Navigation überspringen?
  

mobileX AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

mobileX AG Erfahrungsbericht

  • 21.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Viel Potenzial aber nicht ausgeschöpft .

2,92

Arbeitsatmosphäre

Es gibt 2 Fronten: Produkt/Projekt. Die lässt man oft Kollidieren. Die Ziele werden auch oft so gesetzt, dass man keine gemeinsame Ergebnisse erzielen kann. Dadurch entsteht eine sehr Fragile Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Es fehlt an Motivation und Entscheidungsfreudigkeit. Die Kommunikationsprobleme sind auf dieser Ebene besonders sichtbar. Probleme werden ignoriert oder weitergeschoben.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Cliquen, was komisch ist für eine kleine Firma. Es werden schnell Fronten gebildet wenn es Probleme gibt.

Interessante Aufgaben

Als Entwickler wird man herausgefordert. Es gibt viele Aufgaben die nebenbei passieren sollen, aber man kann sich überall beteiligen wenn man es so will.

Kommunikation

Die Führung bemüht sich die Fakten vorzustellen, was in einer Richtung gut gelingt. Allerdings wird die horizontale Kommunikation aktiv unterdrückt.

Gleichberechtigung

Die wenige Mitarbeiterin die es gibt haben die gleiche Chancen wie alle andere, so weit ich es sehen kann. Es wird aber nicht aktiv dafür gesorgt eine grössere Diversität zu haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Kollegen in allgemeinen sind Jung, was wahrscheinlich mit dem Gehalt zu tun hat. Es gibt aber ein paar die bis zur Rente bei uns geblieben sind.

Karriere / Weiterbildung

Es wird nicht direkt ein Curriculum angeboten, aber die Bewegung innerhalb der Firma ist möglich. Dadurch, dass es flache Hierarchien gibt, gibt es auch nicht direkt "Aufstiegsmöglichkeiten". Fachliche Schulungen werden angeboten. Man wird auch unterstützt, wenn man Konferenzen besuchen will.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind immer Pünktlich angekommen. Die werden persönlich ausgehandelt (keine Tarife). Mir ist keine variable Vergütung bekannt. Es gibt verschiedene Programme für Steuervorteile.

Arbeitsbedingungen

Equipment ist 1-A. Man kann viel Einfluss darauf nehmen, wenn man will. Man hat die Möglichkeit viel selber zu gestallten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Standards sind vorhanden.

Work-Life-Balance

Man muss sich die Grenzen erkämpfen, aber sie werden dann respektiert. Es stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung wie man das erreichen kann.

Image

Es gibt leider kein Unternehmensgeist. Die Firma wird meine Meinung nach von den Mitarbeiter unterschätzt. Dadurch, dass es eine kleine Firma ist, ist sie auch nicht so bekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich professionelle Unterstützung zu holen, um Teams besser zu gestallten.
  • Klare Verhältnisse zu schaffen, damit man ehrlich miteinander umgehen kann.
  • Professionelle Unterstützung für die Führung, damit sie die notwendige Skills lernen, um die Mitarbeiter zu motivieren.

Pro

- Es wird sehr viel Wert an Work-Life-Balance gelegt.
- Es ist stabil gewachsen und steht auf soliden Säulen.

Contra

- Mangel an Erfahrung bei der Führung verursacht Konflikte zwischen den Teams.
- Bauchgefühle sind manchmal wichtiger als Fakten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    mobileX AG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung