Navigation überspringen?
  

Müller Holding Ltd. & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Müller Holding Ltd. & Co. KGMüller Holding Ltd. & Co. KGMüller Holding Ltd. & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 253 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (55)
    21.739130434783%
    Gut (67)
    26.482213438735%
    Befriedigend (62)
    24.505928853755%
    Genügend (69)
    27.272727272727%
    2,89
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    13.333333333333%
    Gut (3)
    20%
    Befriedigend (5)
    33.333333333333%
    Genügend (5)
    33.333333333333%
    2,46
  • 10 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    40%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (5)
    50%
    Genügend (1)
    10%
    3,32

Arbeitgeber stellen sich vor

Müller Holding Ltd. & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,89 Mitarbeiter
2,46 Bewerber
3,32 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Generell eine sehr lockere Arbeitsatmosphäre.
Leider war die Arbeit durch die eintönigen Aufgaben und der wenigen Kundschaft in der Abteilung sehr oft langweilig, wobei man die Zeit leider oft mit Sortieren der Waren totschlagen musste. Leider war ich auch oft sehr alleine in der Abteilung wodurch ich auch keinem zum quatschen hatte. Das ständige Stehen tat auch nach einer Zeit sehr in den Füßen weh. Auf den Wunsch, ob man einen Stuhl oder Stehstuhl bekommt, wurde leider oft gesagt, dass dies nicht möglich sei da es die da "Oben" nicht erlauben würden.

Vorgesetztenverhalten

Der Boss hat sich meist nicht um die Multimedia gekümmert, jedoch Abteilungsleiter war immer sehr hilfsbereit und hat immer geholfen, wenn Hilfe nötig war.

Kollegenzusammenhalt

Es gab immer einige Kollegen mit denen man sich ziemlich gut verstanden hatte, jedoch leider auch viele mit denen es einfach nicht gut lief.

Interessante Aufgaben

Am Anfang ja, später wurde es eher eintönig und sehr langweilig da es immer die gleichen Aufgaben waren und durch die unterdurchschnittliche Kundschaft man teilweise fast nie was zu tuen hatte.

Kommunikation

Jeden Morgen 15 Minuten vor Arbeitsbeginn gab es immer ein Gespräch indem einige Gewinne vorgestellt worden sind und nähere Informationen zu Aktionen etc. .

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind immer erwünscht gewesen und mit denen wurde auch immer fair umgegangen.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn. Soweit ich weiß werden Vollzeit-Mitarbeiter durchschnittlich bis unterdurchschnittlich gezahlt.

Arbeitsbedingungen

Leider war oft die Klimaanlage an, die man laut dem Boss leider kaum einstellen kann. Dies hat oft zu einem steifen Nacken geführt oder zu einer leichten Erkältung. Pausenraum war eigentlich immer recht sauber, da immer jeder sich in der Abteilung abwechseln musste und diesen säubern musste.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wurde leider sehr viel Papier verwendet für das Drucken ( kein Recyclingpapier ) und es wurde auch oft einfach was weggeschmissen. Das viele Licht in dem Laden ist meiner Meinung nach auch nicht so nötig, da es wirklich einfach viel zu viel ist und nach einiger Zeit einem Kopfschmerzen bereitet.

Work-Life-Balance

Leider durch die teilweise sehr schlechten Arbeitszeiten sehr wenig Freizeit, jedoch war das Urlaub nehmen nie ein großes Thema.

Image

Müller hat soweit ich weiß ein sehr gutes Image. Jedoch gibt es sehr viele Kunden die wegen der speziellen Umtausch Regel ( Nachdem die Ware geöffnet wurde keine Rückgabe ) schlechte Erfahrungen mit Müller machen.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenigstens einen Stehstuhl den Arbeitern geben. Das lange stehen ist einfach nach langer Zeit sehr anstrengend und tut oft weh in den Füßen, vor allem wenn man wie Ich oft nichts zu tuen hatte. Wir sind auch nur Menschen und würden gerne ein wenig sitzen.

