Kein Logo hinterlegt

mt-g medical translation GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

25 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

25 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Hohe Qualität, gute Werte, richtig nette Leute

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Angenehmer, respektvoller Umgang miteinander, sympathische Kolleg*innen, man legt Wert auf Qualität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

Eine ärztliche Krankschreibung sollte nicht ab dem ersten Tag verlangt werden. Das hat vor Corona dazu geführt, dass die Kollegin krank ins Büro kam und alle angesteckt hat und während Corona, dass ich nach dem Impftermin mit völlig vorhersagbaren Nebenwirkungen elend zum Arzt fahren und auf meine Krankschreibung warten musste. Es gibt niemanden im Unternehmen, bei dem/der ich mir vorstellen könnte, dass ein solches Vertrauen missbraucht würde.

Ich wünsche mir mehr Transparenz bei Incentives. Schön wäre ein Unternehmensziel für den Incentive (z.B. X % des Jahresgehalts, gerne von Jahr zu Jahr dynamisch), an dem man eine Rückmeldung zur erbrachten Leistung ablesen kann.

Überstunden bezahlen.

Gehaltserhöhungen normalisieren!

Für die Weiterentwicklung zum Senior sollte die Dauer der Unternehmenszugehörigkeit irrelevant sein, wenn sonst alle Kriterien erfüllt sind.

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung und Zusammenarbeit in meinem Team sind fantastisch. Wir nehmen uns, insbesondere seit wir alle im Homeoffice sind, durch tägliche Meetings auch für die persönlichen Beziehungen aktiv Zeit. Ich weiß nicht, wie oft mir vor Lachen die Tränen gekommen sind.

Image

Ich denke, wir liefern super Qualität und dass unsere Kunden das zu schätzen wissen.

Work-Life-Balance

Ich konnte ohne Schwierigkeiten meine Arbeitszeit reduzieren. Überstunden sind immer ein Thema, aber sind für mich insgesamt im Rahmen geblieben.

Karriere/Weiterbildung

Steile Karriere und flache Hierarchien sind schwer vereinbar. mt-g setzt auf flache Hierarchien und das ist für mich in Ordnung.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt und der Incentive sind komplett intransparent; große Entwicklungen im Gehalt fast unmöglich. Im Vergleich mit anderen Sprachdienstleistern sind die Gehälter aber vermutlich gut (weil Medizinbranche).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt spürbare Bemühungen, aber mir persönlich gefällt nicht, dass Autos als das Standardtransportmittel gelten.

Kollegenzusammenhalt

Bei uns im Team einwandfrei. Bei Engpässen wird versucht, dem eigenen Team loyal zu bleiben und trotzdem in anderen Teams auszuhelfen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr konstruktiver Umgang mit Fehlern; bei Spannungen im Team wird (meist erfolgreich) versucht, Konflikte zu vermeiden; uns wird viel Verantwortung übertragen.

Arbeitsbedingungen

Stehtische und Alpenblick

Kommunikation

Im Team läuft die Kommunikation einwandfrei, auch aus dem Homeoffice. Die Geschäftsleitung informiert regelmäßig per Newsletter über Entwicklungen, die alle Mitarbeiter betreffen.

Gleichberechtigung

Ich erlebe alle Mitarbeiter*innen von mt-g als sehr offen und tolerant.

Interessante Aufgaben

Viele Aufgaben kann man nach dem gleichen Schema abarbeiten, was mir Sicherheit gibt. Regelmäßig kommen aber auch Anfragen, für die eine individuelle Lösung gefunden werden muss, bei der ich mich einbringen und kreativ werden kann. Man weiß nie ganz, was der Tag bringen wird; dadurch wird es auch nicht langweilig.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank, dass du dir für das detaillierte Feedback Zeit genommen hast. Wir freuen uns, dass du zufrieden bist und Spaß an der Arbeit hast.

Uns ist es wichtig, dass es unseren Mitarbeitern gut geht und sie sich wohlfühlen. Daher freuen wir uns, dass wir euch auch bei den Arbeitsbedingungen unterstützen können – unter anderem mit einem Stehtisch mit Alpenblick.

