Workplace insights that matter.

Login
Myra Security GmbH Logo

Myra Security 
GmbH
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Myra Security GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

3 Fragen

Hallo, ist denn die Stelle Senior HR immer noch oder wieder ausgeschrieben? Sie ist irgendwie schon ewig geschaltet. Vg

Gefragt am 1. März 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 1. März 2021 von Kim Wengler

Myra Security GmbH

Liebe/r Bewerber/in, die Stelle ist noch zu besetzen! Liebe Grüße Dein HR-Team

Antwort #2 am 7. Juli 2021 von einem Bewerber

Immer noch oder wieder?

Antwort #3 am 12. Juli 2021 von Kim Wengler

Myra Security GmbH

Liebe/r Interessent/in, wir sind ein dynamisch wachsendes Unternehmen und achten besonders auf den Kulturfit, die Talentdichte und die Passion. Wir geben jedem Bewerber:in die Chance uns vorab so gut wie möglich kennenzulernen und selbstverständlich auch vice versa. Dafür nehmen wir uns im Bewerbungsprozess die nötige Zeit. Wir tragen gemeinsam eine große gesellschaftliche Verantwortung, da spielt der Team-Fit und Teamzusammenhalt eine wesentliche Rolle. Wenn Du Dich für die HR Stelle oder eine unserer anderen Stellen bewerben magst, dann fühl Dich hiermit gerne eingeladen. Liebe Grüße Das Myra HR-Team

Als Arbeitgeber antworten

Wie geht ihr mit Corona um? Sind alle im Homeoffice?

Gefragt am 2. Februar 2021 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wie steht Ihr zu Arbeitnehmer in Teilzeit? Gibt es bei Euch auch (mal) Homeoffice?

Gefragt am 24. November 2017 von einem Bewerber

Antwort #1 am 8. Januar 2019 von einem Bewerber

Sollte u.U. gehen, k.A.

Antwort #2 am 7. Januar 2021 von einem Mitarbeiter

1) Ob eine Stelle in Teilzeit ausgeübt werden kann hängt von der jeweiligen Stelle ab und steht in der Stellenausschreibung. 2) Home Office ist ja an sich ein schwieriger Begriff. Wir haben ganz tolle Büros, die voll ausgestattet sind und uns sowohl gute Arbeitsstühle, als auch höhenverstellbare Tische bieten. Das ist Zuhause für die meisten nicht umsetzbar. Wenn die Stellebeschreibung Home Office ausdrücklich erlaubt, dann geht das sicherlich. Ansonsten kann man mit seinem Teamleiter immer reden, falls mal ein Handwerker kommen muss, oder man auf eine Möbellieferung wartet oder mal ein längerer Arztbesuch oder sowas ansteht. Ich hatte da noch keine Probleme. Gerade jetzt wegen Corona haben alle freie Wahl. Falls Mitarbeiter Zuhause keine Ruhe oder Platz haben, dürfen sie ins Office, da gibt es genügend freien Platz und Hygiene-Maßnahmen. Aber es ist jedem selbst überlassen. Man muss natürlich sagen, dass manche Aufgabenbereiche von Zuhause schwer umsetzbar sind, aber das ist eher Ausnahme und wird wohl irgendwie mit den Teamleitern abgesprochen sein. Es ist halt wie bei Aldi, wenn man an der Kasse sitzt, dann kann man es von daheim nicht machen. :) Ich hoffe, ich konnte helfen!

Als Arbeitgeber antworten