Navigation überspringen?
  

NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbadenals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,56
Vorgesetztenverhalten
2,19
Kollegenzusammenhalt
3,56
Interessante Aufgaben
2,94
Kommunikation
2,19
Arbeitsbedingungen
2,94
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,07
Work-Life-Balance
2,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,75
Umgang mit älteren Kollegen
2,93
Karriere / Weiterbildung
2,06
Gehalt / Sozialleistungen
1,94
Image
2,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 16 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 2 von 16 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 16 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 4 von 16 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 16 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 16 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 16 Bewertern Coaching bei 3 von 16 Bewertern Parkplatz bei 1 von 16 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 3 von 16 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 9 von 16 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 16 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 16 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 10 von 16 Bewertern Internetnutzung bei 7 von 16 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 16 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Depending on th teamleads on a ship as well, it ranged from amazing to horrible

Karriere / Weiterbildung

If you work on ships, your only option after a while is working for head office, which only happens for very few people - the best of the best.

Gehalt / Sozialleistungen

No social security, as it wasn‘t required. The salary was high enough to cover it voluntarily though.

Work-Life-Balance

Well, I was not working for head office, but on cruise ships. Is there such a thing as life outside work while on ships? To put it into hours: I worked between 20 and 95 hours a week, depending on itienerary and team

Verbesserungsvorschläge

  • Provide better career options for people on ships, plus don‘t depend promotion and advancement on one team lead - maybe look into 360 degree feedback?

Pro

Great company! They offer ample training beforehand, as well as the structure of a major corporation in the back. Head office is also generally really friendly, understanding and tends to support the employeees.

Contra

To be honest, I worked with a few superiorors, who seemed to have gotten to where they were due to their seniority, rather than actual abilities and qualifications.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 19.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die eigentlichen Aufgaben sind spannend und machen, alleine und im Team auch Spaß. Man hat Möglichkeiten auch eigene Ideen in Projekte fließen zu lassen. Leider schafft es das Head Office in Miami regelmäßig die gute Stimmung mit Kündigungen etc. prägend zu stören. Abteilungen, die die Arbeit mit 3 Personen schaffen, werden auf 2 Mitarbeiter reduziert. Muss auch so gehen. Miami versucht sämtliche Prozesse nach Hause zu holen. Was man nicht im teuren Deutschland bearbeiten muss, kostet weniger Geld. Leute werden in DE nach Kündigung nicht nachbesetzt sondern der Platz geht in ein anderes Büro. Outsourcing Light.

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte sind meist Fair und verständnisvoll. Übersee sind wir Alle nur Nummern mit unglaublich unrealistischen Zielvorgaben. Zum Teil werden Mitglieder durch Sympathie zum Vorgesetzten, nicht durch Qualität. Dies sorgt für Manager, die weniger wissen, als das Team, das sie leiten sollen. Entsprechend kann auch die Menschenführung und das sog. "Fingerspitzengefühl" für Geschäftsabläufe leiden.

Kollegenzusammenhalt

Wird mit jeder Kündigung stärker

Interessante Aufgaben

Je nach Team eigene Projekte mit eigenem Spielraum. Entsprechend hat man die Möglichkeit gemeinsam für seinen eigenen Erfolg zu sorgen.

Kommunikation

In Wiesbaden so gut es geht vorhanden (zumindest glaubt man Das). Kommunikation zwischen US und Kontinentaleuropa ist non-existent. Man wird über wichtige Änderungen, wenn man Glück hat, zum Zeitpunkt der Pressemitteilung informiert. Gerne teilen einem auch Geschäftspartner und Kunden die Änderungen mit... Manchmal erfährt man auch erst Monate später von Änderungen. Inakzeptabel!

Karriere / Weiterbildung

Viele stellen werden intern nachbesetzt. Leider hin und wieder auch schlecht. Workshops benötigen "Jahre" zur Planung. Es kommt immer was dazwischen.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr pünktliche Gehaltszahlungen. Gehalt, Branchentypisch, schäbig.

Arbeitsbedingungen

Grundsätzlich gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach Außen versucht man das schlechte Image im Bezug auf die Umwelt zu steigern. Am Ende fährt man aber weiter Schweröl und verbraucht Unmengen an Einwegplastik pro Kreuzfahrt.

Work-Life-Balance

In meiner Abteilung kein Problem

Image

Bei Kunden und Geschäftspartnern beliebt.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Spielraum in DACH. *Was in den USA funktioniert muss nicht zwingen im Rest der Welt funktionieren*. Mehr Festanstellung und keine Praktikanten, Studenten und "billige Arbeitskräfte".

Pro

Tolles Produkt, Rabatte für eigene Reisen, relativ viel Urlaub.

Contra

- Hire and Fire aus den USA.
- Kaum bis keine Kommunikation.
- Immer weniger Marketing/Sales/Service - Verantwortung in Deutschland sondern direkt in Miami -> Headcounts werden gestrichen und nicht nachbesetzt bzw. nicht hier nachbesetzt. Outsourcing light.
- Miami denkt viel zu kurzfristig. Was nicht innerhalb von 6 Monaten funktioniert wird wieder beendet. Langfristig wird nicht gedacht. Sorgt dafür, dass Kataloge, durch Routenänderungen, evtl. schon am Tag der Drucklegung nicht mehr korrekt sind.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlecht, da fast monatlich Kollegen entlassen werden oder von selbst kündigen, da sie dem Druck nicht stand halten.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetze sind Marionetten von Miami und spielen das Hire- and Fire-Spiel einfach mit und haben größtenteils keine Entscheidungskompetenz.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen halten zusammen, müssen sich aber ständig auf neue Teammitglieder einstellen.

Kommunikation

Keine transparente Kommunikation.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum ältere Kollegen.

Arbeitsbedingungen

Das Büro liegt außerhalb von Wiesbaden in einer Wohn- und Gewerbegegend. Parkplätze nur für Führungsebene, alle anderen müssen schauen wo sie bleiben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es ist eine amerikanische Kreuzfahrtreederei, mehr braucht man zum Thema Umwelt nicht sagen.

Work-Life-Balance

Permanenter, extremer Druck. Lange Arbeitstage, keine Einhaltung von gesetzlichen Pausen- und Arbeitszeiten. Wer das nicht mit macht, wird gefeurt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Verbesserungsvorschläge

  • Diese Unternehmenskultur darf in Deutschland keinen Platz finden! Unfair und alles andere als sozial und langfristig orientiert.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 12.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist noch ganz ok. Gibt schlimmeres.

Vorgesetztenverhalten

Ganz wunder Punkt bei NCL! Vorgesetzte werden meist aus den eigenen Reihen rekrutiert. Fach- und sachlich sind sie meist gut, doch menschlich und pädagogisch fehlt es da oft am einfachsten Handwerkszeug.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt ganz schlecht! Es ist ein großes Stechen und Hauen in allen Bereichen, das von Vorgesetzten noch unterstützt wird.

Interessante Aufgaben

Geht so...

Kommunikation

Kommunikation ist ok.

Work-Life-Balance

Im Verkauf oft Schichten bis 19 Uhr (bis man raus ist, ist es meist 19:45 Uhr) plus Samstagsschichten plus Schichten an Heiligabend, Silvester und allen nicht europaweiten Feiertagen. Dafür ist das Gehalt schlicht 800 Euro zu niedrig!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 31.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Contra

Das HQ in Miami hat starken Einfluss auf das operative Tagesgeschäft. Typische Hire & Fire-Mentalität. Strategisch wird hier nur bis zur nächsten Gieskanne gedacht.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 12.Mai 2017 (Geändert am 15.Mai 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Teambildungsseminar, so dass noch mehr Transparenz, Verantwortlichkeit und Kommunikation untereinander stattfindet.

Pro

offen für Neues - Freelancer-Einsatz, diverse kostenfreie Versorgungsannehmlichkeiten (Wasser, Kaffee), coole social kitchen - gemütlich und großräumig

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 12.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ziemlich flache Hierarchien, Führungskräfte sehr unterschiedlich - ich hatte jemand sehr guten und immer zufrieden gewesen

Vorgesetztenverhalten

Ziele werden leider aus dem Headoffice aus Miami gesteuert, die Vorgesetzten können das aber gut an die Mitarbeiter weiter geben und unterstützen

Kollegenzusammenhalt

Super Team, sehr multikulti und sehr junges Team - hat Spaß gemacht

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben waren interessant, aber der Workflow war schon öfter ziemlich hoch. Trotzdem wurden nur selten Überstunden verlangt

Kommunikation

Recht viel Infos durch Emails, Präsentationen und Meetings, auch der Chef aus Miami flog öfters ein

Gleichberechtigung

wurde kein Unterschied zwischen Geschlechtern gemacht

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen über 45 werden nicht schlechter behandelt

Karriere / Weiterbildung

dadurch, dass da nicht so viele Personen arbeiten, ist ein Aufstieg nicht planvoll möglich - man muss warten, bis eine passende Stelle frei wird, aber generell wird dort auch öfters befördert

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war ok, in der Bankenbranche kriegt man bestimmt mehr

Arbeitsbedingungen

Räume soweit ok, einige Großraumbüros, einige kleine, aber soweit alles fanz gut ausgestattet

Work-Life-Balance

eher feste Arbeitszeiten, keine typische Gleitzeit, aber nach Absprache konnte man auch variieren

Image

Die Mitarbeiter mögen die Firma, ist halt ein schönes Produukt und sie gehen auch oft selbst auf Kreuzfahrt

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter mehr in die Entscheidungsprozesse einbeziehen

Pro

Nette Leute, angenehmes Arbeiten, familiäre Atmosphäre

Contra

Gehalt könnte höher sein

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.Jan. 2017 (Geändert am 23.Juni 2017)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Herde, die dem amerikanischen Schäfer folgt. Konsensentscheidungen bleiben die Ausnahme. Ist das Projekt beendet, endet auch die enge, fast freundschaftliche Zusammenarbeit mit den Amerikanern. Hire and Fire Strategie, regelmässige heftige Veränderungen, die verunsichern.

Umgang mit älteren Kollegen

sind fast keine mehr da.

Work-Life-Balance

Es besteht kein Interesse, MA Wünsche zu berücksichtigen. Vorschriften nach amerik. Massstab.

Verbesserungsvorschläge

  • Führung eines Arbeitszeitkontos, damit geleistete Überstunden abgefeiert werden können. Überstunden sollten nicht die Regel sein. Alle Mitarbeiter entlasten. Rentenabsicherung, Kantine, Home-Office einführen, Akzeptanz und faire Arbeitszeiten fördern. Soziale Faktoren in den Vordergrund stellen. Keine Ängste schüren, Spass und Motivation steigern, statt massiven Druck durch zu wenig Personal

Pro

Team

Contra

Täglich viel Druck und strikte Vorgaben aus USA, trotz hohem Profit - Wenig Kommunikation, Unsicherheit. Einige überraschende Entlassungen. Mitarbeiter gehen am Fliessband, unbefristete Tätigkeit nur auf Blatt Papier. Man kann jeden Tag rausfliegen, nach amerikanischem Vorbild// Mitarbeiterbeschwerden zugenommen. Überstunden abgegolten. Viele Sprachvariationen, auch wenn man nur 2 spricht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 25.Jan. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wespennest!

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte schieben alle Verantwortung auf das HQ in Miami. Eigene Entscheidungen können "angeblich" nicht getroffen werden. Es wird viel verheimlicht - transparenz gibt es hier nicht. Dies trifft ebenfalls auf Gehalt, Stellen und Weiterbildung sowie Entwicklungen im Betrieb zu.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt bei Kollegen ist vorbildlich. Dies ist eine direkte Folge des schlechten Vorgesetztenverhalten und Arbeitsbedingungen.

Interessante Aufgaben

Sehr eintönige Aufgaben. Es wird vieles und wichtiges nach Malta und Miami abgegeben.

Kommunikation

Kommunikation was gemacht wird, was sich ändert, was kommt - gleich 0. Oberste Vorgesetzte behaupten von nichts zu wissen.

Gleichberechtigung

Zwischen div. Abteilungen herrscht eine Vetternwirtschaft. Es wird nicht wirklich nach Leistung, Bildung oder Niveau geschaut.

Umgang mit älteren Kollegen

Normal

Karriere / Weiterbildung

Vorsicht Falle: Kurse, Weiterbildung sowie eine Aussicht auf Stellen gibt es nicht. Diese werden im Gespräch und Theorie hoch angepriesen und versprochen - dennoch gibt es hier nichts - denn: Miami erlaubt es nicht bzw. das Timing ist 'immer' schlecht.

Gehalt / Sozialleistungen

Leistungen: VL werden angeboten. Laut HR erhielt ich keine, da keine Angeboten werden. Hatte wohl die falsche Person gefragt :/
Gehalt: Schlechtes Gehalt für eine Buchhaltung / Finanzabteilung. Kein Gehalt über €30k - lieber woanders in Wiesbaden, Mainz oder gar Frankfurt nach einer Stelle im Accounting suchen
Mittagspause: Eine Kantine gibt es nicht. Frühstück nur zu Geburtstagen, und auch nicht so gerne gesehen. Dafür gibt es einen REWE in der Nähe.

Arbeitsbedingungen

Den Umständen entsprechend.

Work-Life-Balance

Es werden standardsgemäß ca. 10 Stunden an Überstunden im Vertrag festgehalten. Ansonsten werden keine Überstunden oder Ausgleichstage erlaubt - dennoch wird es gern gesehen / verlangt, Überstunden zu machen, wenn auch unbezahlt. Am Wochenende muss man auch ab und zu mal reinkommen.

Image

Außen Hui, Innen Pfui. Entlassungen sowie Massenweise Kündigungen sind hier gang und gäbe.

Verbesserungsvorschläge

  • Wert auf Weiterbildung der Angestellten zu legen, Arbeitszeiten des Vertrages einhalten und bessere Führungskräfte mit Erfahrung einstellen

Pro

Kollegen, großer Mittagsraum, Firmenvents (nicht viele)

Contra

Vorgesetztenverhalten - total unprofessionell

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling