Modix GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Keine Reaktion auf E-Mails nach Vorstellungsgesrpräch nachdem man vertröstet wurde

1,0
Bewerber/inHat sich 2016 bei diesem Unternehmen beworben.

Verbesserungsvorschläge

Man musste sich auf Englisch vorstellen, ich habe das Gespräch im großen und ganzen als unangenehm empfunden.

Bewerbungsfragen

  • Es wurde meiner Meinung nach extrem auf den Schwächen herumgeritten. Nachdem ich meine Schwächen beschrieben hatte, entgegnete man mir, dass man mir die Schwächen nicht abkaufe, da es Standardschwächen seien und ich solle nun endlich meine richtigen Schwächen nennen.
  • Es wurde jede einzelne Position im Lebenslauf genau hinterfragt und man wurde meiner Meinung nach genötigt sich für alles zu rechtfertigen.

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Arbeitgeber-Kommentar

Anna Schellenberg, Head of Human Resources
Anna SchellenbergHead of Human Resources

Schade, dass Du das Gespräch als unangenehm empfunden hast. Unser Ziel ist es den Bewerber näher kennen zu lernen, hier gehören Stärken und Schwächen gleichermaßen dazu.