Workplace insights that matter.

Login
MERKUR Casino GmbH Logo

MERKUR Casino 
GmbH
Bewertung

Mehr Schein, als Sein

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei merkur casino GmbH in Espelkamp gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass ich z. B. gleich im ersten Jahr meiner Beschäftigung eine Gehaltserhöhung hatte und es Urlaubs- und Weihnachtsgeld gibt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

De Art und Weise, wie Entscheidungen gefällt werden und die mangelde Kommunikation.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter gleich behandeln, mehr Digitalisierung, bessere Struktur was Kommunikation betrifft

Arbeitsatmosphäre

In einem Einzelbüro hat man es hier auf jeden Fall am Besten und in Zeiten von Corona noch viel mehr.

Kommunikation

Je größer das Unternehmen, desto schlimmer die Kommunikation. Einzelene Abteilungen kommunizieren teils gar nicht miteinander und Betroffene werden nicht informiert. Reinste Katastrophe

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt lässt sehr zu wünschen übrig, wenn man bedenkt, dass es Kollegen gibt, die keine Ahnung von dem haben, was sie tun sollen und das auch noch an neue Mitarbeiter weitergeben.

Work-Life-Balance

In Zeiten von Corona war bzw. ist die Work-Life-Balance ganz gut, aber auch hier wird bereits wieder zurückgerudert und HOmeoffice soll wieder abgeschafft werden. Man erkennt nicht die Vorteile der digitalken Welt und bleibt einfach altbacken.

Vorgesetztenverhalten

Der einzige Grund, weshalb ich nicht schon längst gekündigt habe, ist direkte Zusammenarbeit mit meinem Vorgesetzen. Leider steht er auf den Entscheidungsstufen auch noch zu weit unten, sodass sich im Unternehmen so schnell nix verändern wird.

Interessante Aufgaben

Bei der Einstellung klang alles sehr abwechslungsreich. Nach einer Weile stellte sich heraus, dass diese Abwechslung simple ABM sind und nur wenig Sinn ergeben.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung besteht in manchen Bereichen, es werden jedoch große Unterschiede zwischen Filialmitarbeitern und Zentralmitarbeitern gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen

Arbeitsbedingungen

Diese sind sehr unterschiedlich. Den einen Mitarbeitern geht es besser, anderen weniger.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Darauf wird überhaupt nicht geachtet

Gehalt/Sozialleistungen

Das Grundgehalt eines Zentralmitarbeiters ist eher durchschnittlich würde ich sagen. Als Filialmitarbeiter fängt man mi dem Mindestlohn an, was ich persönlich ziemlich arm finde.

Image

Ich persönlich verachte Menschen, die Profit aus der Sucht anderer machen. Leider hat man nicht imer die Wahl, welchen Arbeitgeber man bekommt. Hauptsache nicht arbeitslos.

Karriere/Weiterbildung

Filialmitarbeiter haben bis zu einem gewissen Punkt die Möglichkeit auf Weiterbildung. Evtl. auch Zentralmitarbeiter, aber nicht, wenn man nicht in der Zentrale, sondern irgendwo in Deutschland sein Büro hat.