Navigation überspringen?
  

mydays GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Kunst / Kultur / Unterhaltung
Subnavigation überspringen?

mydays GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,51
Vorgesetztenverhalten
3,13
Kollegenzusammenhalt
4,02
Interessante Aufgaben
3,64
Kommunikation
3,12
Arbeitsbedingungen
3,32
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,78
Work-Life-Balance
3,13

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,60
Umgang mit älteren Kollegen
3,48
Karriere / Weiterbildung
2,87
Gehalt / Sozialleistungen
2,52
Image
3,36
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 41 von 85 Bewertern Homeoffice bei 21 von 85 Bewertern Kantine bei 2 von 85 Bewertern Essenszulagen bei 3 von 85 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 27 von 85 Bewertern Barrierefreiheit bei 17 von 85 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 12 von 85 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 17 von 85 Bewertern Parkplatz bei 42 von 85 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 28 von 85 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 59 von 85 Bewertern Firmenwagen bei 13 von 85 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 22 von 85 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 11 von 85 Bewertern Mitarbeiterevents bei 54 von 85 Bewertern Internetnutzung bei 24 von 85 Bewertern Hunde geduldet bei 23 von 85 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 07.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

unfassbar schlecht, die nächsten Entlassungen stehen an, was man netterweise in einer Mitarbeiterversammlung zu hören bekommt.

Kollegenzusammenhalt

Auweia... wie auch? Alle haben derzeit Angst um ihrem Job, da kämpft jeder für sich!

Kommunikation

s.o. - die Führungskraft erzählt einem nichts

Umgang mit älteren Kollegen

Welche älteren Kollegen?

Gehalt / Sozialleistungen

Für das, was man jeden Tag arbeitet, ist das Gehalt unfassbar schlecht. Es werden immer wieder tolle Vergleiche präsentiert, die zeigen, dass das Gehalt doch super ist.

Work-Life-Balance

Vertrauenarbeitszeit, keine Möglichkeit die Überstunden abzubauen.

Contra

Vor allem die HR-Abteilung! Gute HR-Mitarbeiter haben das Unternehmen verlassen. Keine Vertrauensabteilung mehr, arbeitet viel zu langsam und mit zu vielen eklatanten Fehlern. Teilweise wartet man 7 Tage auf eine Rückmeldung zu einer kleinen Frage.

Es gibt keine Vertrauenspersonen mehr...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    mydays GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
Du hast Fragen zu mydays GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 19.Feb. 2019 (Geändert am 21.Feb. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Total vergiftete Atmosphäre. „Hintenrum“-Gerede und Lästereien sind an der Tagesordnung, gleichzeitig wird vordergründig Teamspirit, Offenheit und Zusammenhalt gepredigt. Hier bekommst du das Messer noch mit einem (schlecht aufgesetzten) Lachen ins Gesicht! Bei mydays ist der Flurfunk ehrlicher als der eigene Vorgesetzte. Überall trifft man auf persönliche Eitelkeiten, die am Arbeitsplatz eigentlich nichts zu suchen haben, aber hier, vor allem im Management, regelrecht kultiviert werden. Leider zieht sich diese Einstellung nicht nur durch die Management-Ebene, sondern bis in die Geschäftsleitung und Geschäftsführung. Sogar die Personalabteilung, die immerhin über jede Menge vertrauliche Informationen verfügt, ist intrigant und mobbt munter vor sich hin – wenn sie gerade nicht selbst Kununu-Bewertungen schreibt, mit denen sie sich doch recht viel Mühe gibt und wohlweislich Rechtschreibfehler und vermeintliche Unternehmensschwächen einbaut. Ich kenne in diesem Unternehmen leider keinen einzigen Ansprechpartner, an den man sich vertrauensvoll wenden kann.

Vorgesetztenverhalten

Der Großteil der Vorgesetzten ist nicht nur auf fachlicher, sondern auch auf sozialer Ebene unqualifiziert. Personalentscheidungen werden lieber an der Bar ausgehandelt als am Schreibtisch. Und weil mydays oft an der Bar steht, hört man regelmäßig von extrem fragwürdigen Beförderungen, selbst bei hoch verantwortungsvollen Positionen. Eigentlich nicht ganz unklug: wer tendenziell unfähige Kollegen befördert, muss zumindest nicht befürchten, dass sie am eigenen Stuhl sägen. Danach werden diese High Potentials mit viel Zinnober in großer Runde hochgelobt, am besten zu einem Zeitpunkt, wenn die Motivationskurve der Teams eh abfällt. Überhaupt soll mit großen Partys Identifikation mit Unternehmen und Marke hergestellt werden, leider Perlen vor die Säue in einer Unternehmenskultur, in der sich jeder nur selbst der nächste ist und das auch noch belohnt wird. Immer wieder „verschwinden“ Kollegen von heute auf morgen, man erfährt nie, wieso.

Kollegenzusammenhalt

Die fehlende Sozialkompetenz zieht sich fast durch die komplette Führungsriege, die vielen tendenziell eher jungen Mitarbeiter (die eigentlich niemandem etwas Böses wollen) lernen vom eigenen Vorgesetzten, wie sie statt mit Leistung und guten Ideen durch Intrigen, Mobbing, Lästern, Schleimen weiterkommen und glauben auf Grund ihrer mangelnden Erfahrung, das müsse tatsächlich im Berufsleben so sein. Leider hat die Zusammenlegung von Jochen Schweizer und mydays zusätzliches Mißtrauen in die Teams (beider Unternehmen) gebracht. Das war vorher nicht so.

Interessante Aufgaben

Happy werden bei mydays diejenigen, die keinen besonderen Anspruch an ihren Job und die eigene Leistung haben – sie fallen nicht unangenehm auf und verbrauchen nur Sauerstoff in einer Umgebung, in der Fehler sowieso nicht auffallen, weil sich keiner so recht auskennt.
Mitarbeiter dürfen unprofessionell vor sich hinwerkeln und im schlimmsten Fall auch noch andere Kollegen führen oder Projektarbeiten verschlimmbessern, egal ob etwas Produktives dabei rauskommt, oder Zeit bzw. Geld verbrannt wird. Manchmal sieht es so aus, als entscheidet jeder nach dem eigenen Geschmack, um sich irgendwie selbst zu verwirklichen. Agiles Arbeiten soll das sein, ist aber letztlich nur blinder Aktionismus im Chaos.

Kommunikation

Hier werden Karrieren nicht nur über Nacht geschmiedet, sondern auch zerstört – der Betroffene erfährt dann erst mit allen anderen, in Mitarbeiterversammlungen oder über eine E-Mail an alle von seiner Degradierung, welche meist keinen fachlich erklärbaren Hintergrund hat – entweder passt die Nase aus heiterem Himmel nicht mehr oder ein anderer hat womöglich besser geschleimt.

Gleichberechtigung

Viele Führungskräfte männlich, auf Teamleiterebene ausgewogener. Ist aber in vielen Firmen so und liegt nicht an mydays.

Umgang mit älteren Kollegen

Welche älteren Kollegen? Kaum vorhanden, mag an der Branche liegen.

Karriere / Weiterbildung

Seitens Konzernmutter ProSieben viele Möglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Ok. Es gibt da einige nette Angebote, die vor allem Jüngere beindrucken.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros halt. Technische Ausstattung ok.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich nicht beurteilen, daher neutrale Bewertung.

Work-Life-Balance

Vermeintliche Vertrauensarbeitszeit. In der Realität traut sich dann aber keiner nach Hause. Das ist aber nicht in jeder Abteilung so, manche Teamleiter haben auch ein Leben außerhalb des Büros und verstehen durchaus, dass es ihren Kollegen genauso geht - bzw. dass es nach 10 Stunden auch mal reicht.

Image

Hält sich wacker. Am besten nicht von der bunten Website, betont lockeren Stellenausschreibungen und der gefühlsduseligen TV-Werbung blenden lassen, sondern gleich das Weite suchen.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Fisch stinkt vom Kopf bzw. von den Köpfen.

Pro

Nett erdachtes Produkt,das an sich Sinn macht

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    mydays GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Arbeitsatmosphäre

Kommt sehr auf das Team an. An sich sehr locker und man begegnet sich auf persönlicher Ebene, allerdings spürt man konstant Unzufriedenheit und Unsicherheit, weil es extreme Unterschiede zwischen den einzelnen Mitarbeitern gibt im Bezug auf Workload und Bezahlung.

Vorgesetztenverhalten

Sehr abteilungsabhängig. Meine Vorgeseťzten sind bemüht, die Bedürfnisse und Belange des Teams zu erfüllen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Man übernimmt gerne Aufgaben von Kollegen, wenn man merkt, dass jemand Unterstützung braucht und ist füreinander da.

