Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
MVGM Property Management Deutschland GmbH Logo

MVGM Property Management Deutschland 
GmbH
Bewertungen

76 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 55%
Score-Details

76 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

42 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von MVGM Property Management Deutschland GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Guter Arbeitgeber mit Potenzial

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei MVGM Property Management Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Home Office möglich, nette Kollegen, sehr digital

Work-Life-Balance

Sehr viel zu tun oft werden Überstunden gemacht, Home Office möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr digital. Wenig Papier Müll

Kollegenzusammenhalt

Guter zusammen halt und unterstützten

Arbeitsbedingungen

Alles sehr modern, gute Arbeitsmaterialen, teilweise sehr laut im Großraumbüro

Kommunikation

Flache Hierarchien, gute Kommunikation


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr MVGM-TeamHuman Resources

Liebes kununu-Mitglied, vielen Dank für Dein positives Feedback! Wir freuen uns, dass Du Dich bei uns wohl fühlst! Wenn Du Dich noch zu anderen Themen mit uns austauschen möchtest, wende Dich gerne jederzeit an hr_germany@mvgm.com
Dein MVGM-Team

Qualitätsverlust durch Fusion

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei MVGM Property Management Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

HO Möglichkeit, die teils hochwertigen PM-Verträge aus Übernahme JLL

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsstil ist unnahbar, die Sturheit mit der Markttendenzen ignoriert und Mitarbeiterbefinden abgetan werden.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation besteht aus mehreren Teilnehmern. Die Mitarbeiter kennen den Kurs des Unternehmens nicht.

Arbeitsatmosphäre

JLL: Wertschätzung, gelebter Teamspirit, Vertrauen zur Eigenverantwortlichkeit. Freunde am Job.
MVGM: fehlende Kommunikation der GF fühlt sich wie Desinteresse an. Alle Benefits: Obstkorb, RV, Parkplatz, Geburtstagsgutschein, Bonus wurden gestrichen.

Image

Enttäuschende Entwicklung. Vor Übergang wurde versprochen, dass sich nichts hinsichtlich Qualität ändern würde. Tatsache ist, dass die hohe Fluktuation nicht der Zeit geschuldet ist, sondern der Kurs Richtung Masse und weg von Qualität geht. Posten werden teilweise nicht nachbesetzt, auf konstruktive Kritik nicht reagiert. Aktuell kann man den Arbeitgeber leider nicht weiterempfehlen, da nicht konkurrenzfähig. Gut qualifizierte Mitarbeiter verlassen die MVGM, weil sie wissen, dass auf dem Markt Wertschätzung anders ausgelegt wird.

Work-Life-Balance

JLL: Homeoffice und eigenverantwortliche Einteilung der Arbeitspakete. Vorgesetzte schnüren Arbeitspakete bewusst, es findet ein ständiger Abgleich statt, ob Aus- und Belastung stimmig sind.
MVGM: keine Zielvereinbarungen mehr. Durch fehlende Prozesse verliert man viel Zeit abseits des Tagesgeschäfts. Nachbesetzung bei hoher Fluktuation massiv unbefriedigend, die Mitarbeiter gehen auf dem Zahnfleisch seit Monaten werden Hilferufe ignoriert.

Karriere/Weiterbildung

JLL: Stetige Abfrage, ob eigene Weiterentwicklung gewünscht, Unterstützung bei Weiterbildungsangeboten, Business-Englisch-Kurse, Schulungen durch Fachanwälte, Möglichkeit auch international im Unternehmen zu wachsen.
MVGM: Zuschüsse zu Fortbildung- keine Antwort durch HR.

Gehalt/Sozialleistungen

JLL: Monetäres Gehalt gut, man geht proaktiv auf den Mitarbeiter zu, versucht Wachstumspotenzial auszuschöpfen. Car oder Cash-Option, Boni bei Erreichen von gesetzten Zielen. Fachzeitschriften, Getränke, Obstkörbe, Stellplatz.
MVGM: Bonus gestrichen, Parkplatz gestrichen, Geburtstagsgutschein gestrichen, keine Gehaltserhöhung. Die Entwicklung orientiert sich auch hier nur nach Wirtschaftlichkeit, auf Qualität wird kein Wert gelegt. Einmal wurde das Gehalt zu spät gezahlt. Ein Dienstwagen wurde wg fehlender Versicherung von Polizei stillgelegt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

JLL: Kein Preisdumping, es wird ein ganzheitlicher Ansatz gewählt und auch hier Verantwortung übernommen.

Kollegenzusammenhalt

JLL: Wir sind ein Team und ergänzen einander, um für Mandanten und das Unternehmen Verantwortung zu übernehmen und persönlich zu wachsen, auch ohne Führung.
MVGM: es wurde versäumt, die verschmolzenen Firmen zu verbinden. MA werden nicht per Mail vorgestellt, teilweise kennt man nach anderthalb Jahren seine Kollegen noch immer nicht.

Vorgesetztenverhalten

JLL: Gelebte Vorbildlichkeit. Keine von-oben-herab-Mentalität, es wird auf die Persönlichkeit des Mitarbeiters eingegangen.
MVGM: Ziele sind nicht formuliert, Bonus gestrichen und kein Wort darüber verloren, bei Personal wird Wirtschaftlichkeit ausschließlich betrachtet und Qualität vernachlässigt. Durchhalteparolen, keine Reaktion auf Personalthemen.

Arbeitsbedingungen

JLL: Sehr schöne, moderne Büros, neueste Technik, Mobilität.
MVGM: Mobilität ist geblieben, Büro in Ordnung. Probleme bei IT, zu wenig Ersatz-Hardware, Tickets bei Problemen werden langsam beantwortet. Spürbarer Abbau des Services.

Kommunikation

JLL: Nahe dran am Geschehen, stetige Updates, sehr transparente Kommunikation
MVGM: Wirkt hoch unprofessionell, Rechtschreibfehler auf HomePage und Rundschreiben, Personalwechsel werden nur vereinzelt und verspätet kommuniziert, bei Abgängen kein Dank ausgesprochen. Reaktionszeit von HR hat sich extrem verschlechtert da massiv unterbesetzt, es gibt eine Mitarbeiterzeitung, die oberflächlich Themen aufgreift, ausgedruckt vorgelegt wird.

Gleichberechtigung

Wo sind die Damen in der Führungsetage? Maximal Chance auf Teamleiterin. Zeigt deutlich auf, wie veraltet der Führungsstil ausgelegt wird.

Interessante Aufgaben

Tolle Kunden, interessante hochwertige Immobilien. Hieran hat sich nichts geändert.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr MVGM-TeamHuman Resources

Liebes kununu-Mitglied, vielen Dank für Dein Feedback und dessen kürzliche Aktualisierung. Wir bedauern sehr, dass Du Dich bei MVGM nicht wohl gefühlt hast. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Prozesse und Abläufe zu verbessern und laden jeden unserer MitarbeiterInnen dazu ein, daran mitzuwirken. Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik nehmen wir daher gerne auf. Du ziehst bei allen Themen direkte Vergleiche zwischen JLL und MVGM, was aufgrund der sehr unterschiedlichen Firmenstrukturen und Historien nicht so einfach darstellbar ist. JLL besteht als weltweiter Konzern bereits seit über 40 Jahren, MVGM in den Niederlanden zwar auch, als europäischer Konzern allerdings erst seit Ende 2019. Ein Unternehmen, dass sich im Aufbau befindet, kann schwerlich dieselben Voraussetzungen bieten, wie ein alteingesessener Konzern. Allerdings hat MVGM sich bereits - trotz einiger Fusionen im letzten Jahr - bereits in vielen Punkten weiterentwickelt. Jede Unternehmensgründung bringt ihre Stolpersteine mit sich, aber gemeinsam überwinden wir diese und schaffen ein starkes MVGM. Gerne besprechen wir Deine Kritikpunkte auch mit Dir persönlich. Wende Dich gerne an unser Human Resources Team unter hr_germany@mvgm.com Dein MVGM-Team

Internationaler Arbeitgeber mit Zukunftsperspektiven

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei MVGM Property Management Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde die Du-Kultur gut, denn: wir sitzen alle im gleichen Boot.

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr auf digitale Lösungen setzen

Arbeitsatmosphäre

Die internationale Arbeitsgemeinschaft und -umgebund ist interessant, anspruchsvoll und herausfordernd.

Image

Ich kann nur Gutes berichten und habe in meinem Leben einige Erfahrung sammeln dürfen.

Work-Life-Balance

Es gibt viel zu tun ;)

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann hier sehr wohl gemacht werden, da der Markt stark in Bewegung ist. Es gibt etliche Beispiele, wie Kolleginnen und Kollegen zu höhren Positionen gekommen sind. Insofern kann ich die negativen Kommentare auf dieser Seite nicht nachvollziehen.

Kollegenzusammenhalt

Unser Kollegenzusammenhalt ist tip top.

Umgang mit älteren Kollegen

Meine Erfahrung zeigt: ältere Kollegen werden mit Respekt behandelt und gebührend verabschiedet.

Vorgesetztenverhalten

Als europäisches Unternehmen wird die Du-Kultur vorgezogen. Diese funktioniert horizontal und vertikal.

Kommunikation

Es wird stets danach gestrebt, optimale Kommunikation zu finden.

Gleichberechtigung

Durchweg im Unternehmen haben wir eine ausgewogene Gleichberechtigung.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben sind Bestandteil der täglichen Arbeit.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr MVGM-TeamHuman Resources

Liebes kununu-Mitglied, vielen Dank für die ausserordentlich positive Bewertung! Wir freuen uns über Dein tolles Feedback und darüber, dass Du Dich im MVGM-Team so wohl fühlst!

Intrigen und Inkompetenz

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei MVGM Property Management Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Das komplette obere Management austauschen, bzw. noch ein bisschen warten, dann gehen die von alleine!

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist überarbeitet und frustriert.

Image

Man wird hier von der Geschäftsleitung genötigt, positive Bewertungen zu schreiben.

Work-Life-Balance

Gibt es nicht, man hat zwar Gleitzeit und ist durch Homeoffice sehr flexibel, aber das bringt auch nichts wenn man 60 Stunden und mehr die Woche arbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier hat man versucht mit einer Spendenaktion für die Flutopfer überhaupt etwas zu tun.

Karriere/Weiterbildung

Keine

Kollegenzusammenhalt

Das ist das einzig Positive an der Firma.

Vorgesetztenverhalten

Unverschämt.

Arbeitsbedingungen

Ok, aber nichts besonderes.

Kommunikation

Findet ausschließlich innerhalb der Teams statt, von der Geschäftsführung ist nichts zu erwarten und es wird alles schön geredet.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittlich, allerdings wenn man seine Überstunden dagegen rechnet kann es passieren, dass man beim Mindestlohn landet, da diese grundsätzlich abgegolten sind, deswegen gibt es auch die Vetrauensarbeitszeit.

Interessante Aufgaben

Die Mandante sind sehr Anspruchsvoll, allerdings wird hier durch den Kunden grundsätzlich mehr geefordert als vertraglich vereinbart.

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr MVGM-TeamHuman Resources

Liebes kununu-Mitglied, vielen Dank für Dein Feedback. Wir bedauern, dass Du Dich im MVGM-Team und mit der Arbeitsumgebung nicht wohl fühlst. Von der Aussage, dass Mitarbeiter von der Geschäftsleitung genötigt würden, positive Bewertungen zu schreiben, möchten wir uns allerdings klar distanzieren! Jede positive Bewertung wurde von Mitarbeitern verfasst, die bei MVGM zufrieden sind oder waren und darüber freuen wir uns. Gerne möchten wir uns persönlich mit Dir darüber und Deine weiteren Anmerkungen austauschen, Du kannst unser Human Resources Team jederzeit direkt im Büro oder unter hr_germany@mvgm.com erreichen.
Dein MVGM-Team

Die MVGM zerlegt sich selbst!!!

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei MVGM Property Management Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ehrlich gesagt, fällt mir im Moment Nichts ein!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Frauenquote in Führungspositionen oberhalb der Teamleitung nicht vorhanden. Allein, das ich das hier erwähnen muss und es als Quote betiteln muss, sagt schon Alles!

Das die Executive-Directors und die Geschäftsführung durchgehend die Mitarbeiter nicht wertschätzen, außer man sagt zu Allem ja und Amen!

Die Niederlassungen sind viel zu klein.

Man versucht erst gar nicht Mitarbeiter abzuholen, wenn diese Probleme aufzeigen, die sie nicht tragen können. Die Probleme sind halt so und man muss damit leben.

Das Überstunden erwartet werden und man das Arbeitspensum in 40h/Woche gar nicht schaffen kann!

keine betriebliche Altersvorsorge, keine Bonuszahlungen, keine Weiterbildung, keine Gesundheitsmaßnahmen etc...

Auf deutsch gesagt: Ein schlechter Arbeitgeber, welcher sich wirklich drehen muss, um nicht Alle zu vergraulen!

Verbesserungsvorschläge

Geht doch endlich mal wieder auf die Mitarbeiter ein und wertschätzt sie! Ihr wollt ein internationales, erfolgreiches Unternehmen sein? Dann benehmt euch (Führungskräfte) auch endlich verdammt nochmal so!

Ihr tut gerade ALLES dafür, dass die Mitarbeiter kündigen - und das tun sie ja auch. Schon seit Monaten läuft eine Kündigungswelle durch das Unternehmen, die seinesgleichen sucht. Steuert endlich dagegen!

Reagiert auf Anfragen der Mitarbeiter!

Schafft ein vernünftiges Arbeitsumfeld für Alle und fragt diese, ob sie ins Homeoffice wollen, oder können! Stellt für das Homeoffice auch alles Nötige zur Verfügung.

Verteilt die Aufgaben besser. Wird für eine Aufgabe ein Mitarbeiter benötigt, dann stellt auch einen ein und ladet nicht alles auf die noch vorhandenen Mitarbeiter ab, dich sich eh schon jeden Tag abrackern.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist unterdurchschnittlich. Das liegt vor Allem daran, dass die Mitarbeiter völlig mit Aufgaben überladen werden und ALLES, was einen Mitarbeiter motivieren kann gestrichen wird.

Image

Die MVGM versucht sich als Billig-Property Manager. Die Mitarbeiter leiden darunter und die Kunden bekommen den schlechten Service zu spüren.

Work-Life-Balance

Überstunden sind an der Tagesordnung und werden verlangt. Wenn man mit den Mitarbeitern spricht, würde man merken, LIEBE FÜHRUNGSKRÄFTE, dass diese übelastet sind und es ihnen nicht gut geht.

Es gibt "flexible" Arbeitszeiten. Man kann um 7, 8, oder 9 Uhr anfangen und dann bis in den Abend arbeiten!

Karriere/Weiterbildung

Habe ich in meinen Jahren bei MVGM noch nicht mitbekommen, dass sowas aktiv angeboten wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt - egal, wie viele Positionen man im Unternehmen bekleidet.
Sozialleistungen gibt es keine.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durch die Pandemie ist man hier auf ein gesundes Mittelmaß gerutscht, aber es geht besser...

Kollegenzusammenhalt

Der ist zumindest in einigen Niederlassungen gegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Darüber kann ich Nichts negatives sagen.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten (TeamL) sind in einigen Niederlassungen wirklich bemüht. Die Executive-Director reden nicht wirklich mit den Mitarbeitern, es sei denn, es gibt Aufgaben zu verteilen, weil man mal wieder Personal einsparen möchte.

Arbeitsbedingungen

Es wird gespart: Die Niederlassungen sind zu klein, sodass man als Mitarbeiter gezwungen wird, ins Homeoffice zu gehen! Jedoch bekommt man hierfür nur den Laptop gestellt - kein Monitor, kein Drucker, kein Büromaterial, keine Tastatur, keine Maus. Original-Aussage: Kann man sich selbst besorgen und von der Steuer absetzen!

Die Reinigungen der Niederlassungen wurden herunter gefahren (1-3 Mal die Woche - auch die WC- und Küchenräume) - wie eklig!

Es gibt für die Mitarbeiter keinerlei Goodies, wie Stellplätze, Mitarbeiterfeste, Süßkram etc..

Wasser (günstig) und Kaffee gibt es kostenlos.

Bei benötigtem Büromaterial, welches jetzt nicht zum täglichen Bedarf gehört, dauert es ewig bis es bestellt wird und man hat das Gefühl, dass man hier vorher den Papst höchstpersönlich fragen muss, um besser arbeiten zu können.

Es gibt über 10 Niederlassungen, welche nicht mal vernünftig ausgestattet sind (Bilder, Pflanzen, Kaffeemaschine (modern), MVGM-Logo etc.)

Kommunikation

Es gibt eine Mitarbeiter-Zeitung, woraus man sich die Informationen ziehen kann. Abgesehen von den Teamleitern (zumindest Einigen) hört man von Führungskräften gar nichts.

Gleichberechtigung

Ist gegeben, jedoch kritisiere ich, dass es in der Führungsetage nicht eine Frau gibt. Geschäftsführung, Executice Director´s, Finance-Director, Regionalleitung - alles mit Männern besetzt.

