Workplace insights that matter.

Login
mgm technology partners GmbH Logo

mgm technology partners 
GmbH
Bewertungen

6 von 101 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Umgang mit älteren Kollegen
kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Familienfreundlichkeit ist selbstverständlich

4,6
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei mgm technology partners GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von Spass an der Arbeit und Offenheit

Kollegenzusammenhalt

Probleme gemeinsam lösen macht Spaß

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine Vorbehalte, es gibt viel zu viele Aufgaben, so dass jeder gebraucht wird

Vorgesetztenverhalten

Offenheit und Vertrauen

Arbeitsbedingungen

Sch√∂ne B√ľros, h√∂henverstellbare Tische, Home-Office, gute Corona Regelungen

Kommunikation

Klar, offen, interessiert

Gleichberechtigung

Auf jeden Fall

Interessante Aufgaben

Viele interessante Aufgaben, neues und neues ausprobieren


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Gut f√ľr Absolventen und es gibt Deutschkurse f√ľr ausl√§ndische Mitarbeiter!

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei mgm technology partners GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenloses Obst und Kaffee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Pl√∂tzliches Herausdr√§ngen von Mitarbeitern auch au√üerhalb der Probezeit, die angeblich nicht (mehr) zum Unternehmen passen, kommt ab und zu vor. Dabei ist die Entscheidung von der Gesch√§ftsf√ľhrung nicht mehr anfechtbar und kommt aus heiterem Himmel. Auch ist eine Gehaltserh√∂hung sehr abh√§ngig vom pers√∂nlichen Verh√§ltnis zum Vorgesetzten. Immer freundlich sein und sch√∂n bei Feiern aktiv mitmachen!

Verbesserungsvorschläge

Kicker in allen Stockwerken um den kollegialen Zusammenhalt weiter zu fördern

Arbeitsatmosphäre

Bereits durch eine Einf√ľhrungsveranstaltung wird anfangs darauf eingeschworen, dass Kritik eher unerw√ľnscht ist und diese indirekt durch sch√∂ne Worte umschrieben werden muss. Das Vorgehen bei der Arbeit ist in der Regel vorgeplant.

Image

Mittelständische SW-Firma mit drei Buchstaben in Blau - nichts besonderes.

Work-Life-Balance

Da √úberstunden abh√§ngig vom Gehalt bis zu einer bestimmten Summe nicht verg√ľtet werden, fallen weniger an. F√ľr einige Projekte gibt es f√ľr bestimmte Phasen eine Urlaubssperre. Der Urlaubsanspruch ist gesetzliche 24 Tage.

Karriere/Weiterbildung

Deutschkurse und Kurzvorstellungen von neuen Technologien werden angeboten. Doch es gibt vertraglich keine festgelegte Anzahl an Weiterbildungstagen. Diese in der Regel zweit√§gigen Vorf√ľhrungen machen vorwiegend interne Mitarbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Da vorwiegend Absolventen eingestellt werden und es jährliche "unverbindliche" Mitarbeitergespräche gibt, die zwar von beiden unterschrieben werden, aber laut Vorgesetzten keine Konsequenzen zur Folge haben, kommt es kaum zu Gehaltserhöhungen bzw. nur, wenn man sich mit dem Vorgesetzten sehr gut versteht. Ein Wechsel nach Jahren ist damit bei einigen angesagt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Autoparkplätze werden weiterhin angeboten. Firmenfahrrad oder ähnliches wird bisher nicht aktiv gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Da Hilfsbereitschaft vorausgesetzt wird und Konflikte eher ungern gesehen werden ist zwangsweise der Zusammenhalt okay.

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Kollegen gibt es in Spezialbereichen oder sind die Abteilungsleiter selbst. Die √§ltesten sind die Gesch√§ftsf√ľhrer.

Vorgesetztenverhalten

Verhalten ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Es wird von oben nach unten gesteuert und √ľberwacht. Mitunter passiert es, dass Mitarbeiter pl√∂tzlich nicht mehr zum Unternehmen geh√∂ren. Wenn man kein Spezialgebiet hat oder sich nicht ausgezeichnet mit dem Vorgesetzten versteht, muss man in der Probezeit und mit zunehmenden Alter aufpassen.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische und moderne Ausstattung sind vorhanden. Der Datenschutz wird zunehmend strenger gehandhabt (Einschränkung der installierbaren Programme u. ä.).

Kommunikation

Hilfsbereitschaft ist im Team ausgeprägt und wird erwartet. Kritik muss immer gut verpackt sein und dies ist unausgesprochene Firmenphilosophie. In manchen Projekten ist es sogar echt.

