Navigation überspringen?
  

netzpepperals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
netzpeppernetzpeppernetzpepper
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (3)
    37.5%
    2,80
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,00

Arbeitgeber stellen sich vor

netzpepper Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,80 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
3,00 Azubis
  • 16.Mai 2017 (Geändert am 17.Mai 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Erwartungshaltung an die Kollegen ist: macht euer Ding, übernehmt Verantwortung, und gebt stets das Beste! Damit das Klappt wird "gefördert und gefordert". Es gibt viel Vertrauensvorschuss an die Kollegen, womit aber nicht jeder gleichermaßen gut klar kommt.

Vorgesetztenverhalten

Die Projektleitung wurde optimiert und funktioniert inzwischen sehr gut. Die Anforderungen an die Projektteams sind klar Umrissen und die Ziele sind realistisch. Die Ausführung der Projekte erfolgt in der Regel in komplett eigenverantwortlichen Teams ohne Einmischung der GL. Sollte es in einem Projekt mal "haken", habe ich bei netzpepper noch nie erlebt, dass das auf dem Rücken der Kollegen ausgetragen wird, oder ein Mitarbeiter "zur Rechenschaft" gezogen wird. Es wird erwartet, das das Team Probleme eigenverantwortlich löst, Hilfestellung ist aber jederzeit möglich. Die rasche Entwicklung der Agentur der letzten Jahre wurde nicht in allen Details kommuniziert und nicht jeder konnte das hohe Tempo mitgehen.

  • 11.Mai 2017 (Geändert am 14.Mai 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider wird viel übereinander geredet anstatt miteinander. Jegliche Kritik erreicht sofort eine persönliche Ebene.
Alle Anstrengungen die Kultur zu verbessern verpuffen leider im "turbulenten Tagesgeschäft"

Lob und "Danke" kommen leider viel zu selten, wenn überhaupt. Viele Sachen werden als selbstverständlich erachtet. Die Motivation aus eigenem Antrieb was zu verbessern, verschwindet über kurz oder lang.

Vorgesetztenverhalten

Konflikte werden leider nicht gelöst, sondern unter den Tisch gekehrt.
Die Ziele ändern sich wie mehrfach erwähnt sehr schnell. Wie einzelne Mitarbeiter zu diesen Zielen passen wird nicht ordentlich kommuniziert.
Das nicht alle Mitarbeiter in Entscheidungen mit einbezogen werden können ist völlig normal, dass diese Entscheidungen aber nicht transparent und von Anfang an ins Team getragen werden ist nicht nachvollziehbar. Die Herausforderungen des Marktes sollten dabei keine Entschuldigung sein.

  • 11.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Keine Wertschätzung der Mitarbeiter. Vorgesetzte erkennen nicht wie wichtig zufriedene Mitarbeiter sind. Kein Feedback zu Projekten oder geleisteten Arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetztenverhalten in vielen Situationen unreif und Realitätsfern, nicht in der Lage ein Team zu führen. Fehler werden immer nur beim Team gesehen nie bei sich selbst. Zwischenmenschlichkeit fehlt hier leider völlig.


Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (3)
    37.5%
    2,80
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,00

kununu Scores im Vergleich

netzpepper
2,82
9 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,85
40.765 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,09
2.063.000 Bewertungen