Wir nehmen deine konkreten Verbesserungsvorschläge ernst und wünschen dir weiterhin eine schöne Zeit bei uns mit hoher Qualität und guten Werten.

Dein HR-Team

Ich find's gut hier

4,5
Empfohlen

Arbeitsatmosphäre

Bin im Home-Office und kann mich über Teams mit meinen Kollegen austauschen.

Work-Life-Balance

Wer Lust hat kann an einem Online-Fitnesskurs teilnehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Haben letzten Monat unerwartet einen Boni erhalten. Super

Kollegenzusammenhalt

Wir helfen alle untereinander aus

Vorgesetztenverhalten

Kann ich immer ansprechen

Kommunikation

Informationen bekomme ich unter anderem über die Newsletter die regelmäßig erscheinen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für deine tolle Bewertung.

Es ist schön zu lesen, dass du mt-g als einen guten Arbeitgeber bewertest, bei dem du dich wohl fühlst. Wir freuen uns, dass es dir bei uns gefällt.

Falls doch einmal etwas sein sollte, kannst du dich gerne an uns wenden.

Dein HR-Team

Ein fairer Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Ein ärztliches Attest sollte nicht ab Tag 1 benötigt werden. Wenn man sich einen Tag nicht wohl fühlt, sollte man im Bett bleiben und nicht noch zum Arzt rennen müssen. Oft ist man am Folgetag schon wieder fit und kann normal arbeiten. Ein Attest z.B. erst ab Tag 2 klappt auch bei anderen Arbeitgebern.

Arbeitsatmosphäre

Empfinde ich als sehr angenehm. mt-g lässt seinen Mitarbeiter/-innen sehr viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung. Im Gegenzug wird natürlich die korrekte Erbringung der benötigten Arbeitsleistung gefordert.
Auch mit den Chefs ist man per-Du, was ich gut finde.

Work-Life-Balance

Normalerweise 40 Stunden Woche, doch die Geschäftsleitung stellt sich auch individuell auf Mitarbeiter/-innen ein, sodass - wenn möglich - z.B. auch 35 Stunden oder halbtags gearbeitet werden kann.

mt-g bietet die Möglichkeit zu 100% im Homeoffice zur arbeiten. Ebenfalls kann man zu 100% im Büro arbeiten oder sich die Arbeitszeit aufteilen.

Karriere/Weiterbildung

mt-g ist ein mittelständisches Unternehmen mit um die 90 Mitarbeiter/-innen, mit alleinigem Sitz in Ulm (also keine Zweigstellen etc.) Der Karriereaufstieg ist daher natürlich begrenzt und man darf das Unternehmen nicht mit einem 5.000 Mann/Frau Betrieb vergleichen mit mehreren Standorten etc.

Andererseits fordert und fördert mt-g die persönliche Weiterentwicklung. Es gibt viele gute Beispiele die gezeigt haben, dass durch Wille und Eigeninitiative eine neue Karriere und/oder andere Aufgaben bei mt-g erreicht wurden.

mt-g bietet umfangreiche interne Schulungen zu allen relevanten Themen an.
Die Einarbeitung von neuen Mitarbeiter/-innen erfolgt einerseits durch die Schulungsmanagerin, andererseits direkt im Team durch learning by doing.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt immer Luft nach oben beim Grundgehalt. Jedoch bin ich ganz zufrieden.

mt-g zahlt seinen Mitarbeiter/-innen in der Regel einen Incentive am Ende des Jahres. Ebenfalls wird so gut wie jedes Jahr ein zusätzlicher Bonus gezahlt, wenn die gesteckten Umsatzziele erreicht wurden.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist seines Glückes eigener Schmied. Es gibt Teams und Kollegen/-innen , das wird ein (fast) freundschaftliches Verhältnis gepflegt, weil man sich gegenseitig respektiert und achtet und sich gegenseitig unterstützt und hilft.
Wenn man aber ein/e Egoist/-in ist und sich nur selbst Nächster ist, muss man sich nicht wundern, wenn es im Team / kollegial nicht so super klappt...
Das ist kein mt-g-Problem, sondern dieses Problem werden/würden die Personen in jedem Beruf haben.

Vorgesetztenverhalten

Fair

Arbeitsbedingungen

mt-g war im Pandemiejahr 2020 zu 100% einsatzfähig. Das zuvor unabhängig erarbeitet Homeoffice Konzept wurde perfekt umgesetzt.
Es wurden sogar neue Mitarbeiter/-innen eingestellt; mt-g musste weder Mitarbeiter/-innen entlassen, noch in Kurzarbeit schicken.
Das heißt, dass mt-g ein krisen- und zukunftssicheres Unternehmen ist, dass die nötigen Schritte geht um auch in Zukunft ein Top-Player auf dem Markt zu sein und zu bleiben.

Natürlich, es gibt Spitzenzeiten, da kommt man kaum mit der Arbeit hinterher und es gibt Zeiten da wünscht man sich etwas mehr Arbeit. Aber das ist das Geschäft/ der Alltag in einem Übersetzungsbüro. Im Großen und Ganzen kann man jedoch zufrieden sein.

Kommunikation

Man wird über alle relevanten Punkte durch regelmäßige Newsletter auf dem Laufen gehalten. Ebenfalls werden von dem Teamleitern wichtige Punkte aus den Besprechungen im Team kommuniziert.

Gleichberechtigung

Es arbeiten mehr Frauen als Männer bei mt-g. Die Führungspositionen (Teamleitung) sind 50/50 besetzt.

Interessante Aufgaben

Ja. Sowohl aus Projektmanager/-in als auch als Lektor/-in wird man tagtäglich gefordert.
Natürlich stellt sich irgendwann eine gewisse Routine ein und wenn man X-Jahre (egal in welchem Unternehmen) dort arbeitet, wird es nicht mehr viel Neues geben.
mt-g bietet jedoch die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln, es wird jedoch Eigeninitiative gefordert; wer meint ohne Fleiß alles auf dem goldenen Tablett serviert zu bekommen der irrt.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback und deinen Verbesserungsvorschlag!

Es freut uns sehr, dass du mt-g als fairen Arbeitgeber siehst. Vor allem in Pandemiezeiten, in denen Abstand geboten ist, ist uns dein Feedback sehr wichtig.

Besonders deine positive Bewertung des fairen Vorgesetztenverhaltens und des Kollegenzusammenhalts geben uns die Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit dir.

Dein HR-Team

Viel Stress, wenig Geld, schlechte Kommunikation

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gut zu erreichen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ständig geht es nur um Margenoptimierung und Umsatzmaximierung.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen.

Arbeitsatmosphäre

Unternehmensweite Unzufriedenheit bestimmt die Atmosphäre.

Work-Life-Balance

Die schlechte Stimmung nehme ich in den Feierabend und ins Privatleben mit rein.

Karriere/Weiterbildung

interne Schulungen täuschen nicht darüber hinweg, dass man so gut wie keine Aufstiegschancen hat.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Meiner Meinung nach wird nach außen hin mehr versprochen, als tatsächlich eingehalten wird.

Kollegenzusammenhalt

Von Team zu Team verschieden. Aber die Unzufriedenheit macht sich aus meiner Sicht unternehmensweit breit.

Vorgesetztenverhalten

Empfinde ich oft als wenig konstruktiv bis herablassend

Kommunikation

Regelmäßige Newsletter sorgen für Aufklärung.

Interessante Aufgaben

Stets sich wiederholende Aufgaben


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für dein Feedback.

Wir nehmen deine Angaben und Erläuterungen sehr ernst. Deshalb komme bitte persönlich auf uns zu, damit du uns deine Anliegen näher erläutern kannst. Wir wollen sehen, was wir tun können, um deine Arbeitssituation zu verbessern.

Falls du jedoch anonym bleiben möchtest, kannst du dich über die Feedbackbox mit uns in Verbindung zu setzen. Zwar können wir dann nicht auf deine persönliche Situation eingehen. Anregungen aus der Feedbackbox können wir jedoch umsetzen, um das allgemeine Betriebsklima für alle Mitarbeiter zu verbessern.