Gleichberechtigung

Der Anteil an weiblichen Angestellten ist sogar etwas h√∂her als in anderen IT-Unternehmen. Die Gesch√§ftsf√ľhrer sind alle m√§nnlich.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Wenn man Pech hat entwickelt man Software f√ľr Beh√∂rden. Im Idealfall arbeitet man mit modernen Technologien. mgm baut gerne eigene historisch gewachsene Technologien in Versicherungssoftware mit ein. Als Kunde muss man darauf aufpassen, da so etwas eine Art Kundenbindung darstellen kann.

Firma mit viel Potential nach oben

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei mgm technology partners GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine hierarchischen Strukturen
Allesamt nette und freundliche Kollegen
Viele Freiheiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechter Wissenstransfer
Fehler in Projekten werden wiederholt
Keine Innovation

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern klar kommunizieren, dass Eigeninitiative gew√ľnscht und eigene Ideen und Vorschl√§ge unterst√ľtzt werden.
Die Kreativität sollte insgesamt mehr gefördert werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut und die Vorgesetzten sind alle fair und sprechen mit einem auf Augenhöhe. Das finde ich persönlich wahnsinnig wichtig und trägt zu einer guten Atmosphäre bei.

Image

Das Image ist nicht besonders gut, obwohl die Firma enormes Potential hat. Die Firma ist viel besser als √ľber sie geredet wird.

Work-Life-Balance

Mgm tut hier viel, um auf eigene Anforderungen einzugehen. Sei es Homeoffice oder Teilzeit Regelung. Urlaub kann mit Absprache fast immer genommen werden. Die Arbeitszeiten bewegen sich im normalen Rahmen. Es kann in hei√üen Phasen schonmal etwas mehr sein, was aber in der Branche √ľblich ist.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man Eigeninitiative mitbringt, kann man was Weiterbildung angeht viel machen. Karrierechancen sind eher limitiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird meiner Meinung nach sehr fair vergeben. Die √úberstunden Regelung ist jedoch nicht nachvollziehbar.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist neutral w√ľrde ich sagen.

Kollegenzusammenhalt

Die Atmosphäre ist sehr entspannt und die Kollegen sind alle enorm freundlich und hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Kollegen sind sehr gesch√§tzt

Vorgesetztenverhalten

Es werden auch unerfahrenen Kollegen Projektleiter Rollen gegeben. Hier bringt mgm viel Vertrauen entgegen. Hat den Nachteil, dass Fehler aus Unerfahrenheit unvermeidbar sind. Daf√ľr zeichnen sich die Projektleiter alle mit sehr viel Engagement aus. Es gibt auch ausreichend Lob und Unterst√ľtzung.

Arbeitsbedingungen

Die B√ľros sind modern und alle mit h√∂henverstellbaren Tischen ausgestattet. Man erh√§lt als Einstieg den neuesten Laptop und kann sich zwischen Windows/Mac/Linux entscheiden. Gr√∂√üter Kritikpunkt ist eine fehlende Klimaanlage. Au√üerdem wird je nach B√ľro sehr viel telefoniert und die Sitzordnung ist nicht besonders durchdacht.

Kommunikation

Der gr√∂√üte Kritikpunkt an der Firma. In den Projekten selbst ist die Kommunikation ausbauf√§hig aber meistens in Ordnung. Im Unternehmen selber l√§uft daf√ľr einiges schief an dieser Stelle. Man muss sich die meisten Angebote und Weiterbildungen selbst zusammen suchen. Verbesserungsvorschl√§ge werden aus Zeitgr√ľnden nicht umgesetzt. Anfangs dauert es eine ganze Weile bis man ankommt und einem ein Projekt zugewiesen wird. Das Onboarding ist knapp und man muss sich viel selbst aneignen.

Gleichberechtigung

Volle Punktzahl. Es wird sehr viel Wert auf Gleichberechtigung gelegt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant, es wird aber leider nicht wirklich wert darauf gelegt, Wissen weiterzugeben. Daher lernt man nicht viel dazu und ist darauf angewiesen sich selbst einzulesen.

Top Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei mgm technology partners GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiheiten, Arbeit soll Spaß machen Förderung von Eigeninitiativen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

B√ľro in M√ľnchen ist nicht optimal

Arbeitsatmosphäre

Kollegiale freundliche hilfsbereit Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Ziemlich gut, aber viel Arbeit. Da die Arbeit aber immer Spaß macht kommt man positiv gestimmt nach Hause. Das ist viel wert, ich kenne das auch anders

Kollegenzusammenhalt

Allen ist klar Ziele können nur gemeinsam erreicht werden

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Ausgrenzung, keine Ablehnung
Jederzeit auch Neu-Einstellungen f√ľr 50+ - das sagt eigentlich schon alles

Vorgesetztenverhalten

Freundlich, menschlich, fördernd

Kommunikation

Manchmal etwas unklare Kommunikation aber immer fair und freundlich

Gleichberechtigung

Auf jeden Fall

Interessante Aufgaben

Ja!!!


Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Super Arbeitgeber mit den besten Kollegen

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich IT bei mgm technology partners GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die besten Kollegen, gro√üe abwechslungsreiche Projekte, tolles B√ľro mit perfektem Standort

Arbeitsatmosphäre

Große Hilfsbereitschaft, jeder ist stets bereit und nimmt sich Zeit

Image

viele namhafte Kunden gleich gutes Image

Work-Life-Balance

Typische Peak-Phasen, also mal viel, mal weniger arbeiten, insgesamt sehr fair. Urlaub kann jederzeit nach R√ľcksprache genommen werden

Karriere/Weiterbildung

Gro√üe Projekte mit wirklich bekannten Unternehmen, gro√üe Chance f√ľr sich viel zu lernen und weiter zu kommen

Gehalt/Sozialleistungen

fair, branchengerecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles perfekt

Kollegenzusammenhalt

Absolut perfekt. Jeder verhält sich korrekt und ist offen

Umgang mit älteren Kollegen

Genial, viele langjährige Kollengen

Vorgesetztenverhalten

Sehr faire Zielsetzung, Probleme sind offen ansprechbar

Arbeitsbedingungen

Eigener Arbeitsplatz, kleine B√ľros, super PCs oder Macs, B√ľro liegt umgeben von tollen Restaurants

Kommunikation

Monatliche globale Unternehmensvorstellung mit allen gew√ľnschten Informationen, projektbezogen super Austausch unter Kollegen

Gleichberechtigung

Viele Frauen in F√ľhrungspositionen

Interessante Aufgaben

Tolle Projekte mit namhaften Kunden, gute Basis f√ľr den eigenen beruflichen Lebensweg

Alles in allem eine gute Firma ... könnte aber besser sein

3,5
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei mgm technology partners GmbH in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Beste an mgm sind die Menschen, die dort arbeiten - egal in welcher Position.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

F√ľr Leute, die Karriere machen wollen oder Abwechslung suchen ist die Firma nicht der richtige Ort.

Arbeitsatmosphäre

4,0

Das Betriebsklima ist gut und wenn es mal Probleme gibt - was selten ist - ist die Gesch√§ftsleitung immer ansprechbar und bem√ľht, die Probleme im Einvernehmen aller Beteiligten zu l√∂sen.

Image

4,0

mgm hat bei seinen Kunden einen recht guten Ruf und darauf kann man nat√ľrlich auch stolz sein. Freunden ohne gr√∂√üere Karriereambitionen w√ľrde ich die Firma empfehlen.

Work-Life-Balance

3,0

Überstunden werden erwartet und deren Anzahl als Zeichen von Engagement gewertet ... Urlaube - auch längere - sind möglich, aber immer nur, wenn es das Projekt erlaubt.

Karriere/Weiterbildung

1,0

Karriere-Perspektiven sind eher schlecht. Die einzelnen Niederlassungen sind recht klein und es ist deswegen schwer, sich in der ebenfalls sehr engen Hierarchie nach oben zu bewegen. Weiterbildung findet selten und haupts√§chlich in-house statt, meist gef√ľhrt durch eigene Mitarbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

4,0

Das Gehalt ist anfangs recht gut fällt aber recht schnell in den Durchschnitt ab. Gehaltserhöhungen sind dann nur noch durch Wechsel in andere Tätigkeiten (etwa mit mehr Personalverantwortung) möglich.

Kollegenzusammenhalt

5,0

Hier passt einfach alles : Angenehme, hilfsbereite und intelligente Leute.

Umgang mit älteren Kollegen

3,5

Es gibt Kollegen √ľber 45, auch neu eingestellte, die meines Wissens nach genauso behandelt werden wie j√ľngere Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

4,0

Im Allgemeinen gut, ist aber auch abhängig vom Projekt bzw. der Projektleitung. Wirklich schlechte Erfahrungen hatte ich in der Beziehung noch nie.

Arbeitsbedingungen

2,5

Die z.T. schon etwas "angejahrten" R√§ume werden projektabh√§ngig vergeben. Mit Gl√ľck gibt's ein k√ľhles Nordzimmer, mit Pech ein hei√ües S√ľdzimmer mit Dauerl√§rm durch den Frankfurter Ring. Die K√ľchen sind eng.

Kommunikation

4,5

Im Allgemeinen bekommt man alle Informationen, die man f√ľr seine Arbeit braucht. Als engagierter Mitarbeiter w√ľnscht man sich ja manchmal auch Informationen √ľber das Notwendige hinaus ... dann muss man fragen und bekommt auch Antworten.

Gleichberechtigung

5,0

Die Zusammensetzung der bei der Firma angestellten Mitarbeiter spricht f√ľr sich : In jeder Hinsicht eine bunte Mischung.

Interessante Aufgaben

3,0

Mal so mal so ... kommt auf das Projekt an. Die Projekte sind leider von ihren Aufgabengebieten (Web-Portale, Web-Shops) nicht sehr abwechslungsreich.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,0
Teilen