Natumi GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Natumi - mit viel Ungewissheit in die berufliche Zukunft

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- wird nachgetragen wenn es überhaupt was gibt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-wenig Urlaubstage
-wenig Freizeit
-wenig Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Mal an die Menschlichkeit denken, Mitarbeiter zuhören.

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre untereinander ganz OK, Zwischen MA und AG naja...

Work-Life-Balance

Laut Betriebsvereinbarung gibt es einen Grundschichtplan, wobei man nicht wirklich danach arbeitet. Man Vertritt an sich jeden Kollegen und hat somit keine Regelmäßigkeit. Gefühlt entsteht jedes Jahr ein neuer Schichtplan da sich die GL nicht entscheiden kann wie sie gerne Produzieren wollen. Freizeit wird hier ganz ganz ganz klein geschrieben. Sei immer für die Firma da.
Vorsicht wer denkt er würde eien Art Ausgleich bekommen ist hier aber an der falschen Stelle.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte reden mehr um den heißen Brei, eventuell liegt es an der GL da dieses dafür ein Paradebeispiel ist.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Tätigkeiten da man in jeder Abteilung aushelfen muss (Personalmangel)

Gleichberechtigung

Jeder MA wird hier anderes behandelt.

Arbeitsbedingungen

Seit 5 Jahren eine Baustelle da in der Planung genug Geld gespart wurden ist, was man jetzt doppelt und dreifach investieren muss.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterbezahlt in jeder Hinsicht, unabhängig von der Abteilung

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden Angeboten aber das Motto der Firma ist: "Nutze nie die Kompetenz der eigenen MA"


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image