Workplace insights that matter.

Login
MSD Deutschland Logo

MSD 
Deutschland
Bewertungen

433 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

433 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

341 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 73 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von MSD Deutschland über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Top-Arbeitgeber, innovativ, modern,sicher und fair

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei MSD in Haar gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hat einen sehr guten Ruf in der Pharmabranche, anspruchsvolle Jobs, top digitalisiert, Homeoffice kein Problem

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Respektvoller Umgang, moderne Arbeitszeitmodelle, innovatives Arbeiten

Image

Top Image in der Branche, innovative Präparate

Work-Life-Balance

Sehr viel Gestaltungsspielraum bei flexiblem Arbeitszeitmodell
Daher sehr ausgewogen

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute Trainingsabteilung,

Gehalt/Sozialleistungen

Liegen über dem Durchschnitt

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut integriert, interessante Vorruhestandsmodelle, sehr gute Altersabsicherung
Sehr gute SB Integration

Vorgesetztenverhalten

Ordentlich und respektvoll

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Ausstattung mit digitalen Arbeitsmitteln( Laptop, I Pad, I Phone)
Top Dienstwagenangebot

Kommunikation

Über alle digitalen Kanäle…sehr modern

Gleichberechtigung

Wird sehr viel Wert drauf gelegt

Interessante Aufgaben

Innovative Medikamente top im Markt platziert , moderne Vertriebslinien,
,Marktorientierung sehr gut, neue Firmenzentrale, sehr gute Arbeitsbedingungen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Ein Unternehmen mit sehr guten Präparaten.

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei MSD in Haar gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Undurchsichtige betriebliche Altersversorgung.
Unzureichend geschulte und zum Teil unqualifizierte Führungskräfte.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Cholerische Schichtleiterin mit Egomanie ! Fluktuation und Krankenstand hoch !

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Intervet International GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt kam pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation untereinander sehr mangelhaft.
Vorgesetztenverhalten sehr unprofessionell und falsch.

Verbesserungsvorschläge

Reife, gesunde Führungskräfte mit sozialer Kompetenz einstellen !

Arbeitsatmosphäre

Chaos, ineffiziente aufgeblähte Abläufe.
Hohe Fluktuationsrate, es sind nur noch sehr wenige erfahrene Mitarbeiter vor Ort !

Karriere/Weiterbildung

kaum vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

gut

Kollegenzusammenhalt

Es wird einem vorgespielt das alles gut ist und hinter dem Rücken gelästert.

Vorgesetztenverhalten

Sämtliche Vorgesetzte sind vor allem mit ihrer eigenen Karriere und damit, wie man den Kollegen in die Pfanne hauen kann, beschäftigt.
Probleme wurden am besten im kleinen Kreis gelöst, mit Vorgesetzten wurde es zur Katastrophe.
Offenes, ehrliches Feedback wurde nicht gegeben und durfte noch weniger geäußert werden. Lob gab es nicht, Kritik (eher nörgeln) umso mehr. Gearbeitet hat fast keine Führungskraft, alles wurde delegiert.

Arbeitsbedingungen

veraltete Maschinen


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Keine Wertschätzung der Produktionsmitarbeiter. Mitarbeiterumgfragen bringen nix !

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Intervet International GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktliches Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Vorgesetzte werden willkürlich ausgewählt, sind meist inkompetent
- Unterstützung gleich null
- auch nach vernichtenden Ergebnissen aus Mitarbeiterumfragen keinerlei Besserung in Sicht
- Informationsfluss gleich null
- Kranksein wird belächelt und es wird unterstellt, dass Mitarbeiter "blau" machen
- Gleichberechtigung gibt es nicht
- Befördert wird, wer am besten beim Vorgesetzten (Manager) schleimt oder seine Arbeit noch zusätzlich übernimmt
- ungerechte Verteilung der Arbeit
- Geschäftsführung ist scheinbar "blind"
- "keine Zeit" ist häufigste Aussage von Vorgesetzten, obwohl "keine Ahnung" die ehrlichere Antwort wäre
- es ist wichtiger, wie man von außen, speziell von Geschäftsführung und Mutterkonzern, wahrgenommen wird, als wie es innerhalb der Abteilung wirklich läuft, Mitarbeiter werden notfalls unter Druck gesetzt, ggf. den Mund zu halten.

Verbesserungsvorschläge

1. Gehaltsmodell komplett überarbeiten und Gehälter anpassen
2. Benefits verbessern
3. Karrieremöglichkeiten bieten
4. Führungskräfte wechseln / schulen

Arbeitsatmosphäre

Eine hohe Fluktuation, stinkende Toilettenräume, überfüllte Küche, keine Möglichkeit auf ein vernünftiges Mittagessen.
Hier kann nur jemand g lücklich werden der noch nie in einer anderen Firma gearbeitet hat.

Image

In der Region sehr schlecht.

Work-Life-Balance

Existiert nur auf dem Papier

Karriere/Weiterbildung

Zum Schichtleiter wird nur, der gut mit Managern kann und immer alles macht, was er sagt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jede Woche spenden die Mitarbeiter für Eintritte, Austritte und Geburtstage der Kollegen. Bei einer so hohen Fluktuation kommt da schon einiges zusammen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder gegen jeden

Vorgesetztenverhalten

Inkompetenz und null Ahnung

Arbeitsbedingungen

Sicherheit ohne Verstand

Kommunikation

Kommunikation findet nicht statt. Kollegen werden von einem Tag auf den anderen versetzt, wenigstens auf den Flurfunk kann man sich verlassen.


Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Interessante Arbeit mit schlechter Leitung, Betriebsrat hilft nicht

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Intervet International GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Immer regelmäßige Gehaltsüberweisung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Umgang der Vorgesetzten mit den Mitarbeitern
-Wegschauen der anderen Führungskräfte wenn diese Fehlverhalten ihrer Kollegen mitbekommen.
Manager, die nur im Büro rumhängen, als sich um Ihren Job zu kümmern!
Schichtzusammenhalt mangelhaft!

Verbesserungsvorschläge

Unternehmenwerte leben lassen ; Führungskräfte beurteilen und ggf. ersetzen.

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte interessiert sich überhaupt nicht. Suchen nur nach Fehlern danach, um Mitarbeitern eins auszuwischen. Arbeitsplatz selber, alles sehr eng, und sehr alte Arbeitseinrichtung. Auf Arbeitssicherheit wird keinen Wert gelegt.Das Vorgesetztenverhalten ist teilweise unterirdisch. Peinlich bei der Gehaltsklasse. Einige Vorgesetzte lästern über ihre eigenen Mitarbeiter sobald diese das Büro verlassen haben. Es fallen auch schon mal deutliche Beleidigungen vor anderen Kollegen.

Image

Kein gutes Image, interessiert bei uns auch keiner dafür.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gute Leute verlassen die Firma, weil sie nicht weiter kommen.

Karriere/Weiterbildung

Nur mit Beziehungen zu Gunsten der "Unkultur"

Kollegenzusammenhalt

nicht Wirklich, jeder gegen jedern. Es wird nur gehetzt, kein gutes Arbeitsklima.
Ist jeden Tag nur noch frustriert zu Arbeit zu gehen.

Vorgesetztenverhalten

Hier dürfte man nicht einen einzigen Stern geben...
Sehr von oben herab. Führungsaufgaben werden meistens nicht wahrgenommen.
Loben die Vorgesetzten? Klares Nein.
Manager nutzen Schichtleiter aus !

Arbeitsbedingungen

Technik nicht zeitgemäß und Arbeitsweisen sind nicht auf dem neuesten Stand. Es fehlt die Bereitschaft dies anzugehen.

Interessante Aufgaben

Langweilig und ohne Perspektive


Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Junges Team mit viel Engagement und frischen Ideen

4,5
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Burgwedel Biotech GmbH in Burgwedel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Am Standort ist eigentlich alles top und auf dem Stand der Zeit bzw. Im Rahmen der Möglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zuwenig Parkplätze , zu hohe Mitarbeiter Fluktuationen dadurch zeitweilig zu hoher Druck. Es wird Zuviel kommuniziert - wesentliches geht unter wenn jeder alles wissen soll.

