Navigation überspringen?
  

MKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter Haftungals Arbeitgeber

Deutschland Branche Forschung/Entwicklung
Subnavigation überspringen?
MKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter HaftungMKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter HaftungMKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    20%
    Befriedigend (3)
    20%
    Genügend (4)
    26.666666666667%
    2,99
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

MKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter Haftung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,99 Mitarbeiter
4,80 Bewerber
0,00 Azubis
  • 02.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vertrauensvolle Zusammenarbeit, jeder unterstützt jeden bei Bedarf. Die meisten sind „per Du“, und die Kollegen beginnen immer öfter auch sich privat bzw. nach Feierabend bspw. im Biergarten zu treffen, auch und vor allem abteilungsübergreifend. Eine neuerliche aber sehr gute Entwicklung!

Vorgesetztenverhalten

Um es erneut zu zitieren: die neue MKS Manager Generation ist aufgeschlossen und geht mit Konflikten konstruktiv um. Es geht darum Diskussionen und Konflikte als Chance zu begreifen, bestehende Abläufe und „Verhaltens- bzw. Entscheidungsroutinen“ zur Disposition zu stellen und letztlich daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen! Die Mehrheit der heutigen MKS Manager/Director versteht das bereits und agiert entsprechend.
Ziele werden in einem Zielvereinbarungsprozess zusammen mit dem Mitarbeiter diskutiert, definiert und vereinbart. Dafür gibt es seit 2018 ein ausgereiftes SAP-Tool, das diesen Prozess sehr positiv unterstützt.
Nicht nachvollziehbare/erreichbare Ziele sind somit passé...

Kollegenzusammenhalt

Dieser Punkt knüpft an die Arbeitsatmosphäre an bzw. die Arbeitsatmosphäre wird in hohem Maße auch vom Kollegenzusammenhalt bestimmt.
Bis auf wenige Ausnahmen von Kollegen, die nur schwierig „miteinander können“ ist der Kollegenzusammenhalt auf einem sehr guten Niveau, so wie man sich das auch wünscht...

Interessante Aufgaben

Jeder hat die Möglichkeit seinen Aufgabenbereich mitzugestalten, Verbesserungsvorschläge auf kurzem Dienstwege (auch informell) einzureichen und sich auch in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.
Die Arbeitsbelastung mag zugegebenermaßen hoch sein, der Pay-Out (nicht nur monetär sondern auch im Sinne der Work-Life-Balance) ist ebenfalls hoch.

Kommunikation

Ist seit 2018 deutlich besser geworden, z.B. durch Townhall Meetings und engere Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen, hat aber noch „Upside Potenzial“...

Gleichberechtigung

Unabhängig von m/w/d sind auch Teilzeit- und Wiedereinstiegsmodelle bereits in der betrieblichen MKS Praxis umgesetzt, und das schon seit vielen Jahren. On Top kommen immer mehr Home-Office-Arbeitsmodelle, so dass MKS in diesem Punkt tatsächlich sehr modern und gerecht ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Sowohl Einstellungen von Älteren Kollegen als auch das Honorieren von „Altgedienten“ ist selbstverständlich.
Lediglich das Verweigern/Verhindern von notwendigen Änderungen innerhalb der Organisation kann „Altgedienten“ zum Nachteil gereichen, dies liegt aber in ihrem eigenen Handlungs- und Ermessensspielraum...

Karriere / Weiterbildung

Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Trainings werden gefördert, nicht nur bei der jährlichen, softwaregestützten Zielvereinbarung („Entwicklungsziele“) sondern auch durch das MKS Training Portal. Bei letzterem werden proaktiv Trainings für jeden Mitarbeiter vorgeschlagen, zudem kann sich jeder Mitarbeiter selbst für e-Trainings anmelden, die ihn interessieren.
Der Fairness halber ist festzuhalten, dass nicht jede Position eine beliebiges „Upside Potenzial“ bietet im Sinne der Karriereleiter. Eine fachliche Weiterbildung und persönliche Weiterentwicklung wird aber jederzeit mit entsprechenden Maßnahmen unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltsstruktur (vom Sachbearbeiter bis zum Director) ist überdurchschnittlich, 13. Monatsgehalt ist häufig möglich, alle Überstunden können -je nach Mitarbeiterwunsch- in Urlaub umgewandelt oder ausbezahlt werden, Firmen-PKW ist ab gewisser Position inkludiert, Zusatzurlaubstage bei persönlichen/familiären Ereignissen werden gewährt, Mitarbeiteraktienprogramm ist etabliert, eine allgemeine betriebliche Altersversorgung für alle Mitarbeiter wird in Kürze eingeführt, Getränke und Obstkorb sind Standard...

Arbeitsbedingungen

Das Gebäude ist etwas in die Jahre gekommen, Klimatisierung gibt es nur in einzelnen Räumen (eine zentrale Klimaanlage wäre inzwischen dank Klimawandel fällig). Die Büros werden nach und nach modernisiert (zu langsam). Die persönliche, technische Arbeitsausstattung dagegen ist auf einem recht aktuellen Stand.
Das Gute ist: man kann seinen Manager jederzeit nach einem neuen Equipment (z.B. elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch, neues iPhone) fragen, und in den meisten Fällen wird die Neuanschaffung auch genehmigt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

nicht extrem ausgeprägt aber im guten Rahmen, wie paperless Office, Sozialraum, Rücksicht auf soziale Aspekte, verantwortungsvolle Entsorgung von Abfällen, etc.

Work-Life-Balance

Die Anforderungen sind hoch, die Flexibilität bzgl. Arbeitszeiten und die Rücksicht auf private/familiäre Erfordernisse genauso.
Neben einer mitarbeiterfreundlichen Gleitzeitregelung ist es in vielen Positionen/Funktionen z.B. auch möglich vom Home Office aus zu arbeiten. Viele der Vorgesetzten der neuen MKS-Generation, befürworten diese Entwicklung proaktiv. Die Ausstattung mit Laptop und SmartPhone versteht sich von selbst...

Image

MKS Instruments ist eine „Industrial Goods“ Firma und Marke, somit unter vielen Endkonsumenten nicht bekannt. In relevanten Bereichen (z.B. Halbleiterindustrie) genießt MKS einen sehr guten Ruf „Qualitätsführer“.
Mitarbeiter reden im Allgemeinen gut über die Firma, jedoch nicht in jedem Falle. Das hat selbstverständlich auch mit ihrer persönlichen Situation zu tun, denn es gibt immer Gründe, warum man unzufrieden sein kann. Ob diese immer betrieblich begründet oder auch privater Natur sind, sei dahingestellt.

Verbesserungsvorschläge

  • Die standortübergreifende Kommunikation sollte verbessert werden, genauso wie die Kommunikation zwischen Head Quarter in USA zu den Landesgesellschaften

Pro

Kollegialität, Arbeitsatmosphäre, Flexibilität in vielerlei Hinsicht (auch bzgl. Arbeitszeiten)

Contra

Direkt? => Keine! Evtl. wie in der Vergangenheit Konflikte ausgetragen oder gar im Keim erstickt wurden, aber das war vor meiner MKS-Zeit, so dass das ich nur vom „Hörensagen“ berichten kann. Es ist Gott sei Dank nicht mehr so und -wie gesagt- Vergangenheit!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    MKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 26.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel versprochen und wenig gehalten. Wirklich delegiert wird nur Arbeit aber keine Verantwortung (Micromanagement hat Hochkonjunktur).

Kollegenzusammenhalt

Bis auf Ausnahmen ein super Team.

Interessante Aufgaben

... gab es sicherlich viele. Leider waren die Lösungswege zu stark reglementiert von Vorgesetzten.

Karriere / Weiterbildung

Nicht erwünscht!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt mittelmässig, Sozialleistungen in Ordnung)

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Arbeitsplatzausstattung.

Work-Life-Balance

Gute Arbeitszeitreglung.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Vertrauen in die Mitarbeiter wäre gut. Nicht immer ist der Weg des Vorgesetzten der Beste.

Pro

Zusammenhalt unter den Kollegen

Contra

Worte sind nur Schall und Rauch im Management. Nur das geschriebene Wort zählt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 10.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Gut

3,56

Pro

Gute Arbeitsplatz-Ergonomie

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    MKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    20%
    Befriedigend (3)
    20%
    Genügend (4)
    26.666666666667%
    2,99
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,80
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

MKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter Haftung
3,10
16 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung/Entwicklung)
3,35
31.082 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.807.000 Bewertungen