Navigation überspringen?
  

MS Personal & Service GmbH (Berlin)als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

MS Personal & Service GmbH (Berlin) Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,42
Schnelle Antwort
3,75
Erwartbarkeit des Prozesses
3,17

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,10

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,67
Vollständigkeit der Infos
2,83
Angenehme Atmosphäre
3,08
Wertschätzende Behandlung
2,83
Zufriedenstellende Antworten
3,08
Erklärung der weiteren Schritte
3,42
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Nov. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Nehmen Sie jede Bewerbung im Ernst. So einfach ist das.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    MS Personal & Service GmbH (Berlin)
  • Stadt
    Berlin
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Wie ist die Unternehmenskultur von MS Personal & Service GmbH (Berlin)? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 15.Feb. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Ich habe mich 2011 !!! (Wir haben jetzt 2018) dort vorgestellt in der Hoffnung, dass die Firma eine Arbeitsstelle für mich hat. Außer "schöner Worte" kam nix. Nachdem ich selbst eine neue Arbeitsstelle gefunden hatte, teilte ich das der Firma mit und bat um Löschung meiner Daten. 7 Jahre später wurde ich angerufen, ob ich noch auf der Suche nach einer Arbeitsstelle wäre. Von Datenschutz hält diese Firma also nichts. FINGER WEG.

Kommentar

Den Datenschutz beachten.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    MS Personal & Service GmbH (Berlin)
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Immobilien, beworben 2011
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 02.Sep. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • keine Fragen zu diesem Thema
  • keine Fragen zu diesem Thema

Kommentar

Nach meiner Bewerbung kam eine Email ich solle dort den Ansprechpartner anrufen. Dieser hat mich dann viermal versetzt, weil er gerade zu beschäftigt war, um einen Termin für ein Vorstellungsgespräch zu machen. Als ich dann beim dritten Mal um Rückruf bat, sagte dieser er sei zu beschäftigt, um selbst Bewerber anzurufen...
Nachdem wir einen Termin hatten und ich zu Gespräch kam, wurde ich ohne Begründung oder Entschuldigung erstmal 15 Minuten warten gelassen. Das Gespräch dauert dann maximal 10 Minuten und die Stelle stellt sich anders da, als in der Ausschreibung. Er habe sich lediglich einen ersten Eindruck verschaffen wollen und mit einem richtigen Gespräch hatte das nichts zu tun. Nach diesem Erlebnis habe ich nie wieder etwas von dieser Firma gehört, obwohl wir vereinbart hatten, dass eine Rückmeldung seitens der Firma erfolgt.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    MS Personal & Service GmbH (Hamburg)
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Assistent Personalwesen
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 31.Jan. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Was haben Sie in der letzten Position genau gemacht?

Kommentar

Schnelle Reaktion; 1 Tag nach Bewerbung Antwortmail von der Geschäftsführung ohne persönliche Anrede, mit der Aufforderung, die angegebene Mobilnummer anzurufen. Im Telefonat dann Frage nach Bewerbungsmotivation, und Terminvereinbarung für den nächsten Tag in Berlin. Im Termin herrschte eine angenehme Atmosphäre. Es folgte zunächst ein interessanter Austausch über gemeinsame Kontakte aus der Branche. Die Stelle wurde frei, weil Vorgänger "es im Vertrieb nicht gebracht" habe. Auf meine Nachfrage erfolgte eine ausführliche Konkretisierung der Trennungsgründe; offenbar hatte man den vorigen Stelleninhaber rund 1,5 Jahre beschäftigt. Da mir dieser persönlich bekannt ist, entwickelte sich dazu ein reger Austausch. In der Position des "Sales Manager" gehe es nur um Vertrieb und die Akquisition von Neuaufträgen. Die in der Stellenausschreibung genannten Alt- und Bestandskunden gebe es faktisch nicht. Diese Anzeige sei veraltet und seit Jahren nicht geändert worden. Ein "Sales Consultant" stelle dem vom "Sales Manager" akquirierten Kunden interessante Profile vor, die ihm wiederum von dem "Recruiter" zur Verfügung gestellt würden und besetze die Stelle beim Kunden. Die Funktion des "Sales Manager" und des "Sales Consultant" könnten auf Wunsch auch in Personalunion ausgeübt werden. Wie sich im weiteren Gespräch dann herausstellte, ist vertraglich in dieser Fa. grundsätzlich eine zweimalige Befristung innerhalb eines 2 Jahreszeitraums (12/24) vorgesehen. Für mich ein Killerkriterium, daher habe ich meine Bewerbung im Anschluss an das Erstgespräch zurückgezogen. Insgesamt hätten nach Auskunft meines Gesprächspartners 3 Gespräche stattfinden sollen. Im 2. Gespräch sollten weitere Details zur Stelle, im 3. Gespräch die vertraglichen Rahmenbedingungen besprochen werden. Insgesamt dauerte das Gespräch über 1 Stunde.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
  • Firma
    MS Personal & Service GmbH (Berlin)
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Sales Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 23.Sep. 2016
  • Bewerber

Kommentar

Nachdem ich mich beworben hatte, habe ich bereits am nächsten Tag eine Rückmeldung bekommen- leider in Gestalt einer formlosen E-Mail (keine Anrede, sehr kurz gehaltene Nachricht in der ich gebeten wurde am kommenden Tag anzurufen).
Ich wurde aufgrund der Form etwas stutzig, dachte mir aber nichts dabei und rief wie gewünscht am nächsten Tag an. Hierbei wurde mir direkt ins Wort gefallen, mein Ansprechpartner bat mich in der kommenden Woche nochmal anzurufen und legte mit einem hastigen "Schönen Tag" auf. Verdutzt blieb ich mit dem Telefonhörer in der Hand sitzen und wusste, dass die Angelegenheit hiermit für mich erledigt ist- ich habe in der kommenden Woche natürlich nicht noch einmal angerufen.

Ich kann durchaus nachvollziehen, dass im Arbeitsalltag plötzlich Termine verschoben werden oder dazwischen kommen, hätte mir aber eine wertschätzendere Form der Kommunikation gewünscht.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
  • Firma
    Ms Personal und Service GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Assistenz
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 31.Juli 2016 (Geändert am 01.Aug. 2016)
  • Bewerber

Kommentar

Es war ein interessantes Gespräch und die Atmosphäre war freundlich und wertschätzend. Ich wurde nicht nur über den Job informiert, sondern auch über die Branche. Das sind Informationen, die man weder auf Webseiten noch in Hochglanzbroschüren finden wird. Den Zeitrahmen fand ich für ein Erstgespräch völlig angemessen.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Ms Personal und Service GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Trainee
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    k.A.
  • 19.Nov. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Wie stellen Sie sich Ihr Berufsleben in den nächsten Jahren vor? Wo sehen Sie sich?
  • Was haben Sie dort genau gemacht?
  • Warum wollen Sie diesen Job?

Kommentar

- herzlicher und zuvorkommender Empfang - z.B. wurde sofort etwas zu trinken angeboten und die Jacke abgenommen
- angenehmes, aber zielgerichtetes Bewerbungsgespräch
- alle Fragen wurden wertschätzend, offen und kompetent beantwortet
- imposante Räumlichkeiten (hell, groß, stilvoll eingerichtet, Architektur)

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Ms Personal und Service GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Personalconsultant
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
  • 16.Juli 2015
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Ich war auf eine bestimmte Position vorbestell, es musste schnell gehen, ich kam mir aber total falsch am Platz. Die nette Dame hatte eher wenig Interesse mich zu vermitteln, ich hatte den Eindruck, Sie sammeln Punkte für Interwiews , die sie führen. Konkrete Fragen zum Arbeitgeber konnte Sie mir nicht beantworten.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    MS Personal & Service GmbH (Berlin)
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    vertrieb
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

1. Die Enttäuschung der Bewerberin bedauern wir sehr! 2. Die Bewerberin ist herzlich eingeladen direkt mit mir als Geschäftsführer in Kontakt zu treten und das Interview zu erörtern. Sofern etwas Anlass zu berechtigter Kritik gibt oder gab sind wir sehr daran interessiert dies zu verbessern. 3. Auch wenn die Bewertung insgesamt leider "negativ" ist, entnehme ich dieser zumindest positiv dass meine interne Kollegin als "nett" wahrgenommen wurde 4. Kategorisch ausschließen kann ich den Eindruck, es bestünde kein Interesse an einer Vermittlung. Wir leben davon ! - und haben folglich ein sehr vitales Interesse Vermittlungen zu realisieren bzw. die Rekrutierungsaufträge unserer Auftraggeber zielführend zu besetzen. 5. Punkte für Interviews kann man bei uns (leider) nicht erhalten, was zählt ist einzig das (richtige) Ergebnis

