MSK Verpackungs-Systeme GmbH als Arbeitgeber

MSK Verpackungs-Systeme GmbH

konservativer, z.T. unprofessionell geführter Bewerbungsprozess

2,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei MSK-Verpackungssysteme GmbH als Trainee beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Allgemeines:
- Fragen zur Person/zum Werdegang wurden im Bewerbungsgespräch sehr standardisiert abgegrast.
- In relativ vielen Fragen werden Kenntnisse über das Unternehmen/Produkte abgeklopft.

Negative Aspekte:
- Fragen meinerseits konnten z.T. von Personaler/in nicht beantwortet werden.
- Entgegen der Unternehmensangabe auf kununu, man würde die Gründe für eine unternehmensseitige Absage kommunizieren, wurde mir eine entsprechende Auskunft verweigert (Grund: Firmenpolitik ließe dies nicht zu).

Unterm Strich bleibt nach dem Bewerbungsprozess der Eindruck eines konservativ ausgerichteten Unternehmens, das eine mangelnde Professionalität in der Kommunikation mit potentiell interessierten Arbeitnehmern pflegt.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage