Workplace insights that matter.

Login
Netlight Consulting Logo

Netlight 
Consulting
Bewertung

Nicht perfekt, aber ziemlich nah dran.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Netlight Consulting in Hamburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Toller Augenmerk auf Transparenz, wöchentliche Entwicklungs Updates, eigens einberufenes Gremium, das stets ansprechbar ist.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist stets gut bis hervorragend, meist letzteres. Manch ein Kritiker mag sagen, dass das nicht möglich ist und nur gute Mine zum bösen Spiel gemacht wird. Ich sage, genau darauf kommt es an. Einer der Kollegen hat immer gute Laune und ist motiviert und steckt alle damit an, sodass alle an einem Strang ziehen und intrinsisch motiviert werden.
Alles in allem eine sehr lockere aber super produktive Atmosphäre.

Kommunikation

Natürlich ist die Kommunikation nicht perfekt. Manchmal fühlt man sich übergangen oder eine Information fließt einfach an einem vorbei. Ich vergebe trotzdem 5 Sterne, weil der Vergleich mit anderen Unternehmen das rechtfertigt. Der Informationsfluss und die Transparenz sind noch nicht perfekt, es wird jedoch hart und konstant daran gearbeitet. Meines Erachtens nach ist das einer der Punkte, der den größten Fokus erhält, was ich sehr gut finde.

Kollegenzusammenhalt

Man muss drauf stehen, dass der "amerikanische Stil" gelebt wird, also dass man sofort immer auf sehr persönlicher Ebene sich unterhält, auch wenn man sein Gegenüber noch nicht gut kennt. Schlussendlich erkennt man jedoch, dass so gut wie jeder die Frage "wie geht es dir?" Auch wirklich genau so meint und man sich wirklich auf die Kollegen verlassen kann, da sie sich nicht nur oberflächlich für einen interessieren.

Work-Life-Balance

Manchmal Recht anstrengende Wochen. Die 40h beim Kunden sind fix, dazu kommen noch (außerhalb) knowledge sharing events oder man trifft sich mit Themen, für die man selbst brennt und sich interessiert (zB Go Green im Unternehmen umzusetzen). Außerdem trifft man sich Mal hier oder da mit einem Kollegen zum Frühstück oder Mittagessen.
Das kann manchmal schon anstrengend sein, bringt aber immens viel und man sollte sich einfach eingestehen, dass Consulting vom Networking lebt. Wer erwartet in diesem Beruf 40h auf den Punkt zu arbeiten, sieht sich leider in der falschen Branche um.
Zusätzliche Anmerkung: zu anfangs kommt es einem so vor, als würde erwartet werden, dass man pro Woche noch zusätzliche 20 Stunden seiner Freizeit mit Kollegen verbringt. Dem ist auf keinen Fall so. Man erkennt recht schnell, dass man es einfach so machen kann, wie es für einen selbst am besten ist. Natürlich jedoch unter Beachtung der obigen Punkte, da sich nur 2 Stunden pro Woche mit Kollegen zu treffen einfach mit dem Networking und dem Beruf im generellen beißt.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt keine Vorgesetzten im herkömmlichen Sinne. In der Regel sind alle "höheren" Entscheidungen jedoch auf mindestens 3 Meinungen beruhend, was dem ganzen einen demokratischen Touch verleiht und mehr als nur eine Ansicht in Betracht zieht. Ich finde das überaus fair und erstrebenswert.

Interessante Aufgaben

Nicht jedes Projekt ist maßgeschneidert oder passt genau zu dem, was man erwartet. Immerhin arbeitet man im Consulting. Wir werden gerufen, wenn etwas schief läuft oder besonders gut gemacht werden muss. Da braucht man sich keine Illusionen zu machen.
Jedoch hat man durchaus Einfluss auf die Wahl der Projekte. Es ist somit wesentlich besser als eine x-beliebige Consulting Firma, in der man einfach in ein Projekt gesteckt wird um Umsatz zu generieren, ABER man ist auch hier in einer Wahl (MANCHMAL) eingeschränkt.

Gleichberechtigung

Starker Fokus auf Gleichberechtigung. Viele Initiativen dafür, die getrieben und unterstützt werden. Im Vergleich zur Branche ein hoher Anteil an Kolleginnen, was durchaus erfrischend ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nicht viel(e) ältere Kollegen, jedoch ist der Umgang mit egal, egal ob Neustarter oder CEO stets respektvoll, freundlich, professionell und auf einer Stufe.

Arbeitsbedingungen

Top. Ausstattung wird komplett gestellt, für die Fahrt zum Kunden wird ein Ticket für den ÖPNV gestellt, im Office gibt es ergonomische Tische und Stühle, und und und.

Gehalt/Sozialleistungen

Stets überdurchschnittlich orientiert, zusätzliche Leistungen werden kostenlos angeboten (zB Krankentagegeld). Adäquate Bezahlung für die Tätigkeiten.

Karriere/Weiterbildung

Starker Fokus auf die persönliche Entwicklung durch die Mentor/Mentee Beziehung. Der Mentor ist eine erfahrene Person, die einem für so gut wie alle Fragen zur Verfügung steht und anhand seines Wissens/Erfahrung einen unterstützt und die Karriere mit voran treibt.
Weiterbildung ist leider nur innerhalb der eigenen Freizeit möglich, jedoch ist jeder Kollege immer für einen da und steht für Fragen zur Verfügung. Man lernt somit immer und braucht nicht wirklich eine spezielle Weiterbildung oder einen Kurs.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Arbeitgeber-Kommentar

Netlight ConsultingTalentmanager

Besten Dank für deine positive und ausführliche Einschätzung!

Die Art, wie wir Entscheidungen treffen dient tatsächlich u.a. dazu, dass wir mehrere Perspektiven einholen um so bessere Entscheidungen treffen zu können. Tatsächlich besteht innerhalb unserer wertegetriebenen Netzwerkorganisation ein sehr professionelles jedoch auch persönliches Verhältnis. An Informationsfluss, Transparenz und Kommunikation im Allgemeinen feilen wir tatsächlich Tag für Tag. Hier gibt es immerzu neue Herausforderungen und Feedback zu bisherigem Vorgehen. Und dieses nehmen wir zum Anlass auch hier immer besser zu werden. Besonders wichtig ist hier, dass der Umgang miteinander fair ist und auf Augenhöhe stattfindet. Um darüber hinaus stets wettbewerbsfähig zu bleiben, haben wir unterdessen eine globale Gruppe ins Leben gerufen, die sich neuen Bedürfnissen und Benefits annimmt. Es freut uns, dass die Initiative so gut ankommt. In dem Sinne: Lieben Dank für deine Bewertung und happy to have you on board!