Interessante Aufgaben

Die gibt es sicherlich, jedoch hat man garkeine Chance, die Aufgaben auszufüllen, weil man wie im Tunnelmodus arbeiten muss, um überhaupt "Land zu sehen".

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr MVGM-TeamHuman Resources

Liebes kununu-Mitglied, vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Du Dich bei uns nicht wohlgefühlt und Dich in MVGM nicht wiedergefunden hast. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Prozesse und Abläufe zu verbessern und laden jeden unserer MitarbeiterInnen dazu ein, daran mitzuwirken. Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik nehmen wir daher gerne auf. Kein Mitarbeiter/in ist bei MVGM gezwungen, zuhause zu arbeiten. Vielmehr hat sich die aktuelle Phase des Arbeitens von zu Hause aus der Pandemie heraus entwickelt und wir halten weiter daran fest, um unserer Verantwortung gerecht zu werden und einer Gesundheitsgefährdung unserer Mitarbeiter entgegenzuwirken. Wir stellen es den Mitarbeitern derzeit frei, weiterhin mobil von zuhause aus zu arbeiten und halten weiterhin ein „Corona-gerechtes“ Schichtsystem ein. Dies ist nicht auf unterdimensionierte Niederlassungen zurückzuführen, sondern auf die aktuelle allgemeine Situation. Zum Thema Gleichberechtigung möchten wir gerne festhalten, dass wir Mitarbeiter:innen nicht nach vorgegebenen Quoten einstellen, sondern anhand ihrer Qualifikationen, sodass die Positionen bestmöglich besetzt sind. Die Führungsebene von MVGM besteht nicht allein aus der Geschäftsführung, sondern beinhaltet vor allem auch die Teamleiter:innen. Diese sind das direkte Sprachrohr der Geschäftsführung und verantwortlich für ihre Teams, bzw. Standorte. Die angesprochene „niedrige“ Frauenquote beläuft sich hier bereits auf mehr als 40%, inkludiert man ebenso alle Key Account Manager:innen für unsere Großmandate, erlangen wir bereits eine Quote von rd. 70%. Hinzu kommt, dass vor jeder Neueinstellung – auch für Führungspositionen – der Betriebsrat angehört wird. Gerne besprechen wir Deine Kritikpunkte auch mit Dir persönlich. Wende Dich gerne an unser Human Resources Team unter hr_germany@mvgm.com Dein MVGM-Team

Augen zu und durch

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei MVGM Property Management Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home Office

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Weiterbildungsmöglichkeiten, kein Interesse an individueller Förderung, Arbeitspensum ausreizen bis die Gesundheit darunter leidet.

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeiter mehr in den Fokus rücken


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr MVGM-TeamHuman Resources

Liebes kununu-Mitglied, vielen Dank für Dein Feedback. Wir bedauern, dass Arbeit und Umfeld bei MVGM nicht zu Deiner Zufriedenheit sind und möchten uns gerne genauer mit Dir darüber austauschen. Weiterbildungsmöglichkeiten stehen wir nicht im Wege, im Gegenteil unterstützen wir z.B. die Weiterbildung "Commercial Property Manager" an der EBZ in Bochum, die bereits zahlreiche Kollegen und Kolleginnen absolviert haben, wie auch viele andere Lehrgänge. Intern gibt es immer wieder neue Projekte und Aufgaben, die innerhalb der Teams übernommen werden können, mit denen jeder seinen/ihren Horizont erweitern kann. Komm gerne auf uns zu, wir freuen uns, von Dir zu lesen und Deine Anliegen persönlich zu besprechen. Du erreichst das Human Resources Team unter hr_germany@mvgm.com
Dein MVGM-Team

Gutes Unternehmen mit sehr guten Kunden

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei MVGM Property Management Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr Schulungen

Arbeitsatmosphäre

Kollegialer Umgang

Image

wird immer besser

Work-Life-Balance

Viel Arbeit

Karriere/Weiterbildung

Entwicklungsmöglichkeiten ergeben sich immer wieder

Kollegenzusammenhalt

ausgezeichnet

Umgang mit älteren Kollegen

Normal

Vorgesetztenverhalten

Immer ansprechbar

Arbeitsbedingungen

schöne Büros

Kommunikation

Die Geschäftsführung bemüht sich

Gleichberechtigung

keine Unterschiede

Interessante Aufgaben

Tolle Objekte


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr MVGM-TeamHuman Resources

Liebes kununu-Mitglied, vielen Dank für Deine positive Bewertung! Wir freuen uns, dass Du Dich bei MVGM und in Deinem Team wohlfühlst! Deinen Verbesserungsvorschlag nehmen wir gerne auf. Schulungen werden bereits angeboten, wie z.B. der Lehrgang "Commercial Property Manager" an der EBZ in Bochum oder weitere verschiedene Lehrgänge, die angefragt werden, aber natürlich prüfen wir gerne Möglichkeiten, dies den Mitarbeitern gezielter und klarer darzustellen. Ebenso wie die Möglichkeiten interner Schulungen zu speziellen Themen. Komm gerne auf uns zu, wenn Du Dich mit uns persönlich zu Deinem Feedback austauschen möchtest. Du erreichst unser Human Resources Team unter hr_germany@mvgm.com
Dein MVGM-Team

MVGM - Größe ist kein Qualitätsmerkmal

3,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei MVGM Property Management Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

hängt maßgeblich am Betriebsklima ab..... Die Luft kann schonmal merklich dünn werden

Image

mir nicht bekannt.

Work-Life-Balance

je nach Arbeitsaufkommen und persönlichem Engagement möglich. Die Grundsätzliche Möglichkeit zu Home-Office wurde einem geboten.

Karriere/Weiterbildung

Karriere Möglichkeiten gering bis gar nicht vorhanden. Aktive Forderung notwendig. Entscheidungsträger können und wollen nicht entscheiden da nicht gewünscht. Mitarbeiter sollen klein gehalten werden. Daher aktuell auch massive Mitarbeiterfluktuationen.

Gehalt/Sozialleistungen

Marktüblich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spendenaktionen wurden in der Vergangenheit mal durchgeführt. Wie sich das nunmehr weiterentwickelt ?? Spenden und der Soziale Engagement wird wohl eher nicht mehr im Fokus der Firma stehen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist gut bis sehr gut. Die Entwicklung bliebt spannenden - durch hohe Mitarbeiter Fluktuationen - könnte der Zusammenhalt leiden.

Umgang mit älteren Kollegen

top

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungsträger sitzen fernab vieler Standorte. Vorgesetzte haben wenig bis kaum entscheidungsfreiheiten und,-oder möglichkeiten. Das Verhalten hängt sehr stark an der Persönlichkeit der handelenden ab.

Arbeitsbedingungen

Marktüblich. Einige Annehmlichkeiten (Obst, Wasser, etc.) wurden nach Verschmelzung zu MVGM aufgegeben - was sollte das???

Kommunikation

Kommunikationskultur sieht anders aus - man versucht mit einer neu aufgelegten Mitarbeiterzeitung ein Mindestmaß sicherzustellen. Man ist bemüht mit Luft nach oben.

Gleichberechtigung

top

Interessante Aufgaben

Projektbezogen durchaus gegeben. Die Entwicklung hin zum Property Manager von der Stange - lässt perspektivisch wenig interessante Aufgaben erahnen.

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr MVGM-TeamHuman Resources

Liebes kununu-Mitglied, vielen Dank für Dein Feedback. Wir freuen uns über Dein positives Feedback zum Kollegenzusammenhalt, Gleichberechtigung und Umgang mit älteren Kollegen - schön, dass das Team, in dem Du gearbeitet hast, so gut funktioniert! Deine Anmerkungen und Themen nehmen wir gerne entgegen und würden uns über einen persönlichen Austausch mit Dir dazu freuen! Du erreichst unser Human Resources Team unter hr_germany@mvgm.com
Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute, Dein MVGM-Team

Property Management vom Discounter!

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei MVGM Property Management Deutschland GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen herrscht in der Regel eine gute Atmosphäre. Das Verhältnis zwischen Management und Belegschaft ist aber in vielen Fällen zerrüttet.

Image

Das Unternehmen ist in Deutschland leider noch völlig unbekannt. Es gibt erste Versuche im Bereich Öffentlichkeitsarbeit - aber aktuell verbindet man mit MVGM kein Image.

Work-Life-Balance

Das alte Leid der gesamten Branche.....die Kunden wollen nicht mehr bezahlen, die Mitarbeiter müssen (und sollen) aber mehr Gehalt bekommen - also wird der Workload nach oben geschraubt. Das funktioniert schon lange nicht mehr, daher bleibt alles liegen, was nicht schon anzubrennen droht. Und Effizienzsteigerung dank Digitalisierung ist nicht in Sicht.

