Navigation überspringen?
  

München + München GmbH & Co.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?

München + München GmbH & Co. Erfahrungsbericht

  • 16.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Jeder sollte mal dagewesen sein, um andere Arbeitgeber zu schätzen!

2,46

Arbeitsatmosphäre

Alles wird von zwei Brüdern diktiert. Wer nicht spurt, der muss gehen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind nur der verlängerte Arm der Geschäftsführung - alles wird im Gehorsam mitgetragen

Kollegenzusammenhalt

Die einen Kollegen halten im Schmerz zusammen, die andern kämpfen mit ausgefahrenen Ellbogen verbissen an ihrer Karriere

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben im Ganzen sind interessant, als normaler Mitarbeiter bekommt man aber meist nur einen Teil mit

Kommunikation

Auf Kommunikation wird schon Wert gelegt

Gleichberechtigung

In meiner Zeit ist noch niemand aufgestiegen

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder der Arbeiten kann, ist gut.

Karriere / Weiterbildung

Ja, Schulungen gibt es - Karriere habe ich noch keinen selbst machen sehen

Gehalt / Sozialleistungen

Ja, das Geld kommt pünktlich - aber durch das komplexe Stunden-Bezahlsystem hängt die Menge davon ab, wieviele Feiertage waren, wie viel man Krank war oder wieviel man arbeiten durfte. Das wird auch nach Belieben gesteuert

Arbeitsbedingungen

Technik, Räume Ausstattung sind sehr modern - aber wirklich nur zweckmäßig. Pflanzen kosten nur Geld, Dekoration ist unprofessionell....

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles, was dem Image nutzt, wird gemacht

Work-Life-Balance

Ganz furchtbares Kapitel. Am angesehensten sind die, die ihr ganzes Leben dort verbringen. Arbeitsbeginn gerne 6:30 Uhr, gerne bis 18:00 Uhr

Image

Nicht umsonst gibt es jedes Jahr eine Fluktuation gegen 20%. Was nach außen toll und modern aussieht, fühlt sich als Mitarbeiter nicht so an

Verbesserungsvorschläge

  • Die selbstherrliche, absolutistische Haltung der Geschäftsleitung gegenüber den Mitarbeiter sollte sich ändern.

Pro

Man lernt, systematisches Arbeiten. Gute Prozesse

Contra

Absolutes, patriarchisches System, in dem die Geschäftsleitung festlegt und verkündet, was passiert und was nicht. Es wird an allem gespart, was nicht der Fassade nach außen dient. Mitarbeiter sind nur notwendiges Mittel zum Zweck.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Münch + Münch GmbH & Co.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, danke für die kritischen und offenen Anmerkungen! Gerne wollen wir gemeinsam mit Ihnen über Möglichkeiten zur Verbesserung diskutieren. Wir bitten daher zunächst um ein persönliches Feedback Wenn Sie wollen, besteht auch die offizielle Möglichkeit - gemäß unserem Verhaltenskodex - anonymes ausführliches Feedback über die dort hinterlegte E-Mail-Adresse zu geben. Grüße von der immer gesprächsbereiten Geschäftsleitung

Andreas Mink
Geschäftsführer