Peter von der Ahé
Geschäftsführer
ms personal & service gmbh

  • 01.März 2015 (Geändert am 06.März 2015)
  • Bewerber

Kommentar

Ich war positiv überrascht von der schnellen und kompetenten Vermittlung( vom Erstgespräch bis zur Vermittlung dauerte es keine 7 Tage)
Durch die offensichtlich gute Vorauswahl entsprach mein Einsatzgebiet zu 100% meinem Profil und ich konnte dadurch mit guten Leistungen überzeugen.
Daraus hat sich schon nach relativ kurzer Zeit ergeben, dass ich den Einstieg in eine Festanstellung bei einem renommierten Berliner Pharmaunternehmen finden konnte.
Da ich zu den Bewerbern Ü50 gehöre, bin ich überzeugt, dass ich ohne ms personal keine Chance gehabt hätte.
Dafür möchte ich mich wirklich bedanken.
Insgesamt ist noch zu sagen, dass die Abwicklung und Betreuung unkompliziert und fair war.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    MS Personal & Service GmbH (Berlin)
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Order Management Assistent
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Zusage
  • 25.Juli 2014
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Das Gespräch war für mich persönlich befremdlich, da mein Lebenslauf und die vorhandenen Steps sehr kritisch abgewertet wurden. Ich hatte das Gefühl, dass das Interesse darin bestand, Mängel in meiner Person zu finden, um das Angebot eines Trainee-Programms zurechtfertigen. Nachdem versucht wurde mich kleinzureden, wurden auch ehemalige Mitarbeiter benannt und schlecht über Sie gesprochen. Das hinterlässt leider einen unprofessionellen Eindruck.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    MS Personal & Service GmbH (Berlin)
  • Stadt
    Berlin
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    k.A.
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

An das Gespräch kann ich mich tatsächlich noch gut erinnern und stimme der Bewerterin insoweit zu, als dass das Gespräch diesseits tatsächlich von einer leichten Skepsis (begründet durch zeitlich limitierte Vorbeschäftigungen) geprägt war und vielleicht deshalb auch der Funke am Ende nicht übergesprungen ist. Dass dies für die Bewerterin enttäuschend war kann ich nachvollziehen und bedaure dies sehr. Der vermutete Eindruck, die Bewerterin sollte klein geredet werden um sie damit für ein Traineeprogramm zu motivieren, ist jedoch unzutreffend. Tatsächlich ist es so, dass unser Traineeprogramm bei Bewerbern als hochattraktiv gilt und wir auf jede diesbezügliche Ausschreibung regelmässig hohen Bewerberzulauf erhalten. Es besteht folglich überhaupt keine Notwendigkeit oder Veranlassung Mängel in der Vita zu finden. Im Gegenteil – wir freuen uns über jeden tollen Kandidaten, je besser der Kandidat je besser für das Unternehmen. Aus meiner Wahrnehmung war im Fortlauf des Interviews für beide Seiten ersichtlich oder mindestens spürbar, dass man nicht zueinander passt und um einfach nur ehrlich zu sein, habe ich der Bewerterin dargelegt dass wir uns in diesem Fall (aus sachlichen, dargelegten Gründen) nicht zu einer Einstellung durchringen können (was für die Bewerterin sicherlich enttäuschend sein mag, aber es liegt eben auch in der Natur der Sache dass nicht jedes Interview mit einer Zusage endet – und dies gilt bekanntlich für beide Seiten). Nachdem die Bewerterin anschließend (völlig legitim) argumentativ um die Stelle gekämpft hat im Gespräch, entstand diesseits der Gedanke, das Interview nicht bei einer Komplett-Absage zu belassen, sondern der Bewerterin alternativ eine Stelle in der zweiten Reihe bei uns anzubieten (z.B. ein Start als Assistentin) mit der Perspektive sich dadurch beruflich kennenzulernen und dann im nächsten Schritt die eigentliche Stelle im direkten Kunden- und Bewerberkontakt einzunehmen. Es stellte sich dann zufällig heraus, dass eine Bekannte der Bewerterin vor einigen Jahren bei uns als Mitarbeiterin in einer vergleichbaren Position tätig war. Hierzu merkte ich an, dass diese Person seinerzeit sehr von uns gefördert wurde und ich mir etwas mehr Durchhaltevermögen (gerade auch wenn mal herausfordernde Wochen anstehen) gewünscht hätte. Mir ist wichtig, dass jeder Bewerber vor Antritt offen darüber aufgeklärt wird, dass ein Job in der Personalvermittlung/Personaldienstleistung keinesfalls so mit links ausgeübt werden kann und dass Höhen und Tiefen und komplexe Aufgaben zu bewältigen sein werden, Nachhaltigkeit eine ganz große wichtige Rolle spielt. Dies wird von Außenstehenden oft unterschätzt, was die Gefahr späterer Enttäuschung birgt. Dem wollen wir vorbeugen und klären gründlich über den Job vorher auf. Zu guter letzt: Bei der Bewertung wurde offenbar die Niederlassung Berlin mit der Niederlassung München verwechselt. Die Kollegen in München sind hier vollkommen unbeteiligt – dies nur zur Klarstellung. 14. August 2014 Peter von der Ahé

Peter von der Ahé
Geschäftsführer
ms personal & service gmbh