Verbesserungsvorschläge

Der Standort tut alles was er kann - der Mutterkonzern müsste dem Standort mehr Freiraum und Budget für die Personalpolitik und schnellere Server zur Verfügung stellen weil die Bandbreite der Technik und dIe Personalpolitik 20 Jahre hinterher hängen.

Arbeitsatmosphäre

Der Leistungsdruck ist vom Mutterkonzern in Amerika durch die Personalpolitik in allen Bereichen sehr hoch, wer aber zeigt das er bereit ist sich ins Zeug zu legen hat gute Chancen auf einen tollen Job.

Image

Der erste zugelassene funktionierende Impfstoff gegen das Ebola Zaire Virus gegen das Corona eine Harmlose Erkältung ist.

Work-Life-Balance

Überstunden fallen immer an wenn Vorgaben gehalten werden müssen. Es wird aber ständig nach neuen Ansätzen zur Erleichterung gesucht.

Karriere/Weiterbildung

Nirgendwo wird soviel in Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiter investiert - die Aufstiegsmöglichkeiten sind jedoch begrenzt und erfordern viel Verantwortung Überdurchschnittlich sehr gute Kenntnisse Führungsstärke Vertrauen der Kollegen und persönliches Engagement.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gutes Tarifgehalt, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Bonuszahlungen , betriebliche Altersvorsorge für Festangestellte sind hier Programm.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt nichts negatives - ein junges modernes Unternehmen das schnell wächst und allen Themen eine Bühne bietet um sich ab zu heben und gutes Personal zu binden.

Kollegenzusammenhalt

Wer kann hilft auch über abteilungsgrenzen hinweg.

Umgang mit älteren Kollegen

Top - hier macht man sich viele Gedanken

Vorgesetztenverhalten

Die Manager und Leads haben immer ein offenes Ohr und versuchen alles machbar zu halten. Niemand erwartet blinden Gehorsam - auch auf persönliche Aspekte wird soweit möglich Rücksicht genommen.

Arbeitsbedingungen

Insgesamt sehr positiv

Kommunikation

Jeder redet offen und frei mit jedem.

Gleichberechtigung

Hier ist jeder auf Augenhöhe und hat seine Aufgaben egal ob lead Manager oder oberster Chef - alle sind auf du und du und benachteiligt wird hier niemand oder alle je nach Sichtweise auf den Druck bezogen mit dem man aber lernt umzugehen oder Hilfe zu rufen - dann wird es auch besser.

Interessante Aufgaben

Durch ständige Prozessoptimierung und schnelles Wachstum wird es nie langweilig. Es gibt viele Trainings die einen fit machen und die Geräte sind sehr modern. Auch Audits loben regelmäßig das Aseptische arbeiten. Neue Technologien bringen spannende Herausforderungen mit sich.

Managemant sehr weit von der Realität entfernt, pfeifende Werksleiter !

1,5
Nicht empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Intervet International GmbH in Köln gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine vorausschauende Personalplanung
Schlechter Betriebsrat nur für Arbeitgeberseite
Werksleiter pfeift Mitarbeiter an.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung sollte mehr kontakt zu ihren Mitarbeitern aufnehmen, etwas mehr menschlichkeit wäre auch nicht schlecht, das wir Prinzip sollte gelebt und nicht nur geredet werden

Arbeitsatmosphäre

Vorgetäuschte gute Atmosphäre / hinter den Kulissen sieht es anders aus

Gehalt/Sozialleistungen

Gezahlt wird nach Tarif ,Lohn kommt pünktlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teils teils

Kollegenzusammenhalt

Die Komentare der Mitarbeiter sind gemischt, jedoch überwiegend negativ.

Vorgesetztenverhalten

Bei Problemen werden Schuldige gesucht, anstatt gemeinsam konstruktiv Lösungen zu finden und den Mitarbeitern Rückendeckung zu geben

Arbeitsbedingungen

Jeder kontrolliert jeden

Kommunikation

Die Kommunikation entlang der Hierarchie-Kette ist sehr dürftig. Mitarbeitern werden Infos aus dem Unternehmen sehr dünn weitergegeben, obwohl sich die Mitarbeiter dafür interessieren - dies führt zu Demotivation.

Gleichberechtigung

Rassistische Bemerkungen sind an der Tagesordnung. Kollege war beim Betriebsrat. Die Arbeitskollegen meinten sie machen nur Spaß. Ihnen ist passiert, und sie mobben fröhlich weiter.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr Amerikanisch!

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Burgwedel Biotech GmbH in Burgwedel gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

An der oberfläche alles super freundlich, aber bei näherem Hinsehen doch sehr „leistungsorientiert“

Work-Life-Balance

Teilzeit? Gleitzeit-Tage? Leider Fehlanzeige! - insgesamt sehr unflexibel!

Karriere/Weiterbildung

Kein Budget für externe Weiterbildung. Um Bildungsurlaub muss gebettelt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr starr am Tarif orientiert

Vorgesetztenverhalten

Aalglatt!

Arbeitsbedingungen

Schrabbelige provisorische Büros im Industriegebiet. Nicht für jede(n) ein attraktiver Arbeitsplatz!

Kommunikation

Der tägliche Morgenappell wird Tier 1 Meeting genannt. Pflichtveranstaltung ohne wirklichen Nutzen!

Interessante Aufgaben

Leider auch zu viel zeitraubende Routine, weil automatisierungsprozesse fehlen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Noch nie solch eine herablassende Art von Führungskräften erlebt

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Intervet International GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt / Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Führungspolitik, Druck wird ungefiltert an MA weitergegeben. Absprachen werden nie eingehalten.

Verbesserungsvorschläge

Austausch der Führungspersonen und/oder Führungskräfte in Menschlichkeit u Umgang schulen.
Mehr Vertrauen in Mitarbeiter setzen, gute Leistungen belohnen.

Arbeitsatmosphäre

Mangelhaftes Betriebsklima im gesamten Unternehmen, speziell in Köln

Image

Habe mich vom Namen blenden lassen

Work-Life-Balance

Es interessiert niemanden, ob Mitarbeiter völlig am Ende sind. Vorgesetzte sind hier nicht nur schlechte Vorbilder, sie entziehen sich auch ihrer Mitarbeiterverantwortung. Es wird einfach weiter gemacht bis Mitarbeiter krank werden oder eben gehen...der Workload ist außerordentlich hoch.

Karriere/Weiterbildung

Wird weder von den Vorgesetzten gefördert, sonder teilweise sogar verhindert.

Kollegenzusammenhalt

Abhängig von Abteilung, vorwiegend Ellenbogenmentalität, viele Intrigen

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte ohne Führungskompetenz !
Hier herrscht ein Führungsstil der absoluten Kontrolle, Macht mit extremer Vorgabensteuerung. Gleichzeitig treffen Führungskräfte keine Entscheidungen, suchen den kleinsten Fehler und zermürben ganze Teams mit ihrem pedantischen Verhalten. Es zählt nur was in einer Liste oder einer Folie steht. Kritik ist nicht erwünscht, selbst wenn sie das Unternehmen vor Schaden bewahrt. Die Motivation wir quasi mit System zerstört und Wertschätzung ist ein Fremdwort.

Arbeitsbedingungen

Die EDV ist veraltet.

Kommunikation

Vorwiegend per Mail und sehr spät, keiner ist zuständig und man wird mit seinen problemen alleine gelassen
Der MA bekommt so wenig wie möglich Informationen.

Gleichberechtigung

ausländerfeindliche Tendenzen

Interessante Aufgaben

Bürokratie, komplizierte und sinnlose Prozesse ohne Ende


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Toller Arbeitgeber, Geschulte Mitarbeiter und ein tolles Betriebsklima.

5,0
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei intervet Deutschland GmbH in Unterschleissheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird geschätzt

Arbeitsatmosphäre

Super Arbeitskollegen

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute zusammenarbeit

Vorgesetztenverhalten

Sehr korrekt

Kommunikation

Top


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN