Workplace insights that matter.

Login
mod IT Services GmbH Logo

mod IT Services 
GmbH
Bewertungen

108 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 89%
Score-Details

108 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

74 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 9 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von mod IT Services GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Bewertung mod durch FRA

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei mod IT GmbH in Einbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenheit und Transparent

Verbesserungsvorschläge

derzeit keine Vorschläge


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Sehr gute bunte Mischung aus guter Arbeitsatmosphäre, gutem Vorgesetzenverhalten und Unternehmenskultur

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei mod IT GmbH in Einbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vertrauensarbeitszeit, Weiterbildungsmöglichkeiten, Unternehmenskultur

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu viele Führungskräfte bzw. Teamleiter

Verbesserungsvorschläge

Interne Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen verbessern bzw. anregen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei mod it services gmbh in Einbeck gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Wir wurden bisher super in der Corona Zeit im home office betreut. Da gibt es tatsächlich nichts auszusetzen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Mein Arbeitgeber ist super vorbereitet und wir werden aktuell informiert. Wir haben alle die Möglichkeit im home office zu arbeiten. Bei der Rückkehr in die Firma gibt es bereits einen Hyghiene Plan.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Einsatz und Engagement finden ihren Platz

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei mod it services gmbh in Einbeck gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Maximalste Flexibilität.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

-

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gar nicht. Alles top.

Arbeitsatmosphäre

Teilweise sehr unterschiedlich, es kommt auf den Menschen an.

Image

Größtenteils positiv, jedoch wächst die mod langsam aus dem hemdsärmeligen Mittelstand heraus und muss sich professioneller ausstatten. Viel zu häufig gibt es Startschwierigkeiten und auf Prozess- sowie Dokumenten-Ebene wird das Rad neu erfunden. Dies funktioniert bei pragmatischem Projeltfokus wie eine Wunderwaffe gegenüber der Konkurrenz und stellt eins der Alleinstellungsmerkmale der mod dar, doch ist teilweise kann dies den Eindruck beim Kunden trüben.
Ein zweischneidiges Schwert.

Work-Life-Balance

Eigenes Engagement wird gut honoriert und hoch geschätzt. Das führt schnell in die Gefahr, das Pensum nicht mehr „runterkontrllieren“ zu können. In einem top Dienstleistungsunternehmen ist dies schwer wieder zu normalisieren, wodurch ein ständiger Personalmangel entsteht. Dieses Problem ist kaum kontrollierbar und geht zum Nachteil der Mitarbeiter, wobei diese nicht durch die Vorgesetzten „getrieben“ werden. Es ist mehr eine Entwicklung aus der Motivation heraus, die schnell außer Kontrolle gerät.

Karriere/Weiterbildung

Dies gehört bei mod zum absolut großen Aushängeschild.
Beispiel: ein Mitarbeiter fing als Security Administrator an, wobei sich sein Geschick im IT Verständnis und koordinativen Kundenmanagement erwies. So wurde er (vorübergehend) nach einem halben Jahr Projektleiter für ein Carveout Projekt. Im Projektverlauf zeigte dieser Mitarbeiter Führungsqualitäten und wurde nach einem weiteren halben Jahr zum Teamleiter des Projektteams. Dabei verdoppelte er in zwei Jahren die Teamstärke und verdreifachte den Umsatz.
Was mod dabei so ausmacht ist, dass dieser Mitarbeiter eher introvertiert höflich ist und in allen Fällen durch die Vorgesetzten und das Umfeld gefördert wurde. Dies würde er mit rotem Kopf nur widerwillig zugeben, da sein Äußeres das genaue Gegenteil widerspiegelt. Soll heißen, dass bei mod alle zusammenhalten, sich stark unterstützen und gegenseitig immer unterstützen.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterer Durchschnitt im Landesvergleich, dafür tolle individuelle Prämien bei Engagement und Einsatz.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Energie- und Ressourcenschonung ist in der IT ein Standard im Alltag.
Anders sieht es bei der Nachhaltigkeit aus. Herstellerlösungen werden solange wie möglich verwendet, jedoch bringen diese ständig überarbeitete Versionen ihrer Produkte in das Portfolio, wobei die Alterung aktueller Systeme durch entsprechende „Maßnahmen“ beschleunigt wird. Die IT ist ein schnelles Business und bisher ist Apple der einzige Hersteller, der hier offen bewusst gegen den Trend entwickelt und verkauft. Betriebssystem hin oder her, doch die Langlebigkeit (Hardware und Kompatibilität) von MacBooks im Vergleich zu Dell Latitude konnte ich nun über 15 Jahre in der IT Branche in allen Kundensegmenten feststellen.

Kollegenzusammenhalt

Offenheit und Empathie treffen immer auf Zuspruch.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein spannendes Thema, da die rasche Entwicklung von Technologien und Lösungen häufig alt Bewährtes auf die Probe stellen, wobei häufig praktische Testläufe zu belastbaren Resultaten führen. Das kann zwischen den stark unterschiedlichen Altersgruppen zu Wehleidigkeit führen, auf beiden Seiten.
Weiterhin sind die älteren Kolleginnen und Kollegen eine unverzichtbare Stütze, da die Erfahrungen weiterhin absoluten Bestand haben und häufiger denn je benötigt werden. Grund hierfür ist, dass selbst tagesaktuelle neue IT Lösungen auf Jahrzehnte alten Verfahren beruhen, die lediglich automatisiert wurden. Als Dienstleister ist es unverzichtbar, diese Basis vollumfänglich zu verstehen, da Anpassungen in jeder Kundenbranche zum Standard gehören.

Vorgesetztenverhalten

Offenere Vorgesetzte habe ich noch nirgends erleben können. Konstruktiv Kritik wird extrem geschätzt und dankend diskutiert.

Arbeitsbedingungen

Moderne Clients und IT Lösungen werden nicht nur bei Kunden etabliert, aber der Schuster hat bekanntlich die schlechtesten Leisten. Das ist schade, jedoch als Dienstleister teilweise verständlich. Jegliche Ressourcen werden für den Umsatz bei Kunden verwendet, interner Ressourcenverbrauch generiert keinen Umsatz.
Dennoch ist es bei der erreichten Größe fällig, eine „interne IT“ zu etablieren. Dieses Konzept ist sicherlich in Planung.

Kommunikation

Offene Türen, überall auf jeder Position.
Besser habe ich es noch nirgends gesehen.

Gleichberechtigung

Jeder und Jede können sich beweisen und werden gleichwertend behandelt. Leider ist die IT Branche weiterhin durch männliche Fachkräfte geprägt.

Interessante Aufgaben

Dies ist ein theoretisches unerschöpfliches Potential. Indem Kunden durch motivierte und top-fähige Mitarbeiter stetig mit kreativen, neuen, modernen Ideen begeistert werden können, entstehen Potentiale am Zahn der Zeit.

Guter Arbeitgeber, mit vielen positiven Besonderheiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei mod it services gmbh in Einbeck gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr wertschätzender Umgang mit dem Mitarbeiter, viele Aufmerksamkeiten, man fühlt sich nicht alleingelassen.

Arbeitsatmosphäre

In der Firma gibt es eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, man hat nicht das Gefühl das von oben herab gehandelt wird sondern auf einer Stufe gestanden wird. Kollegen helfen einander und man hat mehrere Anlaufstellen bei Problemen.

Image

Je nach Prioritäten der Mitarbeiter (Manche mögen Wertschätzung - andere achten nur auf Geld - andere stört z.B. die Schichtarbeit) hört man gutes oder auch mal schlechtes, wobei das Positive definitiv überwiegt. Meiner Meinung nach kann jeder dazu sagen was er möchte, man sollte dann aber auch bereit sein seine Meinung / oder Probleme z.B. mit den Schichten oder seinen Aufgaben an die Teamleitung oder Geschäftsführer weiterzugeben sodass diese auch die Möglichkeit haben etwas zu verbessern.

Work-Life-Balance

Es gibt ein Vertrauensarbeitszeitmodell. In manchen Abteilungen gibt es zudem verschiedene Schichten, welche Abzubilden sind (z.B. 7-18 oder 6-22 Uhr) Je nachdem wieviel Zeit man in die Firma investieren möchte steht es einem frei Überstunden für gewisse Themen zu machen. Ich persönlich nehme selten etwas Gedanklich mit nach Hause und hatte nie Probleme bei kurzfristigen Urlaub oder kurzfristigen privaten Ereignissen welche eine Abwesenheit ausgelöst haben.

Karriere/Weiterbildung

Die mod bietet Jährlich bis zu drei Schulungen für Mitarbeiter an. Dazu kommen noch verschiedene Datenschutz- oder auch Effektivitätsschulungen im Arbeitsumfeld.
Es gibt zudem ein Personalentwicklungsprogramm worauf man sich bewerben kann.
Wie oben genannt, wer Leistung bringt und überdurchschnittlich bereit ist sich einzubringen kann in der Struktur aufsteigen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt unterscheidet sich - je nach Betrachtung etwas.
Innerhalb meines Teams gibt es einen wunderbaren Zusammenhalt und man hat stets das Gefühl das man mit Freunden arbeitet und sich einander Unterstützt.
Zwischen einzelnen Teams gibt es zwar keine Spannungen, jedoch ist es dort eher ein "echtes" "Kollegenverhältnis".
Manchmal hat man leider das Gefühl das Teams nur für sich arbeiten, statt einander den Rücken freizuhalten.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist je nach Kollegen unterschiedlich. Alle Kollegen sind freundlich und können zum Großteil Konfliktsituationen gut bewältigen. Bei manchen Kollegen kommt hier ein sehr hierarchischer Eindruck rüber. Entscheidungsfindung ist teilweise dadurch nicht nachvollziehbar. Vertragliche Ziele werden mit jeder Person zsm. getroffen und werden somit realistisch gesetzt.

Arbeitsbedingungen

Es gibt meist 3-4 Personen in einem Büro. Die Abteilungen sind meist sehr klein gehalten und jede Person erhält seine eigenen Arbeitsmaterialien.

Kommunikation

Kommunikation wird in der Firma groß geschrieben, ob beim täglichen Gespräch an der Kaffeemaschine bis hin zur Monatlichen internen Runde, hier wird vieles richtig gemacht und der Mitarbeiter gut informiert. Egal ob Neueinstellungen, Zahlen oder Entwicklungsmöglichkeiten, wer kommunizieren möchte hat die Möglichkeit dazu.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich denke das Gehalt ist für die Umgebung in der wir uns befinden i. O. Weder über noch unter dem Durchschnitt. Gute Arbeit wird allerdings honoriert. Wer gute Arbeit leistet und bereit ist sich für die Firma zu engagieren sollte Gehaltstechnisch keine Probleme haben.
Zudem Punktet der Arbeitgeber mit extrem hoher Wertschätzung und einem stets offenen Ohrt.

Gleichberechtigung

Egal ob Mann, Frau oder Tier hier ist vom Gefühl her jeder so Willkommen, wie er/Sie ist.

Interessante Aufgaben

Für Kreativität und Einfallsreichtum steht die Welt bei mod offen. Man kann im Team intern gut Aufgaben tauschen und erlebt täglich etwas neues. Ebenfalls bringt die tägliche Arbeit mit Kunden ein stätig wachsendes Aufgabenfeld mit sich.

Außen hui innen geht so

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei mod it services gmbh in Einbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Nette Junge Kollegen welche für jeden Spaß zu haben sind
- Geburtstagsfrühstück für alle Mitarbeiter (Versammeln aller Mitarbeiter zum Frühstück)
- Team Building Maßnahmen werden gefördert
- Home Office möglich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Abteilungsweise keine Weiterbildungs Möglichkeit
- Teamleiter Aufgaben werden auf Mitarbeiter abgewälzt
- Es gibt Jobbereiche welche nicht wirklich Schulbar sind daher keine Technischen Schulungen. MOD ist aber auch hier nicht interessiert was zu ändern - läuft ja schließlich
- 6-22 Uhr nicht für jedermann

Arbeitsatmosphäre

Hier gibt es nichts zu beanstanden. Der MOD Altersschnitt ist unter 30 Jahre, gute Stimmung. Kollegiales Miteinander.

Image

Das Image der Firma nach außen ist durchweg Positiv. Die Stimmung intern ist eher etwas schlechter als es nach außen gezeigt wird, was sich auch immer auf den jährlichen Mitarbeiterbefragungen wiederspiegelt.

Nur die Kritik die dort geäußert wird, wird einfach unter den Teppich gekehrt oder klein geredet.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit Modell welches trotz vieler Interner Kritik bestehen bleibt.

Vertrauensarbeitszeit und aber Schichtarbeit von 6-22 stehen für mich in keinem Verhältnis.

Karriere/Weiterbildung

- In meiner MOD Zeit eine Schulung bekommen und diese war nicht technischer Natur.

- Das Interne Wechseln der Abteilungen ist ein schwieriges Unterfangen und man benötigt etwas Glück. Ist für die alte Stelle welche man ja dann verlässt kein neuer Kandidat gefunden darf man auch mal gerne für 2 Stellen arbeiten. Super Stressig und passt nicht zum Weg den MOD gehen möchte mit der Vertrauensarbeitszeit und guten Work-Life-Balance.

Gehalt/Sozialleistungen

Katastrophales Gehaltsgefüge aufgrund der MOD Vergangenheit.
Wer mit niedrigem Gehalt anfängt wird auch klein gehalten. Grade Junge Leute oder Berufsanfänger werden bewusst gesucht und mit niedrigem Gehalt eingestellt

Verdienst von älteren Kollegen durch ein altes System viel zu hoch und unverhältnismäßig. Das Problem wird MOD so schnell nicht in den Griff bekommen.

MOD scheut auch nicht davor Kollegen einzustellen für den gleichen Aufgabenbereich mit wesentlich mehr Gehalt. Man selbst kommt dort aber nicht mehr raus dann.

Kollegenzusammenhalt

MOD wirbt über für das Miteinander und unterstützt Teambuilding Events. In den Teams selbst ist gute Stimmung. Abteilungsübergreifend ist aber meiner Meinung viel Arbeit zu verrichten. Es wird sich eher weg geduckt als zu helfen. Dabei ist die Firma noch relativ überschaubar und man kennt jeden Kollegen Persönlich.

Viele Leute denken nur strikt für Ihr Thema und geben es ohne Weitsicht und Rücksprache wieder ins andere Fachteam.

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit ich das beurteilen kann, keine Probleme

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte viele verschiedene Vorgesetzte innerhalb meiner Zeit.

Bei vielen hatte ich das Gefühl nicht wirklich geeignet für diese Position zu sein. Teilweise lauter Ton und ein Führungsstil der nur die eigene Sicht unterstützt, nicht aber die des Mitarbeiters. Hier hätte ich mir ab und zu den Mittelweg gewünscht und ein einfühlsameres Verhalten.

Arbeitsbedingungen

- In vielen Abteilungen 6-22 Uhr Schichtarbeit und der Trend der MOD ist dies weiter auszubreiten ... wer es mag.

- Das ewige Gespenst "Die Produktivität". Auswertung pro Mitarbeiter. Offiziel wird nur die Abteilung ausgewertet, aber man kann natürlich auch runterbrechen auf die Mitarbeiter. Hat sich zum Ende hin gebessert, war trotzdem ein sehr nerviges unterfangen. Bestimmte Sachen durften nicht gebucht werden daher haben dann die Zahlen nicht gestimmt, unternommen dagegen wurde nichts.

-Es sind nicht die neusten Möbel, aber auch nicht komplett alte in die Jahre gekommene trotzdem könnte hier teilweise mal modernisiert werden.

Kommunikation

Meine Erfahrungen waren hier von "friss oder stirb" bis zu Kommunikation, wie sie sich in einem Arbeitsverhältnis gehört. Sachen, welche die Mitarbeiter direkt betreffen werden auch mal gerne etwas später erzählt, weil man vielleicht mit gegenwind rechnet. Trotzdem alles in allem okay.

Gleichberechtigung

Hier gibt’s keine Probleme.

Interessante Aufgaben

Aufgaben wurden immer weiter zurückgefahren, am Ende war man nur noch ein Handlanger für alle.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

mod IT Services in Einbeck ist als Arbeitgeber absolut zu empfehlen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei mod it services gmbh in Einbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang miteinander ist durchweg positiv!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

mehr als man denkt!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei mod it services gmbh in Einbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Entwicklungsmöglichkeiten
- Kommunikativ
- Strategie und Vision zu wachsen
- Heute besprochen und morgen entschieden

Verbesserungsvorschläge

- ergonomische Tische (Teilweise im Einsatz und werden nach und nach ersetzt)
- Büroraumgestaltung (Farben etc.)
- Teppichboden ersetzten

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit im Home Office zu arbeiten

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten und interne Schulungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer es sich verdient, verdient auch!

Kollegenzusammenhalt

Respektvoller Umgang und Hilfsbereit

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr. Ideen werden gemeinsam diskutiert und probiert.

Kommunikation

kurze Wege und schnelle Entscheidung

Gleichberechtigung

Jeder Kollege ist ein wichtiger Bestandteil der Firma


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Gemeinsam erfolgreich

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei mod it services gmbh in Einbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe noch nie einen Arbeitgeber erleben können, bei dem die Entwichlungsziele des Mitarbeiters und die des Unternehmens so eng zusammengelegt werden können, wie bei der mod IT. Dadurch ist man direkt am Geschehen, Enscheidungen, der Entwicklung, dem sozialen Umfeld und dem Erfolg beteiligt.

Verbesserungsvorschläge

Im Branchenvergleich fallen die Gehälter aufgrund der Lage des Unternehmens verhältnismäßig niedrig auf. Hier sollte die mod IT stärker mit ihren anderen starken Werten werben und diese gegen einen finanziellen Kontext halten, oder entsprechend anpassen.
Heutzutage sind gehaltsbedingte Jobwechsel und Umzüge keine Seltenheit mehr geworden, wodurch hier ein nicht zu vernachlässigendes Risiko entsteht - und wächst.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Die Arbeit macht mir Spaß und alle Mitarbeiter sind Hilfsbereit

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei mod IT GmbH in Einbeck absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsatmosphäre, Arbeitszeiten, Karrierechancen, die Arbeit macht mir Spaß


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

MEHR BEWERTUNGEN LESEN