Navigation überspringen?
  

neo7even GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
neo7even GmbHneo7even GmbHneo7even GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,64
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

neo7even GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,64 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Hatte eher was von Bestattungsinstitut oder Bibliothek gemessen an der Ruhe die womöglich vorherrschen sollte. Wie lockere und produktive Arbeitsatmosphäre aussieht zeigen die Kollegen von der benachbarten Agentur aus der Bürogemeinschaft. Wo außerdem Gemeinschaft im Gegensatz noch großgeschrieben wird.

Vorgesetztenverhalten

Ist erfahren und hochqualifiziert was sein Fachgebiet angeht lässt es aber an Führungsqualitäten mangeln. Entscheidet mit Gewichtung auf Sympathienbasis anstatt auf Qualifikation. Sagt Dinge wie "Das keine Wissenschaft aus etwas gemacht werden muss" verkompliziert aber unnötigerweise Arbeitsabläufe und dies nur bei einem von zwei Mitarbeitern was auf Vorsatz schließen lässt. Straft Eigeninitiative ab und kritisiert aber zu langsames Arbeitstempo bei pressierenden Abgabeterminen. Schwierigkeiten beim Einschätzen von Mitarbeiterleistungen um somit auch den Fähigkeiten entsprechende Aufgaben zu verteilen und Vorankommen zu fördern (fordern UND fördern) was dazu führt das Mitarbeiter sich unterfordert fühlen und Kompetenzgerangel entsteht. Erzeugt Kritikpunkte wo keine sind und das obwohl am Anfang durchaus gute Ergebnisse, auch aus Eigeninitiative heraus, abgeliefert und entsprechend positiv quittiert wurden. Danach vermehrt Kompetenzgerangel.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollege hatte EIN Fachgebiet in dem er stark war, musste sich aber darüber hinaus über andere (auch als Einstellungskriterium) geforderte Dinge ständig informieren und versuchte im Nachhinein mangelnde Qualifikation mit Anbiedern auszugleichen. Hat wiederholte Male die offene verbale Konfrontation gesucht um zu diskreditieren und somit gezielt Unruhe reingebracht, hat dann aber festgestellt das das nichts bringt und ist dann auf indirekte/verdeckte Kritik/Nachrede ausgewichen. Dieses mehr als unkollegiale und unproduktive Verhalten wurde vom Chef gebilligt. Wird eher von Angst über möglichen Arbeitsplatzverlust getrieben und lässt es entsprechend an Initiative mangeln.

Interessante Aufgaben

War in Ordnung, aber keine wirkliche Herausforderung. Erforderte keine Kreativität weder bei Problemlösung noch anderweitig.

Kommunikation

Kommunikation war immer gut. Jederzeit ansprechbar. Auch mehrmaliges nachfragen möglich. Zeitnahe Rückmeldung.

Gleichberechtigung

Erschreckend, da man als behinderter Mensch mit Migrationshintergrund Diskriminierung und Anfeindungen ausgesetzt ist. Entsprechende Bemerkungen fielen.

Umgang mit älteren Kollegen

Einziger Mitarbeiter der schon jenseits der 45 ist wäre definitiv nicht schlechter oder besser behandelt worden aufgrund seines fortgeschrittenen Alters. Von daher ist das kein Problem.

Karriere / Weiterbildung

Kann ich keine Aussage machen, da zu kurz dabei. Aber Erlebnisse wie Kompetenzgerangel, verspätete Gehälter lassen eher darauf schließen das ein Vorankommen mit reiner Leistung nicht möglich ist sondern eher nach dem Prinzip "Wer kennt wen".

Gehalt / Sozialleistungen

Bei der Auszahlung des Gehalts wird gerne jedes Schlupfloch genutzt und mit Verspätungen muss man auch durchaus rechnen.

Arbeitsbedingungen

Wirklich toll eingerichtete Büroräume und auch mit ausreichender IT ausgestattet. Regelmäßig gereinigt.

Work-Life-Balance

Es wird im Stillen erwartet das man seine Freizeit opfert um Verzüge im Zeitplan aufzuholen die hätten von vorneherein vermieden werden können.

Verbesserungsvorschläge

  • Schneller reagieren, vorausschauend Handeln um Unannehmlichkeiten wie verspätete Gehälter aufzufangen.

Pro

Stellt Menschen mit Behinderung ein und Menschen über der 45+ Grenze.

Contra

Stellt Menschen mit Behinderung ein um deren Besonderheiten auszunutzen oder sieht es eher als ABM an anstatt als echte Chance auf Inklusion (oder möglicherweise sogar Karriere) von der beide Seiten profitieren würden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten
  • Firma
    neo7even GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,64
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

neo7even GmbH
2,64
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,83
42.525 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen