Workplace insights that matter.

Login
MT AG Logo

MT 
AG
Bewertung

Moderne Firmenpolitik gekoppelt mit sehr netten und engagierten Mitarbeitern!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei MT AG in Ratingen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Firmenpolitik, Umgang untereinander, Wertschätzung, Engagement.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aktuell nichts, ergänze es in Zukunft sollte mir etwas auffallen, bisher glaube ich aber nicht daran.

Verbesserungsvorschläge

Bislang ist mir in der Hinsicht leider nichts aufgefallen. Ich bin bisher vollends zufrieden.

Die Ausbilder

Sind zwei sehr nette junge Männer, mit denen man auch mal ein Späßchen machen kann und sich vor allem für uns Azubis sehr engagieren.

Spaßfaktor

Da die Firmenpolitik sehr modern gehalten ist und auch die Mitarbeiter dementsprechend behandelt werden, bleibt der Spaß hier wirklich nicht auf der Strecke.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es gibt genug Aufgaben, die auch sehr praxisnah sind, wodurch man zeitgleich auch etwas sehr sinnvolles für seine berufliche Laufbahn macht.

Variation

Man hat immer die Möglichkeit in anderen Bereichen reinzuschnuppern, bzw. sich sogar Firmen Intern ganz auf andere Bereiche umzuorientieren.

Respekt

Der Respekt untereinander bleibt hier nicht auf der Strecke.
Die Hierarchie ist hier sehr flach gehalten und das Du, gehört hier zur Tagesnorm. Man begegnet allen Mitarbeitern auf einer Eigenhöhe und der Respekt untereinander ist etwas selbstverständliches.

Karrierechancen

Aufgrund der Größe und verschiedenen Standorten und eventuelle zukünftiges expandieren, besteht hier durchaus auch die Chance einer Position weiter höher zu ergattern.

Arbeitsatmosphäre

Wie ich es in anderen Punkten bereits erwähnt habe, aufgrund des respektvollen Umgangs und dem Spaß, der stets vorhanden ist, hat man hier eine sehr angenehme und schöne Arbeitsatmosphäre.

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittlich gut! Ich hatte Gespräche mit einigen Unternehmen und dieses bot mir tatsächlich das höchste Ausbildungsgehalt an.

Arbeitszeiten

Sehr flexibel, bei einer 40h/Woche ist dies alles sehr individuell gestaltbar. Man hat also eine offene Gleitzeit, die man sich selbst legen kann wie man möchte.