausbildungskatalog für Biologielaboranten sieht zudem vor, dass auch die verantwortliche Durchführung von Tierversuchen gelehrt wird. Die aktuelle Version der Ausbildungsverordnung, sowie die erste Ergänzungsverordnung, finden Sie beim Bundesinstitut für Berufsausbildung: https://www.bibb.de/de/berufeinfo.php/profile/apprenticeship/hfgfhfh Wir hoffen, Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben.

Antwort #2 am 12. November 2019 von einem anonymen User

Diese Antwort sollte überarbeitet werden. Die hohen Standards sind seit den Aufdeckungen von Soko Tierschutz hinüber. Wer diese Bilder und Videoaufnahmen gesehen hat und hier lesen muss, dass Sie tatsächlich von TierSCHUTZstandards sprechen, muss glauben, an einer Wahrnehmungsstörung zu leiden. Wir hoffen inständig, dass Merck Verantwortung übernimmt und die Tiere aus den Laboren holt!

Als Arbeitgeber antworten

Wie sehen die Karrieremöglichkeiten nach Beendigung eines Dualen Studiums dort aus? In wie weit kann man im Ausland eingesetzt werden?

Gefragt am 20. Januar 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 14. Februar 2018 von einem Mitarbeiter

Die Absolventen des dualen Studiums sind leider in der Mehrheit nichts weiter als Edellaboraten, es gibt insgesamt eigentlich kaum Stellen für Bachelorabsolventen. Nach dem dualen Abschluss eine höherwertigere Stelle als mit einer normalen Ausbildung zu bekommen ist die absolute Ausnahme. Leider bleibt das Niveau der Ausbildung auch weit hinter dem von anderen Universitäten zurück. Dies trifft insbesondere auf die Provadis Hochschule zu. Auslandsaufenthalte sind auch für normale Azubis möglich, wer engagiert ist, nachhakt und sich kümmert schafft das auch.

Antwort #2 am 15. April 2018 von einem Mitarbeiter

Jeder hat seine Karriere selbst in der Hand! Wer will, kann sich auch neuen Herausforderungen stellen. Im F&E Bereich gibt es wenig Möglichkeiten sich aus dem Labor heraus zu entwickeln. Dies liegt zum einen an der Anzahl an dualen Studenten mit Bachelorabschluss (Merck unterstützt/fördert viele Mitarbeiter) und zum anderen an die große Dichte der Akademiker. Für Bachelorabsolventen gibt es jedoch Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich Qualitätsmanagement oder im technischen Bereich. Wer eine klassische Ingenieurstelle anstrebt, sollte seinen Masterabschluss dran hängen. 4 von 6 Absolventen meines Jahrgangs (Master) haben innerhalb eines Jahres eine adäquate Position gefunden. Einer promoviert sogar. Und dass "trotz" eines Abschluss an der Provadis Hochschule. Es gibt überall schwarze Schafe, die sich durch das Studium mogeln. Auch die Bachelorabsolventen der FH Bingen waren positiv von der Art und Weise der Vorlesungen angetan. Das gelernte konnte bei einem Projektierungskurs an der TU Darmstadt unter Beweis gestellt werden. Aus meiner Sicht mussten die Studenten der Provadis Hochschule sich gegenüber der TU Studenten, bezogen auf ihr Wissen und ihrer Leistung, nicht verstecken. Neben der Qualifikation zählen jedoch auch noch andere Dinge zu einer erfolgreichen Weiterentwicklung. Etwas Glück gehört immer dazu.

Als Arbeitgeber antworten