Pro

- Man kriegt auf fast alle Artikel einen Mitarbeiter Rabatt.
- manchmal gab es zu Feiertagen Geschenke (speziell zu Weihnachten)
- Arbeit kann Spaß machen wenn man mit jemandem zusammenarbeitet mit dem man sich versteht.

Contra

Leider kaum Kommunikation mit dem Boss.
Ich wurde oft alleine in die Abteilung versetzt, wobei ich den ganzen Tag dann nichts zu tuen hatte und einfach nur meine Zeit irgendwie vertreiben musste. Dies ist einfach nicht schön.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Müller Ltd. & Co. KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 07.Apr. 2019 (Geändert am 26.Apr. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man wird durch die täglichen Umsatzvorgaben ziemlich unter Druck gesetzt. Dann soll man Dies noch machen und Das noch machen. Der Kunde/Umsatz bleibt dann doch auf der Strecke. Wäre das Betriebskima super, würde ja bekanntlich keiner meckern.

Vorgesetztenverhalten

In all den Jahren meiner Berufszeit, habe ich leider Gottes positives, wie negatives erlebt. Mitarbeiterführung kann nicht jeder.

Kollegenzusammenhalt

schwarze Schafe gibt es leider überall.

Interessante Aufgaben

Durch den täglichen Personalplan wird festgelegt wer etwas zu tun hat. Selbstständiges Arbeiten war früher um vieles einfacher. Die FL teilt Aufgaben ein. Dem einen mehr, dem anderen weniger. Je nachdem wie die FL mit dem Mitarbeiter zurecht kommt. Kassenkräfte sitzen bis auf ihren Pausen den ganzen Tag in der Kasse. Dort sollte wenigstens nach der Hälfte des Tages gewechselt werden.

Kommunikation

Es gibt im Jahr Personalbesprechungen, wo unter anderen über Neuheiten, Umsätze usw gesprochen wird. Sonst eben vom schwarzen Brett/Portal oder aus der Mitarbeiterzeitschrift.

Umgang mit älteren Kollegen

langjährige Mitarbeiter werden geschätzt und geehrt. Wir sind ein Team aus jung und alt.

Karriere / Weiterbildung

Wenn jemand wirkliches Interesse zeigt, beruflich etwas erreichen zu wollen, dann ist dies auch möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Bei Filialverantwortlichen könnte es mehr Gehalt sein, immerhin haben auch die eine große Verantwortung. Nicht nur FL und STLV. Es wird nach Tarif gezahlt und es gibt Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Bisher wurde der Lohn immer pünktlich bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Was die Warentage betrifft, sollte vom Lager etwas mitgedacht werden. Teils große Wannen, wo schwere Ware drin ist wird oben drauf gelagert und unten drunter leichte Ware. Die Klimaanlage ist im Sommer zu kalt eingestellt. Bei Temperaturen um die 30grad draußen bekommt man'nen Schlag wenn man die Filiale verlässt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind definitiv verbesserungswürdig. Durch die langen Pausenzeiten wird man in der Filiale gehalten. Nicht sehr Familienfreundlich. Urlaubsplanung wird untereinander ausgemacht, wenn es nicht passt, kommt die FL ins Spiel und entscheidet. Leider auch Sperrzeiten, was Familien mit Kindern nicht zu gute kommt. Als Vollzeitkraft hat man nur sehr wenig Freizeit.

Image

In all den Jahren hat sich leider sehr viel zum negativen verändert. Wir Mitarbeiter stehen in den Filialen und versuchen unser bestes zu geben.

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht nur von den Mitarbeitern hohe Flexibilität erwarten. Familien/Beruf stärken bzw unterstützen. Demnach bessere Arbeitszeiten für Alle. Nicht das sich die Kinderlosen ausgegrenzt fühlen. Nicht an Personal einsparen, denn diese bringen den Umsatz. Unterstützung zur Gesundheit zb Zuschuss zum Fitnessstudio oder ähnliches.

Pro

Produktschulungen einzelner Firmen werden angeboten...somit weiß man auch, was man dem Kunden verkauft.
Urlaubs-/Weihnachtsgeld
VL Leistung od betriebliche Altersvorsorge

Contra

siehe Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Müller Drogeriemarkt
  • Stadt
    k.a.
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.März 2019 (Geändert am 27.März 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jeden Tag wenn man in die Arbeit geht muss man angst haben was als nächstes passiert. Ständiges transalieren der Mitarbeiter steht hier an der Tagesordnung. Die Filialleitungen sind sehr überfordert und die Bezirksleitungen unmenschlich.

Vorgesetztenverhalten

Das kommt sehr auf die Filiale an. Im allgemeinen sind die Vorgesetzten aber sehr dem Drill der Bezirksleitung ausgesetzt und diese ist wirklich furchtbar. Eine eigene Meinung darf man nicht äußern.

Kollegenzusammenhalt

In einigen Filialen sehr gut. Das kommt aber wirklich sehr auf die Filiale an. Im Grunde kämpft aber jeder für sich alleine und jeder schaut das sein Job gerettet wird. Trauen sollte man hier niemanden.

Interessante Aufgaben

Immer die selben Abläufe.

Kommunikation

Kommunikation findet fast gar nicht statt. Arbeiten die zu erledigen sind stehen auf dem Tagesterminer. Diese sind oft sehr ungenau geschrieben und bei Arbeiten die nicht täglich statt finden bekommt man auch keine Antwort was genau gemeint ist.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung gibt es nicht. Bevorzugt werden nur Mitarbeiter die von der Filialleitung bevorzugt werden. Die Bezirksleitung hat auch ihre Lieblinge. Aber Vorsicht wer von der Filialleitung nicht gemocht wird, wird auch bei der Bezirksleitung schlecht gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

In unserer Filiale gibt es keine älteren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Lieblinge von Bezirksleitungen und Filialleitungen werden gepusht alle anderen haben Pech gehabt. Nach Leistung wird hier nichts entschieden.

Gehalt / Sozialleistungen

Vollzeitkräfte werden nach Tarif bezahlt. Müller stellt aber zu 80%nur noch 450€ Mitarbeiter an und diese werden dann mit dem Mindestlohn entlohnt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Papier/ Pappe und Folige wird getrennt. Alles andere wandert in eine Mülltonne. Dort sind dann von Essensreste über Styropor und Glasresten alles drin.

Work-Life-Balance

Ewig lange Schichten. Jeden Tag neun Stunden in der Arbeit. Das kann auch deutlich mehr werden. Oft muss man an seinem freien Tag für kranke Kollegen einspringen. Es gibt über das Jahr verteilt sehr viele Urlaubssperren. Das ist für Filialleitungen und Stellvertretungen noch mehr.

Image

Die Kunden wissen schon das es nicht mehr toll ist dort zu arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen muss wieder mehr zum Mitarbeiter finden und seine Energie nicht in unnötige Dinge wie Arbeitskleidung hängen. Desweitern muss das ständige schlecht machen von Mitarbeitern aufhören.

Pro

Weihnachts-und Urlaubsgeld für Festangestellte.

Contra

Im Moment gibt es nichts, was in dieser Firma noch gut läuft

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Müller Drogeriemarkt
  • Stadt
    k.a.
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 253 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (55)
    21.739130434783%
    Gut (67)
    26.482213438735%
    Befriedigend (62)
    24.505928853755%
    Genügend (69)
    27.272727272727%
    2,89
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    13.333333333333%
    Gut (3)
    20%
    Befriedigend (5)
    33.333333333333%
    Genügend (5)
    33.333333333333%
    2,46
  • 10 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    40%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (5)
    50%
    Genügend (1)
    10%
    3,32

kununu Scores im Vergleich

Müller Holding Ltd. & Co. KG
2,87
276 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,24
198.576 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.753.000 Bewertungen