Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

mod IT Services 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score170 Bewertungen
74%74
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 4,1Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 100 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Help Desk Support Specialist17 Gehaltsangaben
Ø37.600 €
IT-Systemadministrator:in8 Gehaltsangaben
Ø38.900 €
Applikations-Integrator:in6 Gehaltsangaben
Ø33.200 €
Gehälter für 8 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
mod IT Services
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
mod IT Services
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 138 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    80%80
  • ParkplatzParkplatz
    72%72
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    68%68
  • InternetnutzungInternetnutzung
    65%65
  • HomeofficeHomeoffice
    59%59
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    53%53
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    47%47
  • DiensthandyDiensthandy
    43%43
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    41%41
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • CoachingCoaching
    35%35
  • FirmenwagenFirmenwagen
    28%28
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    25%25
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    25%25
  • KantineKantine
    17%17
  • BarrierefreiBarrierefrei
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • RabatteRabatte
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Vertrauen in die Azubis und der ihnen entgegengebrachte Respekt.
Vertrauensarbeitszeit ist ein großes Plus. Durch die Rotation kann man für sich einen Schwerpunkt setzen und Wissen in vielen Bereichen erlangen.
Bewertung lesen
HR und Führungskräfte sind absolut top. Ich rede gerne offen mit allen.
Bewertung lesen
Derzeit befinden wir uns alle im Home Office. Von der Arbeitsweise sind wir keinesweg eingeschränkt.
Auch in diesen schweren Zeiten versuchen wir den Zusammenhalt zu gewahren und haben auch mal die eine oder andere virtuelle Veranstaltung.
Bewertung lesen
Vertrauenskultur, Vertrauensarbeitszeit, Feedbackkultur, transparente Kommunikation, Offenheit, Hilfsbereitschaft, Spaß am Job, gut gelaunte Kollegen mit viel Humor, familiär, Duz-Kultur
Bewertung lesen
man fühlt sich schnell „Zuhause“, Spaß an der Arbeit steht im Vordergrund, man passt aufeinander auf, viel Kommunikation, super Team, tolle Menschen, gelebte Kultur
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 80 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Arbeitnehmer werden meiner Meinung nach schon etwas ausgebeutet. Man möchte auch nach der Ausbildung aufgrund des Gehaltes garnicht bleiben. Kein wunder, dass es dann an Arbeitnehmern mangelt und die vorhandenen sehr stressig arbeiten. Entweder man wird stark bevorzugt oder nicht besonders gut behandelt. Wie kommt es, dass zu Homeoffice Zeiten, die Azubis die einzigen sind die Anwesenheitspflicht haben? Auch die Kommentare vom Arbeitgeber die hier zu finden sind, halte ich für sehr unprofessionell. Warum antwortet man auf ernst zunehmende Kritik ...
Bewertung lesen
Der sich erhöhende Druck auf die Arbeitnehmer... immer mehr Fluktuation ohne Kompensierung
Arbeitslast wird auf die wenigen Mitarbeiter - ungleichmäßig - aufgeteilt.
Bewertung lesen
Überlastung, starker Fokus auf Vertrieb aber zu wenig Fokus auf Auslastung der Mitarbeiter.
Aktuell müssen einzelne Mitarbeiter sehr viele unterschiedliche Themenbereiche bearbeiten, was frustrierend, stressfördernd, belastend und unproduktiv ist. Es sind schon einige Mitarbeiter aufgrund dieses Drucks gegangen oder haben psychische Probleme dadurch. Dabei gibt es für jeden dieser Themenbereiche fachlich gute Kollegen, die sich aber mit anderen Themen beschäftigen müssen. Das Ergebnis ist eine chaotische Arbeitsweise, bei der man das bearbeitet, was gerade brennt, und sich lange an Aufgaben ...
Bewertung lesen
Gibts nichts schlechtes zu sagen.
Bewertung lesen
Überlastung, Mitarbeiterwertschätzung, Arbeitszeitmodell - Work Life Balance, Mitarbeitereinsatz (Mitarbeiter dürfen nicht das tun was sie am besten können), Unrealistische Produktivitätszahlen, Mitarbeiterfluktuation. Präsentationen der mod nach Außen. Capslock ist eben nicht Key. Das wirkt einfach merkwürdig und fremdschämend.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 35 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es sollte den Abteilungen vollständig freigestellt werden, ob sie vor Ort arbeiten möchten order nicht. Der aufgezwungene Teamtag kommt durchweg negativ an und ist für Abteilungen, die keine zentrale Vor-Ort Funktion haben besonders unangenehm. Ein Großteil der Arbeitszeit wird dann durch Fahrtzeit verstrichen und durch das Aufbauen des Arbeitsplatzes .
Auf diesen Tag sollte verzichtet werden.
Bewertung lesen
Man sollte die Arbeitskräfte mehr honorieren, die Überstunden und viele andere Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen um das Unternehmen gut dastehen zu lassen.
Eventuell sollte man dabei noch einmal überdenken, ob man dann die Bonuszahlung entfallen lässt.
Bewertung lesen
Gehaltserhöhung für die Azubis
Bewertung lesen
Deutlich mehr Personal in die einzelnen Teams nachlegen. Mehr Fokus auf die Mitarbeiter Auslastung. Viele Mitarbeiter laufen am Limit.
Bewertung lesen
Vielleicht lieber die Kritik zu Herzen nehmen, anstatt sich hier Sinnlos zu Rechtfertigen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 39 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,5

Der am besten bewertete Faktor von mod IT Services ist Kollegenzusammenhalt mit 4,5 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Super Kollegen, nett, motivierend
4
Bewertung lesen
Besser geht es nicht. Jeder arbeitet für jeden. So wünscht man sich das Kollegium.
5
Bewertung lesen
Das hat schonmal besser funktioniert.
3
Bewertung lesen
Teamwork, freundschaftlich, gutes zwischenmenschliches Verhältnis wird durch gemeinsamen täglichen Austausch in Meetings Uf neben dem Job gefördert, „virtuelle Kaffeepause“, virtuelle Teamevents, ausgeprägte Feedbackkultue
5
Bewertung lesen
Im Unternehmen wird sich untereinander unterstützt und sollten einmal Probleme bei einer Aufgabe auftreten sind immer 1-2 Kollegen da, die einen nicht mit dem Problem alleine lassen.
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 25 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von mod IT Services ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 34 Bewertungen).


Azubis müssen oftmals schnell in die Abteilungen einwachsen, damit Sie Tätigkeiten von eigentlich regulären Mitarbeitern übernehmen können.
Die Verantwortung stimmt nicht mit der Ausbildungsvergütung überein. Über die Lehrjahre gibt es einen 50€ (brutto) Gehaltssprung der im vergleich zu anderen unternehmen sehr gering ausfällt.
Azubis wird Weihnachtsgeld (1/2 Gehalt) und Urlaubsgeld (1 Gehalt) gezahlt.
Ebenfalls gibt es eine Beteiligung an dem Unternehmensbonus der einmal im Jahr ausgezahlt wird.
Ein Corona Boni gab es weder für die Mitarbeiter noch die Azubis, auch ...
2
Bewertung lesen
Der Verantwortung entsprechend und der Tatsache, dass ein Auszubildener die normalen Tätigkeiten übernimmt und als reguläre Arbeitskraft eingesetzt wird, ist die Vergütung eher unterirdisch.
Mit allen Boni zusammengerechnet kommt man auf ca. 800€ Netto. Und da stecken Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und andere Boni mit drin. Einen Aufstieg in den höheren Lehrjahren gibt es quasi nicht - 50€ Brutto kommen dazu.
Der Corona-Bonus blieb uns verwehrt.
1
Bewertung lesen
Durch das Einstampfen des Bonus, der im Zuge einer Gewinnbeteiligung gezahlt worden ist, ist das Gehalt nun gerade zu unterirdisch.
Von unseren Auszubildenen habe ich auch schon die Unmut herausgehört, da sie zwar arbeiten wie normale Arbeitnehmer, aber ungenügend bezahlt werden
1
Bewertung lesen
Das Ausbildungsgehalt ist laut Statistiken etwas unter dem deutschen Durchschnitt, dafür gibt es jedoch viele positive Punkte die dies in den Hintergrund stellen lassen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 34 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet (basierend auf 34 Bewertungen).


Wenn man einen klären weg hat und weis wo man hin will, wird sich auch bemüht dieses Ziel zu erfüllen.
5
Bewertung lesen
Wenn man bleiben will hat man kaum chancen auf ein gutes Gehalt
2
Bewertung lesen
Von vorne rein wird einem davon berichtet, dass die Übernahmechance bei ca. 100% liegt - ein sicherer Arbeitsplatz ist damit fast schon garantiert.
5
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden grundsätzlich angeboten und es sind auch gute Ideen für Weiterentwicklung da. Oft ist aber leider das die Auslastung so hoch, dass die persönliche Weiterbildung schlecht möglich ist. Ein Seminar für Stressmanagement hilft nicht, wenn man es nur einen Tag vorher ankündigt, und niemand Zeit dafür hat, wegen zu viel Stress...
3
Bewertung lesen
Übernahme sehr wahrscheinlich.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 34 Bewertungen lesen