Workplace insights that matter.

Login
Myra Security GmbH Logo

Myra Security 
GmbH
Bewertung

Super Adresse, wenn Du was bewegen willst

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offen, leidenschaftlich, tolle Mission, Team Spirit, man kann was bewegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man muss von der Persönlichkeit ins Team passen - Eigenantrieb, Verantwortung, Neugier, Drive sollte vorhanden sein. Wenn man es eher gesetzt und vorhersehbar mag, dann schaut man lieber anderswo.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen wächst stark. Dabei muss man auf das Mitwachsen der Prozesse und Kultur achten, da wird es immer ein paar Unebenheiten geben.

Arbeitsatmosphäre

Coole Atmosphäre - jeder arbeitet hart, um die Ziele zu erreichen, aber in der Küche oder auf dem Gang ist immer Zeit für eine Begegnung. Das gilt auch fürs Management.

Kommunikation

Die Kommunikation ist offen, man kann alles fragen oder vorschlagen, und das Management hört zu. Die Firma wächst stark, da geht in der Hektik auch mal eine Kommunikation verloren - aber die Intention ist positiv.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team, keine Politik, viel Kollaboration über Teams hinweg. Es ist auch international, alles Profis, die einem viel erklären und sich Zeit nehmen. Sehr angenehm.

Work-Life-Balance

Generell sind es normale Arbeitstage, Überstunden sind eher selten. Klar gibt es immer wieder Momente, wo mehr Einsatz gefragt ist. Verglichen mit anderen Arbeitgebern ist das im grünen Bereich.

Vorgesetztenverhalten

Zwei coole Typen an der Spitze, die ihr Handwerk verstehen und sich um ihr Team sorgen. Die beiden haben viel zu tun und nehmen sich trotzdem so gut wie möglich Zeit für ihre Teams. Beide sind sehr passioniert und vermitteln diese Passion auch an die Teams. Wertschätzung findet regelmäßig statt.

Interessante Aufgaben

Jeder kann sich einbringen und Sachen vorschlagen, man kann seinen Erfolg also mitbestimmen. Man ist hauptverantwortlich für seine eigenen Workstreams und es wird Umsetzung erwartet. Man kann viel ausprobieren und dabei auch mal Fehler machen, solange man davon lernt. Das Aufgabenspektrum in meinem Bereich ist sehr breit, es wird nie fad.

Gleichberechtigung

Klar, IT ist immer noch männlich geprägt. Aber Myra hat es geschafft, viel mehr Frauen an Bord zu holen. Diskriminierung oder sowas ist kein Thema.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr respektvoll, auch hier keine Diskriminierung wegen Alter oder Nationalität oder so. Alle sind ein Team.

Arbeitsbedingungen

Alles modern, höhenverstellbare Tische, ergonomische Stühle, gratis Obst und Getränke soviel man will. Wer was extra braucht bekommt es auch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

CO2 neutral, kaum Papier, sehr effiziente Technik mit kleinem Footprint. Wüsste nicht, was man als IT-Unternehmen noch so machen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Geht alles in Ordnung. Guter Lohn, Ferien sind Standard, Top-Performer werden gewürdigt.

Image

Was soll man sagen? Schaut Euch die Kundenliste an: EZB, deutsche Regierung, Ministerien, Banken, Top-Unternehmen. Sie dürfen nicht alle Kunden nennen, die Liste ist imposant. Und man nimmt die Verantwortung sehr ernst, dass man hier digitale Infrastrukturen für Millionen Menschen absichert. Da ist das Team stolz drauf.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung kann man selber anstossen, alles ist möglich solange man es begründet. Hauseigene Programme gibt es insofern als dass es Technik-Schulungen gibt und halt Informationssicherheit etc. Sehr viel kann man von den erfahrenen Kollegen lernen.

Arbeitgeber-Kommentar

Kim Wengler

Vielen Dank für Dein Feedback!

Es freut uns sehr, dass Du Dich bei uns wohlfühlst!

Liebe Grüße
Dein HR-Team