Navigation überspringen?
  

MSH Medical School Hamburgals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
MSH Medical School HamburgMSH Medical School HamburgMSH Medical School Hamburg
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 33 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    24.242424242424%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    9.0909090909091%
    Genügend (22)
    66.666666666667%
    2,25
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,58
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

MSH Medical School Hamburg Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,25 Mitarbeiter
1,58 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolles Kollegium. Sehr offene Atmosphäre über alle Ebenen - egal ob Mitarbeiter oder Lehrende. Bei Fragen hatte immer einer Zeit dafür.

Vorgesetztenverhalten

Familienunternehmen mit flacher Hierarchie. Man konnte zu jeder Zeit mit seinen Problemen kommen, egal ob beruflich oder privat. Man musste verstehen, dass man nur Hilfe bekommt, wenn man offen mit Problemen umgeht. Ideen und Vorschläge werden anerkannt.

Kollegenzusammenhalt

Toll. Gegenseitiges Unterstützen stand für alle ganz oben. Auch außerhalb der Arbeitszeiten konnte man gut Spaß zusammen haben.

Interessante Aufgaben

Job stellte hohe Anforderungen, aber mit der Vorstellung beginnt man ja auch einen Job. Die Aufgaben waren sehr vielseitig - insbesondere, wenn man dies für die eigene Weiterentwicklung auch gewollt hat. Man konnte aber auch Aufgaben, die einem nicht so lagen, abgeben.

Kommunikation

Hier war jeder gefragt für seinen Bereich. Unternehmen im Wachstum hat keine eingefahrenen Wege

Gleichberechtigung

Es wurden keine Unterschiede gemacht

Umgang mit älteren Kollegen

Anerkennend und respektvoll

Karriere / Weiterbildung

Wenn man Interesse an einer Weiterbildung hatte, war die Geschäftsführung sehr offen und unterstützte mit Freistellung und Kostenübernahme. Eigeninitiative war gefragt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war abhängig von Abschluss und der Arbeitserfahrung, die man mitbrachte. Erschien mir fair. Bei besonderem Engagement wurde man auch mal mit einem finanziellen Dankeschön überrascht. Überstunden wurden bezahlt oder man konnte über Freizeit ausgleichen, wenn´s gerade passte.

Arbeitsbedingungen

Moderne und gut ausgestattete Arbeitsplätze. Räumlichkeiten sehr sauber und einladend. Wer hat beim Arbeiten schon Blick auf´s Wasser.

Work-Life-Balance

Da muss jeder selbst seinen Weg finden. Anspruchsvoller Job verlangt guten Ausgleich. Gut zu machen wenn man selber flexibel ist, da Arbeitsbelastung je nachdem was anstand unterschiedlich war. Bei familiären Engpässen konnten manche Mitarbeiter auch kurzfristig in HomeOffice-Arbeitsplatz wechseln.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    MSH Medical School Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 03.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitsatmosphäre, die teilweise schon familiär wirkt.

Geniales Umfeld und top-moderne Ausstattung, von der andere Unis und teilweise die Industrie träumen können.

Flexible Pausenzeiten und räumliche Voraussetzungen erlauben unter Kollegen, auch mal über private Dinge zu sprechen. Einige Kollegen treffen sich auch privat miteinander oder unternehmen sportliche Aktivitäten zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Transparenz, Verbindlichkeit und Vertrauen sind die wichtigsten Faktoren auf die die Geschäftsführung Wert legt.
Fordern und Fördern gehört zum ausgeprägten Führungsstiel.

Wer selbst mit Begriffen wie Eigenverantwortung und Flexibilität etwas anzufangen weiß, kommt mit der Geschäftsführerin sehr gut zurecht.

Mitarbeiter die sich lieber „abducken“ und meinen sich auf Kosten anderer ausruhen zu können, sollten sich (zu Recht) besser einen anderen Arbeitgeber suchen.

Und nein, ich bin kein Mitarbeiter mit Status „Familienangehöriger“, arbeite aber seit fast 20 Jahren in unterschiedlichen Unternehmen dieser Geschäftsführerin.

Kollegenzusammenhalt

Im eigenen Bereich (IT) und soweit man das überblicken kann auch in den meisten anderen Bereichen sehr guter Kollegenzusammenhalt.

Man unterstützt sich gegenseitig bei der Lösung von Aufgaben und versucht Probleme gemeinsam zu lösen. Der Einsatz innovativer IT-Technologien erfordert laufende Weiterbildung. Da bleibt bei uns niemand auf der Strecke.
Das beweist auch das Feedback mehrerer erfolgreich abgeschlossener Praktika in unserem Bereich.

Leider gibt es auch an der MSH (wie vermutlich in jedem Unternehmen) einzelne Mitarbeiter, die eigene Unzulänglichkeiten dadurch zu verschleiern versuchen, dass sie mit dem Finger auf andere zeigen oder „technische Probleme“ in den Vordergrund stellen. Aber das sind zum Glück Ausnahmen, die die Hochschule i.d.R. auch schnell wieder verlassen.

Interessante Aufgaben

Hochschul-IT - muss ich mehr sagen? :-)

Hochverfügbare virtualisierte Server auf hyperkonvergenter Plattform, eigene Exchange-DAG, Campus-Management-System und Lernplattform, Office365 für Bildungseinrichtungen, zentrale Drucker- und Kopiererlandschaft, ......


Es wird nie langweilig ;-)

Kommunikation

Regelmäßig planmäßige aber auch spontane Teammeetings mit Infos zum gegenwärtigen Stand und zu geplanten Entwicklungen.
Dank modernster Kommunikationstechnik auch permanenter Austausch mit den Kollegen der Partnerhochschulen.
Da sollten eigentlich für jeden Kollegen die Infos ankommen, die er benötigt.

Leider ist das nicht immer so. Wie so oft greift der Faktor Mensch. Aber wir arbeiten daran ;-)

Gehalt / Sozialleistungen

Marktgerechte Bezahlung auf dem Niveau staatlicher Hochschulen.
Gehalt ist Verhandlungssache – wer mehr leistet, kann auch mehr bekommen.
Finde ich gut.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze an einer innovativen Hochschule in Hamburgs jüngstem Stadtteil HafenCity.

Work-Life-Balance

Normale Arbeitszeiten an einer Hochschule.

Überstunden oder Einsatz außerhalb der „normalen“ Arbeitszeit wird vergütet oder durch „Ausgleichstage“ in Freizeit abgegolten.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    MSH Medical School Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 27.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Dauerhafte Anspannung: Ständige Angst, dass die Geschäftsführung auftaucht. Man ist nur eine Maschine, die gefälligst ihre Aufgaben erledigt.

Vorgesetztenverhalten

Absolute Katastrophe! Es gibt Anordnungen, die ohne Widerworte akzeptiert werden müssen. Später werden diese wieder "vergessen" und die Ausführenden werden wüst beschimpft, weil sie das angeordnete getan haben. Geschrei und Beschimpfungen oft vor versammelter Mannschaft. Vertrauliche Informationen werden in Teammeetings herausposaunt. Usw.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt wunderbare, kompetente Kollegen, die einen unterstützen und motivieren und es gibt Kollegen, die sofort zur Geschäftsführung laufen und einen schlecht machen.

Interessante Aufgaben

Wie man's nimmt. Oft recht stupide. Außerdem kommt ein Großteil der Aufgaben aus anderen Bereichen, da Personal fehlt.

Kommunikation

Die Geschäftsführung bestimmt. Fragen oder Einwände werden - meist unhöflich bis beleidigend - abgelehnt.
Zwischen den Kollegen: mal gut, mal weniger gut. Oft muss man Infos selbst erfragen.

Karriere / Weiterbildung

Möglichkeiten werden nicht geboten

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist okay, wenn es denn kommt. Die Überweisung kommt oft zu spät und immer unregelmäßig. Gehaltsverhandlungen sind unerwünscht. Keine Extra-Leistungen. Die Überstunden werden ausbezahlt und es gibt eine HVV-Proficard.

Arbeitsbedingungen

Jedem Büromaterial muss hinterhergebettelt werden. Büros sind schlech beleuchtet und schlecht temperiert. Die Aussicht ist manchmal ganz gut.

Work-Life-Balance

Es gibt nur Work - Life nur auf Kosten von Schlaf. Man kann nicht langzeitig planen, da man oft ohne Absprache für Spät- oder Wochenenddienst eingetragen wird. Start- und Endzeiten werden kurzfristig geändert. Das Arbeitszeitgesetz scheint nicht zu gelten. Überstunden werden vorausgesetzt - weit über die 10 Stunden pro Werktag. Wer in seinen 40 Stunden bleiben sollte, bekommt mehr Aufgaben aufgehalst.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte die Mitarbeiter als Menschen betrachten und nicht als Arbeitsmaschinen. Die Mitarbeiter können was und wollen oft auch was, das sollte man nicht ständig unterdrücken. Sie sollen aber auch nicht überfordert werden und schon gar nicht ewig viele Überstunden anhäufen dürfen! Feedback sollte gewünscht und angenommen werden. Mitarbeiter ernsthaft nach ihrer Einschätzung gefragt werden. Wenn mal etwas schief geht, nicht sofort überreagieren, sondern gemeinsam hinsetzen und den Fehler finden und schauen, wie er nicht wiederholt wird. Es sollte Entwicklungsmöglichkeiten geben. Ohne, wird es immer nur ein Einstiegsjob sein.

Pro

Die Kollegen und die meisten Studierenden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MSH Medical School Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 33 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    24.242424242424%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    9.0909090909091%
    Genügend (22)
    66.666666666667%
    2,25
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,58
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

MSH Medical School Hamburg
2,21
35 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,63
67.007 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.865.000 Bewertungen