Interessante Aufgaben

Kein Tag wie der andere, sehr abwechslungsreich und komplex, man lernt sehr viel.

Kommunikation

Auch sehr Teamabhängig. Wenn man gut vernetzt ist, bekommt man viele Infos, meist ist der Flurfunk schneller als offizielle Ankündigungen.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter mit gleicher Erfahrung und gleichem Job verdienen unterschiedlich. Keine klare Gehaltsstruktur.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenig ältere Kollegen, die wenigen sind alle im Management. Diese sind aber alle gut integriert.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittliche Bezahlung, keine Gehaltsstruktur.

Entgeldumwandlung möglich.

Arbeitsbedingungen

Lautes Großraumbüro, keine höhenverstellbaren Tische.

Work-Life-Balance

Durch "Vertrauensarbeitszeit" arbeiten viele über 40 Stunden in der Woche, weil der Workload zu hoch ist. Da es aber so keine Überstunden gibt, schenkt man die Zeit der Firma, was dankend angenommen wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Klare Gehaltsstrukturen einführen. Seit dem Zusammenschluss von Jochen Schweizer und mydays sehr hoher Workload. Man sollte sich erst einmal darum kümmern, Systeme und Prozesse zu vereinheitlichen, als ständig immenses Wachstum zu verlangen, so brennt man motivierte und gute Mitarbeiter aus. Aufhören, die Augen zu verschließen - vieles läuft gerade nur "irgendwie" und wird früher oder später gegen die Wand fahren, wenn man nicht bald agiert. Immernoch starke Trennung von ehemaligen mydays- und JS-Leuten.

Pro

Spannende Aufgaben, herzliches und persönliches Miteinander. Man bekommt viel Freiraum zum Gestalten und Ausprobieren, super für den Berufseinstieg.

Contra

Ständiges Schönreden und das Augenverschließen vor Problemen. Mittlerweile zählt nicht mehr der Mitarbeiter, sondern nur noch Umsatz. Es wird viel Druck auf die operativen Mitarbeiter ausgeübt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    mydays GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 14.Nov. 2018 (Geändert am 20.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von wegen Vertrauensarbeitszeit, da wurde man schief angeschaut wenn man mal pünktlich ging. Jeder arbeitet nur für sich.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sollten zu 80 % ausgetauscht werden, erst deshalb entsteht ja dieses miese Betriebsklima

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nur wenn man sich auch privat gut versteht. Ansonsten gilt es sich zu challengen

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Größe eher eintönig und kaum abwechslungsreich. Jeder hat so seinen Bereich. Vielfältigkeit gibt es kaum mehr.

Kommunikation

Flurfunk vom allerfeinsten und immer nur negativ. Lästereien an der Tagesordnung

Gleichberechtigung

Die meisten Führungskräfte sind männlich

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es quasi nicht

Karriere / Weiterbildung

Es gibt kaum Weiterbildungen

Gehalt / Sozialleistungen

Für ein Unternehmen dieser Größe verdient man sehr schlecht

Arbeitsbedingungen

Schönes Büro aber wenig Platz für Pausen, es gibt Obst und Getränke

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    mydays GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüros für das Volk und einzelbüros für die großen Prediger

Vorgesetztenverhalten

Die Meisten sog Teamleiter bis hin zur Spitze des Unternehmens haben wirklich keine Sozialkompetenz oder wollen keine haben

Kollegenzusammenhalt

Bis auf wenige Ausnahmen schaut jeder wie er für sich selbst am besten profilieren kann. Total Ellbogengesellschaft was aber auch so gewünscht wird... nur auf AG Seite heißt dass „sich Challengen“

Alles challengen sich alle dabei wer am besten dem Teamleiter oder der GF in den a... Kriechen kann

Interessante Aufgaben

Gibt es aufgrund des interessanten Produktes

Kommunikation

In den regelmäßigen Mitarbeiterinfoveramstaltungen hört man immer wie toll wir sind auf den Fluren dann das Gegenteil

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich gut verkaufen kann und ein gewisses Schauspielerisches Talent besitzt hat man gute Chancen das Management von seinen „Fähigkeiten“ zu überzeugen.

Gehalt / Sozialleistungen

es gibt eig keine echten Sozialleistungen... das vom Gesetzgeber vorgeschriebene Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge ist vorhanden und wir gerne zu Werbezwecken hergenommen

Arbeitsbedingungen

Es ist laut, zu wenig Fläche für Mittagspause

Work-Life-Balance

Egal ob Führungskraft oder Angestellter jeder trägt die ganze verantwortet. Das heißt oft Überstunden die nicht ausgezahlt werden und auch nicht abgefeiert werden dürfen

Image

Ich persönlich denke dass die negative Entwicklung fahrt aufnehmen wird

Verbesserungsvorschläge

  • Es wurden in den letzen Jahren viele gemacht und ein gehört fanden sie nicht... also muss man hoffen dass hier vielleicht mal ein Impuls vom Konzern kommt

Pro

Heute nichts mehr...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    MYDAYS GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 13.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen waren nett, der Umgang untereinander gut. Der Vorgesetze hatte aber komische Ansichten in sozialen Belangen.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man die Wahrheit und ehrliche Meinung des Vorgesetzten erfahren wollen, dann am besten an der Bar.

Kommunikation

Wenn man die Wahrheit und ehrliche Meinung des Vorgesetzten erfahren wollen, dann am besten an der Bar.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Sozialbewusstsein des Vorgesetzten war nicht gerade vorbildlich.
Bei privaten Problemen solle man sich in die Arbeit stürzen - Rücksicht eher Fehlanzeige.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    mydays GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 11.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • das Unternehmen ist auf einem guten Kurs

Pro

das Office und die Arbeitsatmosphäre, sowie die Freiheiten und das Vertrauen die das Management gewährt

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    mydays GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 16.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich bin schon eine Zeit lang in der Firma aber momentan sind für Leute alle etwas angespannt

Vorgesetztenverhalten

Viele sogenannte Teamleiter sind nicht qualifiziert, vorallem was die Sozialkompetenz angeht. Sie stellen eher den verlängerten Arm ihres Vorgesetzten dar

Kollegenzusammenhalt

Ist teilweise vorhanden. Aber durch das kommen und gehen gibt es viele neue Mitarbeiter... es wird alles etwas anonymer

Interessante Aufgaben

Gibt es aber durch die Ellbogen Mentalität muss man sich regelmäßig drum schlagen

Kommunikation

Man erfährt nicht viel und wenn dich dann traut man der Auskunft oft nicht... Leute sind zum Beispiel von heut auf morgen weg und man weiß nicht so genau was dahinter steckt

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro. Die gf predigt die Mentalität der offenen Türen und des Austauschs sitzt aber selbst in geräumigen Einzelbüros

Work-Life-Balance

Man hat Vertrauensarbeitszeit was soviel heißt wie: mach Überstunden damit du fertig wirst, bezahlt wird aber kein Cent mehr... gilt auch für nicht Führungskräfte

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserungsvorschläge werden seit Jahren gemacht allerdings ist aus meiner Sicht eher alles ungünstiger geworden. Die gf setzt im Endeffekt nur eigene Interessen um
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    mydays GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 02.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Unsozial

1,69

Vorgesetztenverhalten

Mein Eindruck ist, der Großteil der Vorgesetzten sind auf sozialer Ebenen und was die sonstige Qualifikation angeht für den verantwortungsvollen Job ungeeignet.

Verbesserungsvorschläge

  • Es ist nicht mehr dass was es mal war... ständig gehen Kollegen und man weiß nicht so recht wieso.

Contra

Durch aktuelle Veränderungen müssen wir recht viel mehr arbeiten aber honoriert wird das nicht

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    mydays GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 18.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Betriebsklima sozusagen nicht vorhanden, vergiftete Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Konfliktunfähigkeit ganz groß, besser nicht kritisieren was unklare unnachvollziehbare Entscheidungen betrifft.

Kollegenzusammenhalt

"Dog eat dog" - jeder für sich selbst.

Interessante Aufgaben

Ja die gäbe es, sind leider fehlbesetzt...

Kommunikation

Tratsch und Klatsch sind die beste Informationsmittel...

Gleichberechtigung

Ein Witz.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine.

Arbeitsbedingungen

Die Geräte funktionierten meistens und werden durch die IT gut gewartet.

Image

das nach drausen gelebte Image hat mit der Realität nichts zu tun, Selbsttäuschung pur.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    mydays GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement