Navigation überspringen?
  

Modulor GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel
Subnavigation überspringen?
Modulor GmbHModulor GmbHModulor GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    65.384615384615%
    Gut (1)
    3.8461538461538%
    Befriedigend (7)
    26.923076923077%
    Genügend (1)
    3.8461538461538%
    3,82
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,90
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,70

Arbeitgeber stellen sich vor

Modulor GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,82 Mitarbeiter
4,90 Bewerber
3,70 Azubis
  • 19.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich empfinde die Atmosphäre als angenehm.
Kommunikation findet auf Sachebene statt.

Vorgesetztenverhalten

Über das Verhalten meine bisherigen, direkten Vorgesetzten bei Modulor, kann ich nur Gutes sagen.

Es wird an einem Umdenken in der Führungsebene gearbeitet.
Alle sind bemüht. Die Zeit wird zeigen, wie sich das im Arbeitsalltag widerspiegelt.

Die mittelfristigen Ziele sind vermutlich nicht jedem/neuen Kollegen klar oder mit messbaren Kennzahlen hinterlegt.

Manchmal änderte sich der Fokus (recht spontan) bzw. eher kommt noch was dazu, was teilweise zu Frust führen kann. Hier gibt es sicherlich Optimierungsbedarf.

Kollegenzusammenhalt

Das persönliche und freundschaftliche, war früher sicherlich intensiver & besser.
Auf Grund des Wachstums & Weggang von Kollegen, ist es natürlich schwierig, das über all die Jahre beizubehalten.

Hier und da gibt es Abteilungen, die eher ihr eigenes Ding machen.
Man kommuniziert jedoch übergreifend immer professionell & auf Augenhöhe.

Man kann mit jedem einfach ins Gespräch kommen, wenn man das möchte.
Jeder ist willkommen.
Interne Firmenfeiern/Events werden zu ca. 50% besucht.

Interessante Aufgaben

Man kann auf jeden Fall sagen, dass es nie langweilig wird & es immer eher mehr Projekte/Ideen/Themen geben wird, als Kapazität sie anzugehen. Der Kurs steht auf Wachstum.

Kommunikation

Abhängig von Abteilung & den Schnittstellen.
Über manche Themen wird teilweise zu viel gesprochen, andere wiederum bekommen nicht die gewünschte Aufmerksamkeit.

Gleichberechtigung

Egal ob M/F/D .. da wird bei Modulor kein Unterschied gemacht & großen Wert auf das Wohlbefinden aller gelegt. Je bunter, desto besser.

Umgang mit älteren Kollegen

Vom Azubi bis Kollegen die bereits seit 30 Jahren bei Modulor sind ist alles vertreten. Kommunikation auf Augenhöhe wird gelebt.

Karriere / Weiterbildung

Auch hier kann ich nur aus persönlicher Sicht beurteilen.
Ich werde gefördert & unterstützt. Man teilt Wissen & Erfahrungswerte mit mir.
Das ist jedoch vermutlich je nach Vorgesetzten unterschiedlich.

Meine Erfahrung: Wenn man engagiert ist & Lust hat was zu Bewegen (auch wenn es manchmal Geduld bedarf) wird man gesehen & gefördert.
Im Gegensatz zu anderen Arbeitgebern, herrscht hier ein eher harmonisches Miteinander, statt Ellbogen-Gesellschaft. Das empfinde ich als sehr angenehm.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kommt pünktlich. Ich persönlich bin zufrieden damit. Das geht vermutlich nicht jedem so. Je nach Abteilung gibt es Gleitzeit. Überstunden kann man problemlos abbummeln, ohne sich zu rechtfertigen.

Leider gibt es ein zu hohes Gehaltsgefüge innerhalb der Firma.
Dieses Problem ist der GF jedoch bewusst & man arbeitet daran.

Arbeitsbedingungen

Das ist vielleicht etwas abhängig, in welchem Arbeitsumfeld man sich aufhält. Rechner werden regelmäßig und nach Bedarf angepasst. Schreibtische sind höhenverstellbar.
Gefiltertes Wasser, Softdrinks und Obst gibt es 4 free. Im Laden wird ständig versucht, die Belüftung zu optimieren. Ventilatoren im Sommer sind vorhanden.
Manchmal gibts auch Eis :)
Es wird sich bemüht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein, ist sicherlich auf Grund der Produktpalette eine schwierige Frage.
Bei den Bezugsquellen wird vermehrt darauf geachtet.
Im internen Alltag gibt es sicherlich hier und da noch Optimierungsbedarf.
Das Thema ist jedoch den meisten wichtig.
Erst vor kurzem wurde online zum Klimastreik am 20.9. aufgerufen.

Das Thema "soziales" ist bewusst & und dem Gründer sehr wichtig.
Im Rahmen wird versucht so viel wie möglich an die Mitarbeiter weiterzugeben.
"Mensch" ist eines der internen Hauptziele.

Work-Life-Balance

Im Vergleich zu meinem letzten Arbeitgeber eine absolute Verbesserung.
Gleitzeit, keine Mails/Anrufe in der Freizeit, auf Mitarbeiter mit Kind wird Rücksicht genommen. Auch eher spontane freie Tage sind in der Regel kein Problem.
Kollegen im Laden arbeiten in Schichten & am Wochenende.

Image

Ich arbeite gern dort und empfehle den Arbeitgeber weiter.
Wenn mich jemand fragt, wo ich arbeite kann ich das mit Freude sagen.

Verbesserungsvorschläge

  • Auf das Fachwissen der extra dafür eingestellten Mitarbeiter vertrauen und sie eigenständig arbeiten lassen, ohne den Weg bis ins kleinste Detail vorzugeben.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Modulor GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 06.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite sehr gerne mit meinen Kollegen und Vorgesetzten zusammen. Sicher, es gibt immer einen gewissen Druck, der einem vermittelt: steh nicht mit deinem Kollegen rum und quatsche den lieben langen Tag. Aber sind wir mal ehrlich, wer mag schon in einen Laden gehen, in dem man das Gefühl hat, man würde die Mitarbeiter während ihres Plausches nur stören. Keiner. Und selbst wir als Modulor-Mitarbeiter empfinden ein gewisses Fremdschämen, wenn man beim Aldi nebenan den Kollegen zuhören muss, wie sie sich an der Kasse zubrüllen, dass sie heute noch nicht auf Klo waren oder gleich Feierabend hätten ohne jemals eine Pause gemacht zu haben.
Des Weiteren bietet Modulor legendäre Betriebsausflüge und grandiose Weihnachtsfeiern, die top organisiert sind.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nur für mich persönlich reden und bin sehr zufrieden.

Kollegenzusammenhalt

In den Abteilungen gut bis sehr gut. Abteilungsübergreifend gibt es da noch Potential. Allerdings liegt das sicher daran, dass neue Kollegen sich einfach schwieriger kennen lernen. Daran könnte man vielleicht noch basteln.

Interessante Aufgaben

Interessant ja, werden aber irgendwann eintönig. Ist aber bestimmt nicht nur bei Modulor so.

Kommunikation

Im Prinzip über verschiedene Medien vorhanden. Wer sich dem aber ausschließt, muss sich nicht wundern, wenn er Dinge verpasst oder nicht mitbekommt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es ist kein Unterschied zu erkennen, egal ob alt oder jung.

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeiten sind auf jeden Fall vorhanden, da neue Stellen immer erst intern ausgeschrieben werden. Ob man dafür immer wirklich geeignet ist, liegt an einem selbst.

Gehalt / Sozialleistungen

Viel, viel Luft nach oben. Für den Einzelhandel sicher schon okay, aber für die geistige Kompetenz leider noch zu wenig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

An dem Umweltbewusstsein muss noch gefeilt werden. Das Modulorteam ist aber an dem Thema dran und kümmert sich um Veränderungen in diesem Thema.

Work-Life-Balance

Es wird geschaut, dass es für jeden irgendwie passt. Zugegeben, es ist schwierig, jedem eine Frühschicht zu geben. Dann müsste der Laden um 14 Uhr schließen. Traumvorstellung. Das sollte aber jedem klar sein, der in den Einzelhandel geht.

Image

Mindestens 80% der Menschen, denen ich sage, dass ich bei Modulor arbeite, rasten förmlich aus vor Begeisterung - das spricht also für sich.

Verbesserungsvorschläge

  • Lediglich das Gehalt.

Pro

Die schönen Feste, die tolle Dachterrasse, den vorhandenen Schlafraum, die große Küche, die super Mitmachaktionen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00
  • Firma
    Modulor GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Modulor

2,69

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in den einzelnen Abteilungen ist hervorragend, Abteilungs übergreifend ist es teilweise schwierig, durch die Unterschiedlichen Pausen und Arbeitszeiten kommt es selten zu Kontakt. Und Kontaktpunkte wurden leider Systematisch abgeschafft um Produktiver zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Dies ist so gut wie nicht beschreibbar, da es viele Vorgesetzte gibt, und dort fehlt mir jetzt die Zeit näher darauf einzugehen. Aber viele Verbesserungsvorschläge wurden erstmal als nicht nötig abgelehnt, bis ein neuer Besen kam und dieser dann ein oder zwei Jahre später umgesetzt wurde. Aber wahrscheinlich wahr man selbst nicht hartnäckig genug.

Kollegenzusammenhalt

Größtenteils ist ist dieser sehr gut, manchmal fehlt aber hier auch der Mut des Einzelnen Kollegen dinge die einen selbst Stören anzusprechen.

Interessante Aufgaben

Aus Interessanten Aufgaben wird irgendwann auch Routine.

Kommunikation

Da ich zu Kommunikation negatives wie positives zähle, kann ich hier nur einen Stern vergeben. Den es werden zwar Fehler steht angesprochen jedoch fehlt hier das Auge für die positiven Dinge. Den ich finde ein das hast du gut gemacht, oder Danke das du gestern länger geblieben bist wird zu selbst verständlich genommen, und im Gegensatz zu manchen Coaches sehe ich darin den großen Wechsel des Personals.

Gleichberechtigung

Die meisten Vorgesetzten sind Frauen, soviel zu diesem Thema

Arbeitsbedingungen

Macht euch selbst Ein Bild vom Laden, besucht diesen aber auch im Hochsommer.

Work-Life-Balance

Dort kommt es auf die Abteilung an, da ich im Laden gearbeitet habe muss ich sagen sehr schwierig. Da ich am ende nur noch auf 32 Std gearbeitet habe ging dies. Aber ständige Wechsel zwischen und Spät und Frühschicht, waren nicht sehr hilfreich. Aber gegen ende meiner Anstellung wurde hier versucht Dinge zu ändern, kann aber nicht sagen was daraus geworden ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Wie an anderer Stelle schon beschreiben, sollte der Augenmerk auf einer Positiven Verstärkung liegen. Hier und dort mal ein Danke mehr wäre hilfreich um Mitarbeiter auch wieder längerfristig im Unternehmen zuhalten, selbst Untersuchungen zeigen das es für viele Menschen wichtiger ist als der Finanzielle Aspekt.

Pro

Der Zusammenhalt untereinander, teilweise auch die Kommunikation mit den Vorgesetzten. Aber hier gehe ich auch nur ausdrücklich auf den Laden ein.

Contra

Das teilweise Mitarbeitern Aufstiegschancen nicht gegeben werden ob wohl die Stelle neu besetzt werden könnte.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Modulor GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    65.384615384615%
    Gut (1)
    3.8461538461538%
    Befriedigend (7)
    26.923076923077%
    Genügend (1)
    3.8461538461538%
    3,82
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,90
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,70

kununu Scores im Vergleich

Modulor GmbH
3,94
33 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel)
3,24
204.840 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.837.000 Bewertungen