Karriere/Weiterbildung

Bisher gibt es keine strukturierte Weiterbildung bzw. ein ganzheitliches Konzept dafür fehlt. Man muss es schon direkt und konkret ansprechen/ einfordern.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehaltsniveau wird bewusst nach unten gedrückt. Damit verbunden setzt eine Entwicklung zum Discount- Property Manager ein. In allen Belangen. Die Wettbewerber wissen das für sich zu nutzen und werden fleißig ganze Teams aus den Standorten ab.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird wenig bis überhaupt nicht darüber gesprochen.

Kollegenzusammenhalt

In schwierigen Zeiten hält man zusammen!

Umgang mit älteren Kollegen

Man ist froh, überhaupt Kollegen zu haben.

Vorgesetztenverhalten

Hier ist man leider irgendwo in den 1980ern hängengeblieben. Mit einem autokratischen Führungsstil erreicht man heute keinen Mitarbeiter mehr. Der Fachkräftemangel gibt jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, schnell und unkompliziert zu wechseln.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind gut und modern ausgestattet.

Kommunikation

Empfehlung an die Geschäftsleitung: Bezieht die Mitarbeiter stärker und frühzeitig ein. Es gibt viele erfahrene und fachlich versierte Leute im Team.

Interessante Aufgaben

Leider werden es immer weniger interessante Aufgaben und immer mehr Standard-Verwaltung (insb. Wohnportfolien) von der Stange. Das ist nicht nur einfach langweilig - die meisten Mitarbeiter sind dafür schlichtweg überqualifiziert.


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr MVGM-TeamHuman Resources

Liebes kununu-Mitglied, vielen Dank für Dein ausführliches Feedback. Es freut uns, dass Du die Atmosphäre zwischen den Kollegen als positiv empfunden hast. Dass viel Arbeit vorhanden ist, ist gerade in Zeiten von Corona auch positiv auszulegen, da Branche zum Glück nicht von Kurzarbeit und Ähnlichem betroffen war. So sind die Arbeitsplätze bei MVGM weiter gesichert und keiner muss mit Einbußen leben. Weiterbildungen bieten wir immer gerne an und unterstützen neben kurzen Seminaren auch längerfristige Lehrgänge. So entwickelt sich nicht nur der Mitarbeiter, sondern auch MVGM durch höhere Qualifikationen weiter. Gerne möchten wir uns persönlich mit Dir über Deine Anmerkungen austauschen und freuen uns auf Deinen Kontakt unter hr_germany@mvgm.com bei unserem Human Resources Team.
Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute, Dein MVGM-Team

Guter Arbeitgeber mit Potential nach oben

4,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei MVGM Property Management Deutschland GmbH (Düsseldorf) in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den MA werden hier gute Alternativen geboten und auch Fortbildungsmöglichkeiten werden unterstützt.

Verbesserungsvorschläge

Auf den bekannten Socialmedia Plattformen mehr Werbung machen. Bilder der Mitarbeiterevents auf z.B. Instagram posten oder dergleichen.

Arbeitsatmosphäre

Im Düsseldorfer Büro hat man schon einen ziemlichen Wohlfühlfaktor :-)

Image

Leider kennt man in Deutschland die MVGM bisher nicht wirklich.

Work-Life-Balance

Auch Arzttermine während der Arbeit sind möglich.

Karriere/Weiterbildung

Karriere ist hier definitiv möglich! Weiterbildungen werden ebenfalls angeboten und auch kurzfristig freigegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier kann ich mich nicht beschweren

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gewisse Arbeitsbereiche erfordern auch weiterhin den Ausdruck von einigen Dokumenten.

Kollegenzusammenhalt

Zwischendurch gibt es Unstimmigkeiten, allerdings klappt hier die Kommunikation so gut, dass diese schnell geklärt sind.

Vorgesetztenverhalten

Hier hatte ich bisher nie Probleme.

Arbeitsbedingungen

Coronabedingt wurde das Home-Office eingeführt. Auch hier wurden Bildschirme und dergleichen zur Verfügung gestellt.

Kommunikation

Hier gibt es leider noch Luft nach oben. Flurfunk ist meist schon schneller als die offizielle Information.

Interessante Aufgaben

In der Verwaltung gibt es generell irgendwie jeden Tag was Neues.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für Deine positive Bewertung! Wir freuen uns, dass Du Dich bei uns wohlfühlst und nehmen Deine Verbesserungsvorschläge gerne auf.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN