Navigation überspringen?
  

Museum für Naturkundeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sport / Fitness / Beauty
Subnavigation überspringen?

Museum für Naturkunde Erfahrungsbericht

  • 06.Feb. 2012
  • Mitarbeiter

Mobbing an der Tagesordnung

1,39

Image

Ich kann niemandem empfehlen Dort zu arbeiten. Mobbing, bzw. Bossing ist an der Tagesordnung. Die Räume sind unzumutbar, es werden keine Arbeitsmittel gestellt, dafür aber das Geld an anderer Stelle verpulvert. Inkompetente Chefs, die absolute Hörigkeit verlangen Runden das ganze ab. Eigeninitiative und Selbstständigkeit ist nicht gefragt, Ideen der Mitarbeiter werden von den Chefs als eigene verkauft. Rund rum ein ganz mieses Arbeitsklima.

Verbesserungsvorschläge

  • Mobbingseminare für alle Mitarbeiter, inkl. Chefs. Führungsseminare für die Chefs.

Pro

Die Forschungsthemen sind spannend. Die Ausstellung ist toll.

Contra

Mobbing, vor allem durch die Chefs, machen ein vernünftiges Arbeiten unmöglich. Unterstützung diesbezüglich gibt es nicht. Absolute Hörigkeit wird verlangt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Museum für Naturkunde
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung