Navigation überspringen?
  

netzwelt GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?
netzwelt GmbHnetzwelt GmbHnetzwelt GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (3)
    60%
    2,28
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

netzwelt GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,28 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Großraum Büro das von Vorgesetzten zu regelmäßigen Kontrollen der Arbeitsweise dient, welche auch regelmäßig kritisiert wird. Man fühlt sich permanent unter kritischer Beobachtung und eine individuelle Arbeitsweise die für einen persönlich produktiver wäre wird nicht geduldet.

Vorgesetztenverhalten

Völlig am Ziel vorbei und sozial inkompetent. Lob und Wertschätzung für Die Mitarbeiter gibt es nicht. Die lächerlichsten Kleinigkeiten werden kritisiert und diese meist auch nicht direkt sondern elektronisch oder über Umwege. Falls man sich als Mitarbeiter mit einem Problem meldet wird nicht nach einer Lösung gesucht sondern ersteinmal die Schuldfrage geklärt (die natürlich nicht bei der Geschäftsführung liegt). Man wird mit der Lösung alleine gelassen und bekommt zudem noch Druck das Problem selbst zu lösen.

Kollegenzusammenhalt

Mit einen wenigen konnte man sich unterhalten, jedoch waren die Gespräche überwiegend von sarkastischen und bissigen Kommentaren zur Firma geprägt, welche die Unzufriedenheit der Mitarbeiter deutlich machte. Zudem habe ich einen starken Konkurrenzkampf unter den Kollegen wahrgenommen der durch die Geschäftsführung gefüttert wurde. Ungeliebte Mitarbeiter werden auch gerne öffentlich zum Gespräch gemacht und durch sarkastische Kommentare entwertet und zur Schau gestellt.

Interessante Aufgaben

Ich denke es gibt schon ein Spektrum in dem man eigene Ideen einbringen kann. Durch die täglich anfallenden eher eintönigen Themen jedoch ist es schwer Zeit dafür zu finden während der Arbeitszeit. Es wird ganz klar auf Masse Content produziert. Den Faktor "interessante Themen" bleibt da in fern Regel auf der Strecke.

Kommunikation

Die Kommunikation mit der Geschäftsführung findet mit allen Mitarbeitern (außer mit den Lieblingsmitarbeitern) garnicht statt. Angemeldeter Gesprächsbedarf wird bis aufs unendliche verschoben und wenn dann ein Gespräch stattfindet nur "zwischen Tür und Angel". Anweisungen, Kritik und Forderungen werden hingegen regelmäßig per Email verschickt. Im Bereich Kommunikation leider völlig unfähig.

Gleichberechtigung

Ca 85% der Angestellten waren zu meiner Zeit männlich. Mag an dem Themenbereich liegen. Ansonsten werden Mitarbeiter stark nach Symphatie eingeteilt und behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ganz klar arbeitet dieses Unternehmen lieber mit jungen Mitarbeiter. Jüngere Mitarbeiter kosten weniger und ich denke diese werden auch bevorzugt, weil sie sich durch weniger Berufserfahrung noch besser fügen.

Karriere / Weiterbildung

Ich denke grade für den Einstieg in die Redaktionswelt bietet Netzwelt Möglichkeiten um redaktionelle Kompetenzen auszubauen. Wem Druck und diese Arbeitsumgebung nichts ausmacht kann fachlich etwas lernen.

Gehalt / Sozialleistungen

Eindeutig unterirdisch.

Arbeitsbedingungen

Der Elbblick ist natürlich 1A. Großraumbüro Ohne Trennungen der Arbeitsbereiche habe ich als sehr anstrengend empfunden.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Es wurden lächerliche Versuche unternommen um eine Atmosphäre a la Google zu suggerieren, welche jedoch ganz klar nicht vorhanden ist. Regelmäßige Überstunden sind keine Ausnahme sondern werden regelmäßig durch bspw Abgabetermine eingefordert. Wer sich pünktlich zum Feierabend verabschiedet muss mit bissigen Kommentaren rechnen, wenn das gewünschte Arbeitspensum nicht erreicht wurde. Für das Testen von Geräten steht dem Mitarbeiter in der Regel die Freizeit zur Verfügung. Während der Arbeitszeiten stehen andere Aufgaben an. Allgemein werden die Arbeitszeiten streng überwacht. Falls bspw ein Arzttermin ansteht und man eine Stunde später kommt muss diese Stunde spätestens am nächsten Tag nachgeholt werden. Deine Überstunden dienen nicht dazu. Diese werden weder erfasst noch vergütet.

Verbesserungsvorschläge

  • Sied nett zu euren Mitarbeitern und gibt ihnen die Wertschätzung die Ihnen zusteht. Packt die Peitsche ein und seht die Potenziale der Mitarbeiter. In solch einem kontrollierten Umfeld bleibt kein Platz für Kreativität, Ideen und Motivation. Meiner Meinung nach könnte eine menschlicherer Führungsstil zu einigen Wundern führen was die Arbeitsergebnisse der Mitarbeiter betrifft. Zu menschlicherem Umgang und Wertschätzung zählt auch eine realistische /angemessene Bezahlung.

Pro

Firma mit eigentlich gutem Potenzial, wenn der fehlenden menschliche Faktor nicht wäre.

Contra

Fehlende Soziale Kompetenz im Umgang mit Mitarbeitern. Angespannte Atmosphäre mit viel Druck.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    netzwelt GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 07.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Fantastisches Büro mit Elbblick. Es geht teilweise im Großraumbüro etwas hektisch zu, aber es ist eben eine lebhafte Redaktion, in der journalistisch diskutiert wird und keine Kirche. Heimarbeit möglich.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
  • Firma
    netzwelt GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Apr. 2014 (Geändert am 20.Apr. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro mit allen negativen Begleiterscheinungen

Vorgesetztenverhalten

Unnahbar und abgehoben

Kommunikation

Findet nicht statt

Pro

Aussicht auf die Elbe

Contra

Seelenlose, Anonyme Content-Mühle

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    netzwelt GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (3)
    60%
    2,28
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

netzwelt GmbH
2,28
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,32
22.162 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.613.000 Bewertungen