Schließlich möchten wir erreichen, dass unzufriedenstellende Situationen erst gar nicht entstehen.

Dein HR-Team

Bin gerne hier

4,7
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Arbeitsausstattung, Arbeitsklima, Ausrichtung des Unternehmens

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ganz ehrlich: Nichts, was mich wirklich stört.

Verbesserungsvorschläge

Arbeitszeitregelung bezüglich Überstunden nochmal überdenken. Aber das Unternehmen ist auf dem richtigen Weg.

Arbeitsatmosphäre

Niemandem wird der Kopf abgerissen, wenn etwas falsch läuft. Stattdessen begibt man sich gemeinsam auf Fehlersuche. Konstruktives Klima - aus meiner Warte.

Image

Genießt soweit ich weiß einen sehr guten Branchenruf.

Work-Life-Balance

Dank Gleitzeit schon immer gut. Mit der Erweiterung des Home Office-Angebots perfekt. Ein Unternehmen, das tatsächlich aus der Corona-Krise gelernt hat, und diese Erkenntnisse auch zum Wohle der Mitarbeiter umsetzt.

Karriere/Weiterbildung

Ist möglich bei entsprechendem Engagement. Bei Dienst nach Vorschrift wird das eher nichts, man muss sich schon um Weiterbildung bemühen. Wird dann aber in der Regel bewilligt.

Gehalt/Sozialleistungen

Leistung wird honoriert. Geht es dem Unternehmen gut, wird das finanziell weitergegeben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Passivhaus, Hybrid-Geschäftswägen, weitestgehend papierloses Büro.

Kollegenzusammenhalt

Streckenweise sehr gut, in manchen Teams schlechter. Hängt immer von der jeweiligen Persönlichkeitsstruktur ab, würde ich sagen. Merkt man auch an den anderen Bewertungen - entweder hui oder pfui.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden nicht überfordert und mit Geduld in den techn. Wandel mit einbezogen, würde ich sagen.

Vorgesetztenverhalten

Habe bisher keine Entscheidungen (er)tragen müssen, die ich nicht nachvollziehen konnte.

Arbeitsbedingungen

Meist neuere Technik und Software, es wird viel in moderne Arbeitsmittel investiert. Es gibt neuerdings auch höhenverstellbare Schreibtische etc.

Kommunikation

Hat sich top-down wesentlich verbessert, was lange ein Kritikpunkt war. Allerdings vergessen manche Mitarbeiter, dass auch sie Teil des Netzwerks sind und am Kommunikationsfluss mitarbeiten sollten - geht halt immer besser. Die Einführung von Teams hat Wege verkürzt und die Kommunikation allgemein verbessert.

Gleichberechtigung

Viele Frauen in Führungspositionen, insgesamt mehr Frauen als Männer beschäftigt.

Interessante Aufgaben

Klar gibt es wiederkehrende Aufgaben, die gibt es überall. Insgesamt aber spannende Aufgaben in allen Fachbereichen möglich, wenn man Interesse und Eigeninitiative zeigt.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Wow, vielen Dank für deine sehr positive und ausführliche Bewertung!

Es freut uns zu hören, dass du gerne bei mt-g arbeitest und du dich bei uns wohl fühlst.

Gerade in Zeiten von „Abstand“ durch Corona ist uns dein Feedback wichtig. Wir freuen uns, dass du dir dafür Zeit genommen hast und nehmen auch deinen Verbesserungsvorschlag mit auf.

Auf die weitere spannende Zusammenarbeit mit dir freuen wir uns.

Dein HR-Team

Nicht zu empfehlen

2,7
Nicht empfohlen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Personal einstellen

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist ziemlich schlecht.

Work-Life-Balance

Ist in Ordnung, allerdings gibt es zu wenig Personal im Unternehmen, wodurch in manchen Teams viele Überstunden geleistet werden müssen, die nach Ablauf des Monats verfallen

Kollegenzusammenhalt

Schlechter Zusammenhalt, nur ein paar Kollegen und Kolleginnen, die in Ordnung sind.

Vorgesetztenverhalten

An der Oberfläche freundlich, aber kalt in Konfliktsituationen und wenig rücksichtsvoll. Kein Vergleich zu Vorgesetzten in anderen Unternehmen.

Kommunikation

Es wird unglaublich viel gelästert hinter dem Rücken der anderen, es grenzt teilweise an Mobbing. Dinge werden nicht offen angesprochen.

Interessante Aufgaben

Immer wieder dieselben Aufgaben, durch das schlechte Betriebsklima erscheinen die Aufgaben noch weniger abwechslungsreich


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für deine Bewertung.

Wir bedauern sehr, dass du diese negativen Erfahrungen gemacht hast, die zu deiner Bewertung geführt haben.

Wir sehen, dass du mit einigen Bereichen bei mt-g nicht zufrieden bist und freuen uns, dass es auch Punkte gibt, die du gut findest.

Ob der kollegiale Zusammenhalt oder das Vorgesetztenverhalten, wir nehmen die aufgeführten Punkte und deinen Verbesserungsvorschlag sehr ernst.

Lass uns gern persönlich darüber reden. Über die Feedbackbox kannst du uns auch anonym schildern, was dir nicht gefällt und was wir verbessern können. Am meisten können wir tun, wenn du uns deine Erfahrungen an eindeutigen Beispielen verdeutlichst.

Die Kommunikation im Büro und deine Aufgaben sollten dich motivieren und inspirieren, anstatt dich zu frustrieren. Wir möchten, dass du dich bei mt-g wohlfühlst, und dass sich dein Umfeld verbessert.

Für deine Offenheit bedanken wir uns herzlich und hoffen auf eine persönliche Aussprache.

Dein HR-Team

Job mit Möglichkeiten, sich einzubringen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitsatmosphäre

Image

mt-g ist in der Branche etabliert

Work-Life-Balance

Feste Rahmenzeiten, aber darüber hinaus flexibel. Home-Office möglich.

Karriere/Weiterbildung

Laufende interne Weiterbildungen und Schulungen

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Tolles Umweltbewusstsein... Passivhaus, Hybrid-Fahrzeuge, Nachhaltigkeit, Digitalisierung

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen, bisher nichts negatives erlebt

Umgang mit älteren Kollegen

Ob jung oder alt, macht in dieser Firma keinen Unterschied

Vorgesetztenverhalten

Offene und respektvolle Kommunikation

Arbeitsbedingungen

Angenehmes Bürogebäude, aber auch Home-Office möglich

Kommunikation

Super Kommunikation, vor allem im Team, aber auch teamübergreifend

Gleichberechtigung

Gute Balance

Interessante Aufgaben

Immer wieder was neues

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für Deine tolle Bewertung! Es freut uns zu hören, dass du Dich bei uns wohlfühlst.
Gerade in Zeiten von „Abstand“ durch Corona ist uns dein Feedback wichtig.

Besonders Deine positive Bewertung in Bezug auf unsere gute Kommunikation und unser tolles Umweltbewusstsein nehmen wir gerne als Ansporn, dort weiterhin unseren Beitrag zu leisten und uns ständig zu verbessern.

Auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit mit Dir freuen wir uns.

Herzliche Grüße und eine gesunde Zeit!
mt-g Personalabteilung

Fair und krisensicher.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die fairen Boni, wenn es dem Unternehmen gut geht. Außerdem lässt mt-g sämtliche Mitarbeiter erfolgreich aus dem Homeoffice arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Team- und Abteilungsübergreifend ist die Stimmung in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schwierig zu bewerten. Das Bürogebäude ist ein Passsivhaus und es wird an soziale Einrichtungen sowie regionale Projekte gespendet. Der Umfang ist aber nicht klar.

Kollegenzusammenhalt

In unserem Team super, Unternehmensübergreifend in Ordung.

Arbeitsbedingungen

Aktuell wurden alle Mitarbeiter ins homeoffice ausgegliedert. Die technischen Voraussetzungen hierfür wurden super umgesetzt.

Kommunikation

In Ordnung.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Wir danken Dir für Deinen Eintrag.

Wir möchten, dass Du Dich wohlfühlst und dafür entsprechende Arbeitsbedingungen schaffen. Damit wir Dir eine passende Lösung (Stuhl) anbieten können, wende dich bitte vertrauensvoll an deinen TL/GL oder an die Personalabteilung. Da ca. 98% der Mitarbeiter seit März mobil arbeiten und deshalb nicht im Büro sind, findet sich sicherlich eine passende Sitzgelegenheit auch für Dich in unserem Haus.

Genauso kannst du dich bezüglich einer Weiterbildung/Karriere an die Personalabteilung wenden – gerne auch außerhalb der jährlich stattfindenden Mitarbeitergesprächen, bei denen dieser Punkt standardmäßig besprochen wird.

Zur bemängelten stark hierarchischen Kommunikation und dem Vorgesetztenverhalten freuen wir uns auf Deine direkte Rückmeldung, am besten anhand konkreter Beispiele, damit wir auch diesen Punkt aufnehmen und optimieren können. Gerne laden wir Dich zu einem vertraulichen Gespräch ein.

Wir haben zu jedem Thema ein offenes Ohr und möchten, dass es bei mt-g in Zukunft nicht nur plätschert….., sondern dass du „mitgerissen“ wirst.

Beste Grüße
Deine Personalabteilung

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Als erster Job ok, mehr aber nicht

2,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Modernes Bürogebäude und gute Ausstattung
- Obst in der Küche

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Kommunikation Geschäftsleitung - Mitarbeiter
- Überstundenregelung zum Nachteil der Arbeitnehmer, die sich für die Kunden und somit für das Unternehmen einsetzen
- sehr eingeschränkte Entwicklungsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Überstundenregelung überarbeiten, Mitarbeiter entlasten und sich ernsthaft für ihre Belange interessieren

Kollegenzusammenhalt

Teamabhängig. Bei uns passt es aber größtenteils.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gutes durchschnittliches Unternehmen, vor allem für Berufseinsteiger

2,9
Empfohlen

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre könnte wesentlich verbessert werden. Einige Mitarbeiter suchen nicht das direkte Gespräch, sondern reden lieber "hinter dem Rücken". So kommt es zu Unstimmigkeiten zwischen den Mitarbeitern.
Auch trägt die Laune von oben sehr zur Arbeitsatmosphäre bei, und diese ist nicht immer gut.

Work-Life-Balance

Es gibt Gleitzeit, was sehr gut für Familie und Freizeit ist.
Urlaub kann spontan eingereicht werden und je nachdem, ob die jeweils höher gestellte Person zustimmt, wird dieser auch sehr kurzfristig genehmigt.
Allerdings sind Überstunden vorprogrammiert, da immer zu viel zu tun ist. Die Überstundenregelung ist nicht wirklich zufriedenstellend.

Kollegenzusammenhalt

Das kommt auf die einzelnen Mitarbeiter an. Manche Teams haben einen super Zusammenhalt, andere gar keinen.

Vorgesetztenverhalten

Es werden oft Entscheidungen getroffen, ohne vorher die Mitarbeiter zu fragen, ob dies überhaupt realisierbar ist. Angenehmer wäre es, in manche Entscheidungen mehr Mitarbeiter mit einzubeziehen (zumindest die, die sich damit besser auskennen)

Arbeitsbedingungen

Büro an sich sieht gut aus, bestimmte Abteilungen haben auch eine sehr gute Technik abbekommen. Andere Abteilungen geben sich mit älteren Dingen zufrieden, was aber auch in Ordnung ist.
Es ist ein Großraumbüro. Aus diesem Grund ist der Lärmpegel auch dementsprechend. Belüftung und Heizung haben noch ein paar Defizite.

Kommunikation

Kommunikation lässt sehr zu wünschen übrig. Es heißt, dass es regelmäßige Meetings gibt, aber das ist nicht immer der Fall. Auch Mitarbeitergespräche gibt es nicht so, wie es sollte.
Es kommt auf die Teamleiter an, ob sie die Informationen weiterreichen oder nicht.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben gibt es viele, jedoch muss man (abhängig von Arbeitsauslastung) auch andere Tätigkeiten übernehmen, die eventuell nicht so interessant sind. Das ist allerdings in jeder Firma so


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN