Navigation überspringen?
  

MS Personal & Service GmbH (Berlin)als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

MS Personal & Service GmbH (Berlin) Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,12
Vorgesetztenverhalten
2,88
Kollegenzusammenhalt
3,71
Interessante Aufgaben
3,69
Kommunikation
3,25
Arbeitsbedingungen
2,94
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,20
Work-Life-Balance
3,20

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,67
Umgang mit älteren Kollegen
3,67
Karriere / Weiterbildung
2,59
Gehalt / Sozialleistungen
2,53
Image
2,88
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 6 von 17 Bewertern Homeoffice bei 1 von 17 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 2 von 17 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 17 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 17 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 17 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 3 von 17 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 8 von 17 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 17 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 17 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 17 Bewertern Mitarbeiterevents bei 5 von 17 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 17 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 13.März 2013
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Der Arbeitsweg war teilweise immer sehr enorm weit weg, beim Einstellungsgespräch wurde besprochen das man nur mit dem mindest an Fahrzeit rechnen müsste, es gab zwar Fahrgeld/ Benzin Geld aber selbst das hat vorne und hinten nie gereicht.

Karriere / Weiterbildung

Dort werden keine Karriere oder weiterbildungsmöglichkeiten Geboten, selbst nach wiederholten nach fragen, verweist man nur immer darauf das man selbst Recherche führen soll.

Gehalt / Sozialleistungen

Beim Vorstellungsgespräch wurden mir ein gutes Gehalt versprochen, dann aber nach der zweiten gehaltsabbrechung musste ich Feststellen das es mindestens 200€ weniger waren, obwohl ich mehr als im Durchschnitt gearbeitet habe, selbst das Weihnachtsgeld was ich bekam musste ich anteilig bei meiner Kündigung zurück zahlen! Es soll eine gute Arbeit mit gut verdienten Geld sein ? Da hab ich in meiner Ausbildung mit nebenjob deutlich mehr verdient .

Image

Ich habe mich natürlich auch im Internet erkundigt wie ms Personal & Service ankommt und habe nie was schlechtes gehört, erst nach meinem Austritt Hör ich nach und nach wie schlecht die Firma bezahlt, das viele Mitarbeiter total unfreundlich am Telefon sind wenn es denen grad nicht passt, diese Erfahrung hab ich auch des Öfteren feststellen müssen.

Pro

Gut war das man immer schnell seine Urlaubswünsche erfüllt bekommen hat.

Contra

Im großen und ganzen ist es eine Firma wie jede andere, die Personal sucht / braucht.
Ich kann keinen Empfehlen dort anzufangen, weil erstens das Arbeit/ Gehalt Verhältnis nicht zusammen passt und zweitens ist / war keinerlei Vertrauen gegenüber den Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Ms Personal und Service GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Die Stellungnahme verwundert doch ein wenig. Selbst wenn sie der Wahrheit entsprechen sollte, handelt es sich um die Meinung eines einzelnen (vielleicht von uns gekündigten Mitarbeiters?) und repräsentiert keinesfalls die Einschätzung aller unserer Mitarbeiter. Leider macht der Bewerter keinerlei Angaben für welche unserer 3 Niederlassungen in Berlin er/sie tätig war (oder als was er/sie tätig war). Da von Fahrtwegen gesprochen wird mutmaße ich dass derjenige möglicherweise ein medizinischer Mitarbeiter war? Dann stellt sich wiederum die Frage wenn es doch angeblich so schlecht sein soll - warum z.B ein externer Mitarbeiter (Krankenpfleger) kürzlich sein 10-jähriges Jubiläum bei uns hatte? - warum annähernd 50 % unserer Mitarbeiter WIEDERHOLT für uns tätig werden (dies kann von uns belegt werden) Ich bin der Meinung dass allein diese beiden FAKTEN aufzeigen dass der Bewerter mit gewisser Wahrscheinlichkeit wohl nicht ganz bei der Wahrheit ist.... Im übrigen werden die Gehälter logischerweise entsprechend eines allgemeingültigen deutschlandweit geltenden Tarifvertrages gezahlt; diesem Tarifvertrag wiederum liegt dann der Arbeitsvertrag mit den entsprechenden Angaben zum Lohn zu Grunde und entsprechend des Arbeitsvertrages erfolgt die Lohnabrechnung. Wenn der Bewerter meint, er hätte nicht das bekommen was ihm an Lohn vertraglich/tariflich zusteht, warum reklamiert er dies nicht bei uns? gerne auch bei mir als Geschäftsführer. Das etwaig gezahltes Weihnachtsgeld zu erstatten ist, wenn das Beschäftigungsverhältnis bis zum 31.3. des Folgejahres gekündigt wird ergibt sich im übrigen aus dem Tarifvertrag (an welchen wir gebunden sind). Insofern verhalten wir uns hier vollkommen vertrags- und gesetzeskonform. Bei Mitarbeitern für deren Leistungen es keine Kritik unserer Kunden gab, verzichten wir im übrigen regelmässig darauf, von dem uns zustehenden Recht auf Rückforderung des Weihnachtsgeldes (bei Ausscheiden des Mitarbeiters zeitnah nach Zahlung des Weihnachtsgeldes) Gebrauch zu machen. Was das auf den konkreten Fall bedeuten könnte kann sich jeder selbst denken.... Gerne bin ich bereit jeden einzelnen Kritikpunkt dieses Bewerters auf sachliche Richtigkeit zu überprüfen. Der Bewerter möge seine Kritikpunkte bitte direkt an mich per Anruf, Email oder Besuch richten.

Peter von der Ahé
Geschäftsführer
ms personal & service gmbh

Du hast Fragen zu MS Personal & Service GmbH (Berlin)? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 05.Juli 2012 (Geändert am 09.Juli 2012)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wenn Auftragsdruck entsteht, schlägt Atmosphäre schnell um

Vorgesetztenverhalten

kurzfristige, überfallartige Entscheidungen, wenn Zahlen nicht stimmen wird schnell Personal entlassen

Kollegenzusammenhalt

unter den Kollegen sehr gute Stimmung, es wird gut zusammen gearbeitet

Gehalt / Sozialleistungen

schlecht bezahltes Trainee, auch nach dem Trainee kaum Gehaltssteigerungen

Verbesserungsvorschläge

  • branchenübliche Bezahlung
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Ms Personal und Service GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

zu Vorgesetztenverhalten: gute Mitarbeiter sind noch nie entlassen worden nur weil vielleicht mal temporär die Zahlen anders sind als gewünscht. Wenn jemand ausgestellt wird muss es andere Gründe geben. Beweis: vorhandene interne Mitarbeiter die Firmenzugehörigkeiten von 3-5-10 bis hin zu 15 Jahren haben zu Arbeitsatmospähre: Wir sind Dienstleister und arbeiten – zum Glück – für teilweise sehr namhafte Auftraggeber. Wenn diese bei uns Aufträge platzieren geht es in der Tat darum die Aufträge so schnell wie möglich und so erfolgreich wie möglich zu besetzen – und ja, dann wird auf deutsch gesagt Gas gegeben und dies idealerweise von allen internen Mitarbeitern Dies ist u.E. vollkommen normal und gilt für jedes erfolgreiche Unternehmen zu Gehalt und Benefits: Die Gehälter korrelieren immer mit der Leistung und den Ergebnissen eines Mitarbeiters. Wenn jemand sehr dynamische Gehaltssteigerungen realisiert hat es seinen individuellen Grund - ebenso wie wenn die Gehaltsentwicklung moderater verläuft. zu Verbesserungvorschläge: obsolet, da gegeben. Unsere Mitarbeiter gehören zu den besten im Branchenvergleich. Warum sollten sie jahrelang bei uns arbeiten wenn die Gehälter nicht mindestens branchenüblich oder sogar besser sind?

Peter von der Ahé
Geschäftsführer
ms personal & service gmbh