Workplace insights that matter.

Login
mobileX AG Logo

mobileX 
AG
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber mobileX AG? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

6 Fragen

kununu fragt: Welche Maßnahmen wurden bei Ihnen aufgrund von Corona ergriffen?

Gefragt am 14. April 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 15. April 2020 von Matthias Stöcklein

mobileX AG, Vorstand / COO

Zu Beginn der Corona-Krise haben wir gemeinsam mit unserem Betriebsarzt eine Betriebsanweisung bezüglich der Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln im Zusammenhang mit Corona erstellt und unsere Mitarbeiter darüber informiert. Außerdem haben wir bis auf weiteres alle internen und externen Termine entweder verschoben oder als Online-Meeting durchgeführt. Unseren Kollegen haben wir bereits in der Anfangsphase freigestellt, von zuhause zu arbeiten. Mittlerweile nutzen dies 90% aller Kollegen. Ganz wichtig ist uns eine proaktive Informationspolitik zum Thema. So halten wir unsere Kollegen entweder per E-Mail oder in Online-Meetings auf dem aktuellen Stand, was interne Entwicklungen bei uns betrifft. Dafür haben wir bisher sehr positives Feedback erhalten.

Als Arbeitgeber antworten

kununu fragt: Wie unterstützen Sie Mitarbeiter (zB Eltern), die die Krise stärker trifft?

Gefragt am 14. April 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 15. April 2020 von Matthias Stöcklein

mobileX AG, Vorstand / COO

Seit der Schließung von Schulen und Kitas arbeiten unsere Kollegen mit Kindern fast alle von zuhause aus. Zudem haben wir diesen Kollegen weitere Möglichkeiten angeboten, um die Kinderbetreuung so gut wie möglich zu organisieren. Dazu gehören zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, kurzfristiger Urlaub oder auch Arbeitsstunden nach der Krise nachzuholen. Diese Maßnahmen wurden von den Kollegen sehr gut angenommen.

Als Arbeitgeber antworten

kununu fragt: Wie fördern Sie den Zusammenhalt in Zeiten der Corona-Krise?

Gefragt am 14. April 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 15. April 2020 von Matthias Stöcklein

mobileX AG, Vorstand / COO

Unsere internen Meetings finden nun ja alle online statt. Das funktioniert mit etwas Vorbereitung sehr gut, selbst wenn über 70 Teilnehmer in einer internen Infoveranstaltung online zusammengeschalten sind. Außerdem tauschen wir uns über Slack aus. Auch unser traditionelles Wochenabschluss-Treffen am Freitag, das „Bier nach vier“, findet nun über Teams statt. So bleiben wir auch in der Krise in Verbindung.

Als Arbeitgeber antworten

kununu fragt: Was sind in der Corona-Situation Ihre größten Überraschungen und Learnings?

Gefragt am 14. April 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 15. April 2020 von Matthias Stöcklein

mobileX AG, Vorstand / COO

Als IT-Unternehmen sind wir ja schon gut ausgestattet, was unsere Hardware, Infrastruktur und die Anbindung unserer Mitarbeiter über ein VPN betrifft. Doch waren zuvor noch nie so viele Kollegen gleichzeitig und dauerhaft im Home Office. Deswegen waren wir sehr zufrieden, wie stabil unsere IT-Infrastruktur das verkraftet. Auch der Fern-Support klappt sehr gut. Die Krise hat uns gezeigt, dass wir technisch sehr gut aufgestellt sind. Auch die Kollegen gehen mit der Isolation sehr gut um. Und für unsere Kunden hat sich nicht viel verändert, da wir auch von zuhause sehr gut mit ihnen in Verbindung bleiben und Projekte weiterhin optimal betreuen können. Das größte Learning ist, dass Homeoffice aufgrund der vielen technischen Möglichkeiten in Wirklichkeit eine viel kleinere Hürde für die Zusammenarbeit ist, als dies vor der Corona Krise „gefühlt“ noch war. Die Optimierung der verteilten Zusammenarbeit wird uns sicher auch nach der Krise helfen.

Als Arbeitgeber antworten

Wie in etwa sieht das Gehalt für einen (Junior) Software Developer bei MobileX aus?

Gefragt am 13. November 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 13. November 2018 von Matthias Stöcklein

mobileX AG, Vorstand / COO

Die Gehaltseinordnung bei der mobileX folgt keinem festen Schema sondern betrachtet interne wie externe (Markt-) Gegebenheiten und die zugehörige Fairness. Kurz gesagt: wir zahlen marktübliche Gehälter und betten diese in ein sehr gutes Gesamtpaket mit weiteren Benefits ein (Details auf unserer Webseite). Die konkrete Einordnung erfolgt anhand der Qualifikation/Ausbildung und der (relevanten) Erfahrung. Ich könnte hier nur eine sehr große Spanne nennen, auch, da das Junior in () steht, was die Spannen noch vergrößert – so dass die Aussage nicht sehr hilfreich ist und wieder auf „marktüblich“ zurückfällt. Diese Frage lässt sich nur im persönlichen Gespräch zu einem konkreten Profil beantworten. Dazu stehe ich gern zur Verfügung.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, wieviel Tage Urlaub bietet die Firma, wie viele Wochenstunden sind üblich? Vielen Dank und schöne Grüße

Gefragt am 26. Februar 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 15. Juni 2018 von Patricia Dittmar

mobileX AG, Senior Marketing Manager

Lieber User, sorry für die verspätete Antwort, die hoffentlich nicht zu spät kommt. Wir bieten 30 Tage Urlaub. Die Regelarbeitszeit, die jeder bei uns flexibel gestalten kann, sind 40 Wochenstunden. Wir haben aber auch einige Kollegen, die zum Beispiel nur 80% oder 50% bei uns arbeiten und die Stunden nach ihrer individuellen Work-Life-Balance auf die Woche verteilen können. Ebenso bieten wir die Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten. Weitere Informationen zu unserem Team und unserer Kultur findest du auf unserer Karriereseite: https://www.mobilexag.de/de/mobilex-karriere Viele Grüße vom Team der mobileX

Antwort #2 am 21. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

30 Urlaubstage 40 WS

Als Arbeitgeber antworten