Navigation überspringen?
  

MKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter Haftungals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

MKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter Haftung Erfahrungsbericht

  • 18.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Ungerecht und ohne Verantwortung

2,33

Arbeitsatmosphäre

Bis zu 50 Prozent Zeitarbeitnehmer, davon jeder Dritte mit nicht passende Qualifikationen

Vorgesetztenverhalten

Leistungsanerkennung, Erkennen und Förderung von hervorragenden Fähigkeiten oder Beförderung und Anpassung von Arbeitverträgen von sehr guten MA sind alles Bömische Dörfer für die sogenannten Vorgesetzten.

Kollegenzusammenhalt

Bedingt durch den hohen ZAN Anteil kommt ein richtiger Kollegenzusammenhalt nicht zustande.

Kommunikation

Überwiegend Meetingeinladungen per Mail. Es werden sehr oft viele aber meist nicht die richtigen eingeladen.

Karriere / Weiterbildung

Nicht erwünscht.

Arbeitsbedingungen

Sehr schlechtes globales IT System. Sehr unflexibel und störungsanfällig.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich von nutzlosen Ballast von MA trennen.

Pro

Fällt mir gerade nichts ein.

Contra

Die ungerechte und oftmals schlechte Bezahlung der MA. Auch der nicht effiziente Einsatz von ZAN hebt nicht gerade die Stimmung und vergiftet den Sozialfrieden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Image
2,00
  • Firma
    MKS Instruments Deutschland Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion